Eierkonsum in Deutschland steigt seit Jahren

PRINZHÖFTE. Der Appetit der Deutschen auf Eier steigt seit Jahren und erreicht an Ostern wieder seinen Höhepunkt. "Vor Ostern haben wir die absatzstärkste Woche im Jahr", sagt Margit Beck von der Marktinfo Geflügel & Eier. mehr...

Zwei Raumfahrer beginnen ihre Jahresmission auf der ISS

BAIKONUR/HOUSTON. Zur ersten einjährigen Mission in der Internationalen Raumstation ISS sind zwei Raumfahrer beim Außenposten der Menschheit eingetroffen. mehr...

Kieler Wissenschaftler entwickelt neue Fingerabdruck-Analyse

KIEL. Ein Wissenschaftler des Landeskriminalamtes (LKA) Schleswig-Holstein hat eine neue Technik zur besseren Sichtbarmachung von Fingerabdrücken entwickelt. mehr...

Zwei Galileo-Satelliten im Weltraum ausgesetzt

KOUROU. Der Aufbau des ehrgeizigen europäischen Navigationssystems Galileo schreitet weiter voran. mehr...

Junge Nilflughunde imitieren die Rufe ihrer Mütter

TEL AVIV. Junge Nilflughunde brabbeln die Rufe ihrer Mütter und anderer erwachsener Tiere nach. mehr...

Forscher wollen mit Superkristall Kilogramm neu definieren

BRAUNSCHWEIG. Vom Kristall zur perfekten Kilo-Kugel: Braunschweiger Forscher haben einen sechs Kilogramm schweren, hochreinen Silizium-Kristall aus Russland in Empfang genommen. Er soll helfen, dass Kilogramm neu zu definieren. mehr...

"Spurensuche 2.0": Roboter helfen an gefährlichen Tatorten

MÜNCHEN. Die Suche nach Fingerabdrücken an besonders gefährlichen Tatorten könnte für die Polizei in Zukunft sicherer werden. Derzeit werden in München zwei Maschinen entwickelt, die das Auffinden solcher Spuren übernehmen könnten. mehr...

Marsrover "Opportunity" fährt Marathon-Distanz

WASHINGTON. Der Marsrover "Opportunity" hat als erster Roboter einen Marathon auf einem anderen Planeten absolviert. In elf Jahren und zwei Monaten habe der Rover auf dem Roten Planeten die Marathon-Distanz von 42,195 Kilometern zurückgelegt. mehr...

Kurzschluss verzögert Neustart der "Weltmaschine"

GENF. Ein Kurzschluss im Teilchenbeschleuniger LHC am Europäischen Kernforschungszentrum Cern verzögert den Neustart der Maschine nach ihrer Totalüberholung. Er sei am 21. März in einem der Magnetkreisläufe aufgetreten, teilte das Cern mit. mehr...

Bodenbakterien besiedeln den gesamten Weinstock

LEMONT. Die Bakterien im Boden des Weinbergs beeinflussen wahrscheinlich weit stärker als bisher angenommen das Wachstum eines Rebstocks - und den Geschmack seines Weines. mehr...

Wissenschaftler: Zecken auch in waldfernen Gärten

STUTTGART. Zecken kann es unabhängig von Lage und Pflege in allen Gärten geben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Hohenheim, die am Dienstag in Stuttgart vorgestellt wurde. mehr...

Indische Mars-Mission geht in die Verlängerung

BANGALORE. Indiens erste Mars-Raumsonde schickt länger Daten zur Erde als ursprünglich geplant. mehr...

"Curiosity" entdeckt Stickstoffverbindungen

WASHINGTON. Der Marsrover "Curiosity" hat Spuren von Nitrat in Bodenproben auf dem Roten Planeten aufgespürt. Die Stickstoffverbindung sei wahrscheinlich durch Hitzeschocks bei Einschlägen oder Blitzen entstanden. mehr...

Klärwerke als Goldminen? - Edelmetallsuche im Abwasser

DENVER. Auf Goldsuche in der Klärgrube: US-Wissenschaftler wollen herausfinden, ob es sich lohnen könnte, Abwasser mit menschlichen Exkrementen systematisch auf Edelmetalle zu filtern. mehr...

Seltener Krebs bei Frauen mit Brustimplantat in Frankreich

PARIS. Fünf Jahre nach dem Skandal um schadhafte Brustimplantate meldet Frankreich erneut gesundheitliche Probleme von Frauen mit Implantaten. Dabei kam es in einigen Fällen zu einer seltenen Krebsform. mehr...

Studie: Der Golfstrom wird schwächer

POTSDAM. Der Golfstrom hat sich einer Studie zufolge im Laufe des 20. Jahrhunderts so stark verlangsamt wie anscheinend seit tausend Jahren nicht. mehr...

Zersplitterung von Wäldern kann Biodiversität verringern

RALEIGH. Die Aufsplittung von Wäldern kann die Vielfalt an Pflanzen und Tieren in den betroffenen Regionen binnen Jahrzehnten extrem verringern. Ein großer Teil der weltweiten Waldbestände werde inzwischen von Straßen oder Agrarflächen fragmentiert. mehr...

Milliarden-Programm für Materialforschung

BERLIN. Aussichtsreiche Projekte wie ein Impfsystem ohne Injektionsnadel fördert das Bundesforschungsministerium mit seinem neuen Milliarden-Programm "Vom Material zur Innovation". mehr...

Mediziner: Labortests bei Borreliose oft unnötig

ERFURT. Bei Verdacht auf Borreliose nach Zeckenstichen setzen Ärzte nach Ansicht der deutschen Borreliosegesellschaft zu oft unbegründet auf kostspielige Laboruntersuchungen. mehr...

Grünliche Strahlen: Leuchtpilze locken Insekten an

SÃO PAULO. Wenn es Nacht wird im brasilianischen Kokoswald, beginnen einige Pilze grünlich zu leuchten. Sie locken auf diese Weise Insekten an, die dann ihre Sporen verbreiten, berichten Wissenschaftler aus Brasilien und den USA im Fachblatt "Current Biology". mehr...

Leserfavoriten