Gründer entwickeln virtuellen Umzugshelfer

<b>Mit der Meldebox</b> von Patrick Merhi (links) und André Richter soll sich der Verbraucher nach dem Umzug leichter ummelden können.

<b>Mit der Meldebox</b> von Patrick Merhi (links) und André Richter soll sich der Verbraucher nach dem Umzug leichter ummelden können.

Auszeichnung des Wirtschaftsministeriums für Bonner Agentur Nettraders auf der Cebit - Die Meldebox soll Adressänderungen online an Unternehmen schicken

Bonn. Die neue Wohnung ist gefunden, die ersten Umzugskartons sind gepackt. Bliebe noch das lästige Ummelden. Mit ihrem Internet-Portal www.meldebox.de will die Bonner Agentur Nettraders Hilfe im Umzugsstress leisten. Ab 1. Juni soll der Nutzer Adressänderungen online bei Firmen, Versicherungen, Banken oder Krankenkassen melden können.

Dabei müssen die Daten nur einmal in den Computer eingegeben werden, um sie elektronisch an alle vorher ausgewählten Partner zu übermitteln. Die Suche nach Telefonnummern oder Öffnungszeiten entfällt.

Mit ihrer Idee haben die Geschäftsführer Patrick Merhi und André Richter jetzt einen ersten Platz im Gründerwettbewerb "Mit Multimedia erfolgreich starten" des Bundeswirtschaftsministeriums belegt. Den mit 25 000 Euro dotierten Preis erhalten die beiden auf der Cebit. "Das Modell finanziert sich über die registrierten Unternehmen", sagt Richter. Die Änderungsmitteilung solle die Geschäftskunden "weniger als 50 Cent kosten".

Noch aber gilt es, Mitstreiter für das Projekt zu gewinnen. "Wir werden in den nächsten Wochen die 400 deutschen Unternehmen mit den meisten Privatkunden anschreiben", erklärt Merhi. Das Argument der Gründer: "Mit unserem Konzept können Kundendaten schnell und günstig aktualisiert und Call-Center entlastet werden." Für das erste Jahr erwarten sie einen Umsatz von mehreren hunderttausend Euro.

Seit einem Jahr betreiben Merhi (30) und Richter (33) in der Bonner Altstadt die Internet-Agentur Nettraders. Mit einem Team aus zwei freien Mitarbeitern und vier Praktikanten entwickeln und programmieren sie Websites für Unternehmen - vom einfachen Internet-Auftritt bis hin zu Online-Shops. Nebenbei entstand die Meldebox, die schon jetzt Tipps rund um das Thema Umzug liefert.

Kennen gelernt haben sich Merhi und Richter während des Studiums an der Aachener Fachhochschule. Danach programmierte Diplom-Ingenieur Merhi als Freiberufler Lernsoftware, Diplom-Kaufmann Richter arbeitete als Produktmanager für die Deutsche Post.