Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

In der Mülldorfer Studiobühne

Ulrich Henke betreibt Kuschelkino mit Wohlfühl-Atmosphäre

SANKT AUGUSTIN. Wenn bei den alten analogen Filmrollen das Band riss, dann stoppte die Vorführmaschine normalerweise und die Endstücke konnten geklebt werden. "Einmal passierte es, dass die Maschine nicht anhielt und der ganze Filmsalat entrollte sich in der Vorführkabine", erinnert sich Ulrich Henke, Inhaber des Studio-Kinos in Sankt Augustin-Mülldorf. mehr...

Volkskrankheit Inkontinenz

Telefonaktion des General-Anzeigers

BONN. Experten beantworten Fragen der Leser am 4. September. Experten schätzen, dass etwa fünf bis acht Millionen Menschen in Deutschland mit behandlungsbedürftiger Harninkontinenz leben. mehr...

Ärger mit der Telekom

Firma Kühn Modell & Digital ist provisorisch am Netz - per Draht

RHEINBREITBACH. Die Klagen über die Deutsche Telekom reißen nicht ab. Nach Kunden in Aegidienberg und Oberdollendorf, wo Massenausfälle und eine Service-Odyssee beim Bonner Unternehmen für Verdruss sorgten, melden sich auch Kunden aus Rheinbreitbach zu Wort. mehr...

Andenken haben wieder Konjunktur

Tourismus im Siebengebirge: "Es geht wieder aufwärts"

KÖNIGSWINTER. Vera Fusshöller führt seit 25 Jahren einen Andenkenladen. Sie hat mit ihrem Geschäft schon einige Höhen und Tiefen erlebt. Schon im Alter von 14 Jahren hat sie im Andenkenladen ihres Vaters geholfen. mehr...

Trunkenheitsfahrten im Rhein-Sieg-Kreis

Frau sitzt mit 3,8 Promille am Steuer

RHEIN-SIEG-KREIS. Gleich drei Mal war die Polizei am Wochenende im Rhein-Sieg-Kreis mit Autofahrern befasst, die dem Alkohol zugesprochen hatten. Wie die Beamten am Sonntag mitteilten, stellten sie in allen drei Fällen den Führerschein sicher und leiteten Strafverfahren ein. mehr...

Windeck-Schladern als NRW-Wanderbahnhof

Landesverkehrsminister prämiert den Haltepunkt des Jahres

WINDECK. Dass das Wandern nicht nur des Müllers Lust ist, bewies am Sonntag der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Michael Groschek. In zünftiger Wanderkleidung war er samt Ehefrau, Hund und Rucksack zum Bahnhof nach Schladern gekommen, mit einer Auszeichnung im Gepäck. mehr...

8. Wachtberger Kulturwochen

Patchwork und Kunst am Geweih

WACHTBERG. Gleich zu Beginn der 8. Wachtberger Kulturwochen präsentierte sich das Ländchen mit einer Fülle von Terminen. mehr...

Suche in Windeck

Vermisster 7-Jähriger bei großer Suchaktion gerettet

WINDECK. Dank einer großen Suchaktion konnte am Samstagabend ein 7 Jahre alter Junge aus einem Bachlauf gerettet werden, den seine Mutter drei Stunden zuvor vermisst gemeldet hatte. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7   >   > >

Anzeige

Meckenheimer Mordfall "Oma Gretel"

BGH kassiert Urteil des Bonner Landgerichts

MECKENHEIM/BONN. Knapp zwei Jahre, nachdem eine 87-Jährige aus Meckenheim mit 45 Messerstichen getötet wurde, beschäftigt der Fall erneut die Gerichte. Die Richter am Bundesgerichtshof in Karlsruhe haben jetzt die Verurteilung der mutmaßlichen Täterin aufgehoben. mehr...

Katholische Kirchenchor "Cäcilia"

Älter als die Pfarrei

KRIPP. Als das Treideln der Schiffe am Rhein noch zu den Haupterwerbsquellen gehörte, gründete eine Gruppe singfreudiger Menschen in Kripp den Katholischen Kirchenchor "Cäcilia". Der Tag der Gründung jährt sich in diesem Jahr zum 125. Mal. Dieses galt es gebührend zu feiern. mehr...

Amt des Verbandsbürgermeisters

Positionsbestimmung vor der Direktwahl

LINZ. Während der konstituierenden Sitzung des Verbandsgemeinderates war deutlich geworden, dass SPD, FWG, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke nur äußerst ungern mit Verbandsbürgermeister Hans-Günter Fischer (CDU) weiter zusammenarbeiten würden. mehr...

"Die Versenker"

Alte Bekannte aus dem vorigen Jahr

DUISDORF. Das "Rock im Tal"-Publikum kennt diese Band schon vom letzten Jahr. Und doch wird der Auftritt des Trios "Die Versenker" an diesem Samstag anders sein: "Das ist unser zweiter Auftritt mit dem neuen Sänger", sagt Bassist Tobias Görtzen. mehr...

GA-Serie-Interaktiv: Die Region entdecken

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+