Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Eröffnung Lebenshof Alfter

In Kürze ziehen die Mieter ein

ALFTER-IMPEKOVEN. Die ersten Mieter ziehen in Kürze in die Seniorenwohnungen ein, einige Plätze in der Wohngemeinschaft für hilfs- und pflegebedürftige Menschen sind ebenfalls bereits gebucht, und die Tagespflege nimmt am 3. November im Lebenshof Alfter ihren Betrieb auf. mehr...

Mann schwer verletzt

76-Jähriger wollte die A 555 überqueren

KÖLN. Ein 76 Jahre alter Mann ist in der Nacht von Freitag auf Samstag schwer verletzt worden. Er wollte die A 555 zu Fuß überqueren. mehr...

Überfall in Köln

Jugendliche mit Messer und Machete überfallen

KÖLN. Ein brutaler Überfall hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag in Köln-Rodenkirchen ereignet. mehr...

Schlägerei am Halt der Linie 18 in Walberberg

Noch kein Tatverdächtiger gefasst

BORNHEIM-WALBERBERG. Auch zehn Wochen, nachdem der 17-jährige Daniel (Name von der Redaktion geändert) an der Haltestelle der Linie 18 in Walberberg von einem jungen Mann verprügelt und schwer verletzt wurde, ist der Tatverdächtige noch nicht gefasst. Der Staatsanwaltschaft Bonn ist sein Name, jedoch nicht sein Aufenthaltsort bekannt. mehr...

Schutzzaun in Rhöndorf

Der Zaunbau liegt im Zeitplan

SIEBENGEBIRGE. "Wir liegen voll im Zeitplan. Und auch voll im Kostenplan." Projektsteuerer Ägidius Strack ist sichtlich zufrieden an diesem Freitagmorgen. mehr...

Drachenfelsplateau

Obelisk erinnert an die Kämpfer gegen Napoleon

SIEBENGEBIRGE. Es muss ein beeindruckendes Bild gewesen sein: Am Abend des 18. Oktobers vor 200 Jahren leuchteten zahllose Feuer auf den Höhen der Rheinufer. mehr...

Abstimmung

Laacher See ist der Lieblingssee der Rheinland-Pfälzer

Die Laacher-See-Fans haben entschieden: Beim großen seen.de-Voting "Dein Lieblingssee" wurde er erneut zum Bundeslandsieger von Rheinland-Pfalz gekürt. Das teilte die Verbandsgemeinde Brohltal mit. mehr...

Jüdische Familien im Rheinland

Spurensuche in Dernau

DERNAU/AHRWEILER. Elchanan Heymann ist Nachfahre Dernauer Juden und besuchte das Ahrtal. Dort begab er sich auf Spurensuche nach seinen Ahnen. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8   >   > >

Anzeige

Bäume im Rheinbacher Stadtwald

Pilz befällt Zehntausende Eschen

RHEINBACH. Mit sorgenvoller Miene blickt Rheinbachs Stadtförster Sebastian Tölle derzeit gen Himmel - genauer gesagt in die Baumkronen. Besonders nach den ergiebigen Regenfällen dieses wasserreichen Sommers beobachtet der Fachmann ein immer mehr um sich greifendes Eschensterben.  mehr...

Kirchweihfest in Linz

Neues Konzept sorgt für zufriedene Gesichter

LINZ. Trotz des schlechten Wetters hat das Kirchweihfest in Linz mit seinem neuen Konzept viele Beteiligte überzeugt. Vom Fahrgeschäft bis zu Mitmach-Aktionen der Vereine wurde den Besuchern viel geboten.  mehr...

Stimmung bei der Wirtschaft in der Region trübt sich ein

Einzelhandel unter Druck

BONN. In der Region schwächt sich das Wirtschaftswachstum branchenübergreifend deutlich ab. Unternehmen in der Region Bonn/Rhein-Sieg schätzen ihre Lage wesentlich schlechter ein als noch im Mai dieses Jahres. Das zeigt der Wirtschaftslagebericht zum Herbst 2014, den die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg gestern vorgestellt hat. mehr...

Pianist Jan Lisecki im Kölner Konzert

Mozart ganz elegant

KÖLN. Allerorten wird derzeit des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren gedacht, dessen Schrecken sich auch im Schaffen vieler Komponisten niedergeschlagen hat. Ein Beispiel ist, leicht irritierend allerdings, Maurice Ravels "Tombeau de Couperin", jetzt Auftaktstück beim Gastspiel der Camerata Salzburg unter Louis Langrée in der Kölner Philharmonie. mehr...

Unfall in Swisttal

Mehrfach im Feld überschlagen

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Sie hatten Glück im Unglück. Mit leichten Verletzungen kamen die vier Insassen eines schwarzen Citroën, der sich am Samstagabend gegen 23.45 Uhr mehrfach auf einem Acker nahe der Heimerzheimer Burg überschlagen hat, davon. mehr...

GA-Serie-Interaktiv: Die Region entdecken

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+