Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Autobahn 3 bei Dierdorf

Autotransporter ausgebrannt: 300.000 Euro Schaden

DIERDORF/MONTABAUR. Ein mit sieben Autos beladener Transporter hat am Montagabend auf der Autobahn 3 bei Dierdorf (Kreis Neuwied) Feuer gefangen und ist komplett ausgebrannt. mehr...

Reduzierung der Notdienstpraxen

"Notwendigkeit der Schließung ist nicht erkennbar"

RHEIN-SIEG-KREIS. Die linksrheinische Bürgermeister haben die geplante Reduzierung der Notdienstpraxen scharf kritisiert. Sie befürchten weite Wege für Patienten. mehr...

Lehrer-Streik

Auswirkungen im Rhein-Sieg-Kreis noch unklar

RHEIN-SIEG-KREIS. Für Mittwoch droht auch im Rhein-Sieg-Kreis ein Streik angestellter Lehrer. Inwieweit sich der Arbeitsausstand auf den Unterricht auswirkt, lässt sich allerdings nicht absehen. mehr...

Aufsicht prüft Franz Huhns Besoldung

Erhält Siegburgs Bürgermeister zu viel Lohn?

SIEGBURG. Hat Siegburg nun mehr oder weniger als 40 000 Einwohner? Nach den vom statistischen Landesamt IT.NRW veröffentlichten Zahlen ist es eindeutig: Mit 39.654 Einwohnern liegt die Stadt weiterhin knapp unter der Grenze, die ausschlaggebend zum Beispiel für die Schlüsselzuweisungen des Landes ist - oder auch für die Besoldung des ersten Bürgers der Stadt. mehr...

Fünf erkrankte Schüler an Waldorf-Schule

Keine weiteren Masern-Fälle im Rhein-Sieg-Kreis

RHEIN-SIEG-KREIS. Im Rhein-Sieg-Kreis sind seit vergangener Woche keine weiteren Fälle von Masern aufgetreten. Das teilte der Kreis gestern mit, nachdem zuletzt an der Freien Waldorfschule Sankt Augustin fünf Schüler erkrankt waren. mehr...

Nach Großbrand in Siegburg

Defekt an Kühltruhe löste Feuer bei Fassbender aus

SIEGBURG. Die Ursache des Großbrandes beim Konditorei-Unternehmen Fassbender ist geklärt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, löste ein technischer Defekt an einer Kühltruhe das Feuer aus. mehr...

Kloster Heiligkreuz

Die letzte Ordensschwester geht

BAD HONNEF. Zum Schluss lebte sie ganz allein im Kloster Heiligkreuz. Am Sonntag wurde Oberin Irmina vom Orden der Schwestern vom Guten Hirten mit einer heiligen Messe und einem anschließenden Empfang feierlich verabschiedet. mehr...

"Mangel an bezahlbarem Wohnraum"

Hartmann: Mietpreisbremse auch im Rhein-Sieg-Kreis nötig

RHEIN-SIEG-KREIS. Begrüßt hat der SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann die Einführung der Mietpreisbremse. Auch im Rhein-Sieg-Kreis bestehe Bedarf, erklärte er. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7   >   > >

Anzeige

Mitmachtag der Jugendfeuerwehr Adendorf

Helfen und Retten als Hobby

ADENDORF. Arne ist zwar erst elf Jahre alt. Dennoch hat der Junge bereits ein sehr ehrenwertes Hobby: Er trainiert und übt jeden Montag, um später einmal in einem Notfall andere Menschen retten und ihnen helfen zu können. Und das ehrenamtlich, versteht sich. mehr...

Positive Bilanz der Wirtschaft

Neue Firmen wollen nach Rheinbach

RHEINBACH. Eine Carrerabahn so groß wie ein geräumiges Wohnzimmer, 400 Ehrengäste und mit Norbert Haug ein ehemaliger Mercedes-Motorsportchef, dessen Augen wie Sterne glänzten: Die Eröffnungsfeier des Rheinbacher Automobilzulieferers DSG-Canusa setzte im September vergangenen Jahres Maßstäbe. mehr...

Usher in Köln

In der Pose des Eroberers

Es gibt sie, die weiblichen Fans, die sich für den blendend aussehenden 36-jährigen Schmuse-R&B-Mann aus Georgia/Atlanta aufbrezeln, als gingen sie in den nächsten stylischen Club. Nicht wenige von ihnen haben Männer an ihrer Seite, deren protzige SUVs kaum ihren Weg durch die Tiefgarage finden. mehr...

Anzeige

Meistgelesen

Umfrage

Die Fußball-WM 2022 in Katar soll im November und Dezember stattfinden. Richtige Entscheidung?

Ja, etwas anderes ist bei diesen Temperaturen gar nicht möglich
Nein, die WM gehört in den Sommer

Folgen Sie uns auf Google+