Universitätsranking

Universität Bonn ist unter den Top 10 Deutschlands

Hauptgebäude der Uni Bonn.

Laut eines aktuellen Universitätsrankings eines britischen Magazins gehört die Uni Bonn unter die Top 10 der Universitäten Deutschlands. (Symbolbild)

Bonn. Laut eines aktuellen Universitätsrankings des britischen Magazins Times Higher Education (THE) gehört die Uni Bonn zu den Top 10 der Universitäten Deutschlands. Sie konnte ihre Position verbessern.

Im aktuellen Universitätsranking des britischen Magazins Times Higher Education (THE) gehört die Universität Bonn mit Platz 9 erneut zu den Top 10 der deutschen Universitäten. Wie die Uni in einer Pressemitteilung berichtet, belegt die Uni außerdem den 105. Platz bei 1400 bewerteten Institutionen. Für das World University Ranking wurden verschiedene Indikatoren erhoben, darunter Forschung, Lehre, Wissenstransfer und Internationalität.

Rektor Michael Hoch freut sich über das erneut gute Abschneiden: "Auch in diesem Vergleich der besten Universitäten weltweit konnten wir die Position der Universität Bonn einmal mehr verbessern. Doch dies ist für uns nur ein Zwischenstand. Unser klares Ziel ist es, die Universität Bonn auch in diesem Ranking fest unter den besten 100 Hochschulen weltweit und unter den Top 20 in Europa zu etablieren."

Im aktuellen Academic Ranking of World Universities (dem so genannten "Shanghai-Ranking") hatte die Universität Platz 70 weltweit erreicht. Außerdem war sie kürzlich in den Kreis der elf deutschen Exzellenzuniversitäten und -verbünde aufgenommen worden und ist mit sechs geförderten Exzellenzclustern die erfolgreichste Hochschule im deutschlandweiten Exzellenz-Wettbewerb.