Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Jahresprogramm des VVS

Offen und achtsam die Natur betrachten

SIEBENGEBIRGE. Mitzubringen sind ein Klappstuhl, ein Kissen - der Bequemlichkeit halber - sowie Blei- und Kohlestift. Die Geduld muss sich dann einstellen, wenn die Kursteilnehmer am 19. April, 31. Mai oder 14. Juni die Natur auf Papier zu bringen versuchen. mehr...

Landgericht in Bonn

Prozess um die Insolvenz von Teldafax startet zum zweiten Mal

BONN. Es sind 34 Verhandlungstage fest terminiert. Und danach soll immer dienstags und freitags weiterverhandelt werden - bis zum Jahresende. Der Prozess um die Pleite des Troisdorfer Energiekonzerns Teldafax beginnt heute erneut vor dem Bonner Landgericht. mehr...

L 182 bei Heimerzheim

Drei Schwerverletzte nach Kollision

SWISTTAL. Weil eine 21 Jahre alte Erftstädterin beim Abbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen hatte, ist es am Abend gegen 18.45 Uhr zu einem schweren Unfall auf der L 182 bei Heimerzheim gekommen. Das berichtete ein Streifenpolizist an der Unfallstelle. Dabei wurden drei Personen schwer verletzt. mehr...

Wintereinbruch im Rhein-Sieg-Kreis

Meist blieb es bei Blechschäden

RHEIN-SIEG-KREIS. Trotz der Ankündigung des Deutschen Wetterdienstes hat das Tief "Kurt" mit seinen Schneefällen am Samstag vielerorts zahlreiche Autofahrer überrascht und insbesondere der Kreispolizei ein erhöhtes Arbeitsaufkommen beschert. mehr...

Kölner Philharmonie

Tim Bendzko gibt den geschmeidigen Entertainer

KÖLN. Rund 2000 Gäste lauschten Tim Bendzko in der ausverkauften Philharmonie. Verglichen mit seinen Alben präsentierte sich der Sänger bei seinem Konzert jedoch kraft- und farbloser, findet unser Reporter. mehr...

Wintereinbruch im Siebengebirge

Eiskalt erwischt

SIEBENGEBIRGE. Die Meteorologen hatten es vorhergesagt, und sie sollten recht behalten: Am Samstag, kurz nach 9 Uhr, fielen auch im Siebengebirge die ersten Flocken. Es folgte dichtes Schneegestöber, das innerhalb kürzester Zeit die Straßen in spiegelglatte Rutschbahnen verwandelte. mehr...

"Markt der Möglichkeiten" in Hersel

Viel Andrang bei Polizei und Bundeswehr

BORNHEIM-HERSEL. Mächtig stolz waren die Organisatoren, als sie am Samstag an der Herseler Ursulinenschule (USH) den 25. "Markt der Möglichkeiten" eröffneten. Dass das Konzept der Berufsbildungsmesse seit zweieinhalb Jahrzehnten aufgeht, zeigten die Besucherzahlen. mehr...

Unfall in Windhagen

Lastwagen fährt gegen Hauswand

WINDHAGEN. Glück in Unglück hatten der Fahrer eines Lastwagens und die Bewohner eines Hauses an der Hallerbacherstraße bei einem spektakulären Unfall in Windhagen am frühen Samstagmorgen. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7   >   > >

Anzeige

Ausstellung zum Klimawandel in Bad Honnef

Ernstes Thema und jecker Spaß

BAD HONNEF. Es ist bekannt, dass der Honnefer Bürgermeister seinen Beitrag zum Schutz des Klimawandels leistet - er ist in der Stadt meist mit dem Fahrrad unterwegs. mehr...

Wolfgang Gros wechselt als Direktor in die Eifel

Weiberner wird Chef im Lindner-Hotel

NÜRBURGRING. Ein Eifeler Jung kommt zurück: Wolfgang Gros (47) wird neuer Direktor der Lindner Hotels & Ferienpark Nürburgring. Dazu übergibt er ab März Dirk Metzner (46) seine vorherige Wirkungsstätte, das Lindner Hotel City Plaza in Köln. mehr...

Interview mit Yilmaz Dziewior

"Ich bin nicht nur für die Kür da"

KÖLN. Yilmaz Dziewior, zur Zeit noch Chef im Kunsthaus Bregenz, beginnt Anfang Februar als neuer Direktor am Museum Ludwig in Köln. Über seine Pläne sprach der gebürtige Bonner (Jahrgang 1964) mit Hartmut Wilmes. mehr...

Anzeige

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+