Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Arbeiten an Ostern

Ein Lehrrettungsassistent, ein Kantor und eine Gastronomin berichten

RHEIN-SIEG-KREIS. Eier suchen, Osterfeuer, Festtagsbraten - damit verbringen wohl die meisten Menschen im Vorgebirge und in der Voreifel das lange Osterwochenende von Karfreitag bis Ostermontag mehr...

Verfrühte "Osterhasen"

Kaninchen machten sich auf den Weg

BAD HONNEF. Sechs Kaninchen hatten sich am Mittwochmorgen auf einem Hausgrundstück in Bad Honnef einen Weg aus ihrem Freigehege gebuddelt und hoppelten durch die Gärten.  mehr...

Weltkriegsbombe in Köln

Sprengsatz direkt neben der Zoobrücke gefunden

KÖLN. Eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg haben Arbeiter am Mittwochnachmittag auf Höhe der Zoobrücke in Köln gefunden. Nach Angaben des Express sei der Zünder des Sprengsatzes immer noch intakt gewesen. mehr...

Prozess um Nürburgring

Ehemaliger Hauptgeschäftsführer Walter Kafitz verurteilt

NÜRBURG. Der ehemalige Nürburgringchef Walter Kafitz ist vom Landgericht Koblenz wegen Untreue zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sieben Monaten verurteilt worden. mehr...

"Alle für Kalle"

Wohnung in Köln zwangsgeräumt

KÖLN. Innerstädtische Mieten sind für viele unerschwinglich geworden. Kalle aus Köln wollte sich damit nicht abfinden. Rund 100 Polizisten waren nötig, um ihn aus seiner Wohnung zu holen. mehr...

Leinpfad in Bornheim

Stadt will Sperrung wieder aufheben

BORNHEIM. Umgeworfene Schilder sowie Jogger und Radfahrer, die die Absperrgitter einfach umkurvten: Die Sperrung des Leinpfads zwischen Hersel und Widdig ist vielen Spaziergängern und Anwohnern ein Dorn im Auge. Nun soll sie wieder aufgehoben werden. mehr...

Betrug in Bad Honnef

7500 Euro für ein bisschen Teer

BAD HONNEF. Bei Familie Hanselmann (Name von der Redaktion geändert) hängt der Haussegen seit diesem Montag schief. Obwohl das Ehepaar ebenfalls seit Montag eine frisch geteerte Auffahrt hat. Haken: Der etwa 65 Quadratmeter große neue Belag hat die Haushaltskasse um stolze 7500 Euro erleichtert. mehr...

Mewasseret-Zion-Brücke

Baustelle sieht noch nicht fertig aus

SANKT AUGUSTIN. Zum 16. März sind die Bau- und Sanierungsarbeiten an der Mewasseret-Zion-Brücke über der Rathausallee abgeschlossen worden - zumindest meldete die Stadt Sankt Augustin das. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Anzeige

"Das Siebengebirge liest ein Buch"

Verein Literaturbegeisterter organisiert Veranstaltungsreihe

SIEBENGEBIRGE. Wenig bekannt und doch so fesselnd ist Kehlmanns Werk "Ruhm". Das findet auch der Verein "Literatur im Siebengebirge". Und macht "Ruhm" zum Dreh- und Angelpunkt einer zweiwöchigen Veranstaltungsreihe: "Das Siebengebirge liest ein Buch". mehr...

Besucherbergwerk "Grube Bendisberg"

Metall-Azubis übergeben "Kinderlore"

KREIS AHRWEILER. Erstmals haben die Metall-Auszubildenden des Kreises Ahrweiler in diesem Jahr die Metallwerkstätten der Berufsbildenden Schule in Bad Neuenahr nutzen dürfen. Dort haben die Schüler der Berufsschulklasse ME11b der BBS gemeinsam eine "Kinderlore" gefertigt, die nun feierlich dem Drei-Stollen Besucherbergwerk "Grube Bendisberg" in Langenfeld übergeben wurde. mehr...

SV Rot-Weiß Rheinbreitbach

Anfänger sind jederzeit willkommen

RHEINBREITBACH. Hochbetrieb im Bürgersaal über der Hans-Dahmen-Halle: Die Tanzsportabteilung des SV Rot-Weiß Rheinbreitbach hatte anlässlich ihres fünfjährigen Bestehens zum Tag der offenen Tür eingeladen, und weit über 80 Gäste waren dieser Einladung gefolgt. mehr...

Fachgeschäfte in Bonn

"Beratungsdiebstahl" ärgert Händler

BONN. Viele Händler in Deutschland klagen seit Jahren über "Beratungsdiebstahl". Gemeint ist: Der Kunde lässt sich im Fachgeschäft ausführlich über Kameras, Fernseher oder Outdoor-Textilien beraten und verlangt dann die gleichen Konditionen wie im Netz - oder kauft lieber gleich online. Wie am besten damit umzugehen ist, darüber rätselt die Branche. mehr...

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+