Adenau: Hühner und Ente vergiftet

26.12.2011 Adenau. Unbekannte haben in Harscheid (Kreis Ahrweiler) an Weihnachten mehrere Hühner und eine Ente vergiftet. Hinweise auf die Täter oder ihr Motiv hatte die Polizei am Montag noch nicht.

Ein Hühnerhalter aus der Ortschaft Harscheid hatte die Polizei am Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertags verständigt, weil ein Hahn, fünf Hühner und eine Ente aus seinem Bestand verendet waren. Die Polizei stellte vergifteten Weizen sicher und hofft bei der Aufklärung auf Zeugen. (dpa)