Yahoo kündigt steuerfreien Milliarden-Erlös für Aktionäre an

SUNNYVALE. Der Internet-Konzern Yahoo will seine knapp 40 Milliarden Dollar schwere Beteiligung am chinesischen Online-Handelsriesen Alibaba steuerfrei in Gewinne für seine Aktionäre verwandeln. mehr...

Rekord-Quartal für Apple dank iPhone 6

CUPERTINO. Der Erfolg des iPhone 6 hat Apple Rekordzahlen im Weihnachtsgeschäft beschert. Der Gewinn im vergangenen Vierteljahr erreichte 18 Milliarden Dollar - soviel hat noch kein US-Unternehmen in einem Quartal verdient. Für Apple war das ein Sprung von über 38 Prozent im Jahresvergleich. mehr...

Viel Technik: Spielzeughersteller zeigen Neuheiten

NÜRNBERG. Spielsachen mit zahlreichen technischen Raffinessen bestimmen in diesem Jahr die Spielwarenmesse in Nürnberg. mehr...

Euro-Partner verlangen rasch Klarheit von Athen

BRÜSSEL/FRANKFURT. Die Euro-Partner wollen vom neuen griechischen Premier Alexis Tsipras so schnell wie möglich Klarheit über die Zukunft ihrer milliardenschweren Rettungshilfen haben. Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem wird an diesem Freitag mit Tsipras in Athen zusammenkommen. mehr...

Warnstreiks an NRW-Flughäfen: Kaum Auswirkungen auf Passagiere

KÖLN/DÜSSELDORF. Ein Warnstreik des Wach- und Sicherheitspersonals an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn hat am Dienstag nur zu geringen Beeinträchtigungen für die Passagiere geführt. Am Airport Köln/Bonn kam es nach Angaben eines Sprechers vereinzelt zu Verzögerungen. mehr...

Metall- und Elektroindustrie vor regionalen Warnstreiks

DÜSSELDORF. Auf die Metall- und Elektroindustrie rollt ab Donnerstag eine immer größere Warnstreikwelle zu. Nach Baden-Württemberg lehnte auch die IG Metall in Nordrhein-Westfalen ein erstes Angebot der Arbeitgeber als "völlig unzureichend" ab und rief zu Arbeitsniederlegungen auf. mehr...

Dobrindt erwartet bald 25 Millionen Fernbus-Fahrgäste

BERLIN. Die Fernbusse in Deutschland werden aus Sicht von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt von immer mehr Fahrgästen genutzt. "Die Zahl der Fernbusreisenden steigt kontinuierlich an und wird absehbar 25 Millionen jährlich erreichen", sagte der CSU-Politiker der "Nordwest-Zeitung". mehr...

Gebühren für Fehlbuchungen: BGH kippt Bankklausel

KARLSRUHE. Banken dürfen ihre Kunden für falsch ausgeführte Zahlungsaufträge nicht zur Kasse bitten. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. mehr...

Siemens mit Gewinneinbruch zum Jahresstart

MÜNCHEN. Siemens-Chef Joe Kaeser ist viele Probleme auch zum Start ins neue Geschäftsjahr noch nicht los. mehr...

Drogeriemarkt-Kette dm startet Online-Shop

KARLSRUHE. Die Drogeriemarkt-Kette dm geht online. Wie der deutsche Branchenprimus am Dienstag mitteilte, will das Unternehmen im Frühsommer einen eigenen Online-Shop starten. mehr...

Steigende Preise für Schweizer Schokolade erwartet

KÖLN. Als Folge der Franken-Aufwertung müssen deutsche Verbraucher mit höheren Preisen für Schweizer Schokolade rechnen. mehr...

Für British-Airways-Mutter IAG rückt Aer-Lingus-Übernahme näher

LONDON/DUBLIN. Die irische Fluglinie Aer Lingus öffnet sich für eine Zukunft unter dem Dach der British-Airways-Mutter IAG. mehr...

Dobrindt erwartet bald 25 Millionen Fernbus-Fahrgäste

BERLIN. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) erwartet ein weiteres kräftiges Wachstum des Fernbusmarkts in Deutschland. mehr...

Dax zollt Rekordjagd Tribut

FRANKFURT/MAIN. Der Dax hat am Dienstag seiner rasanten Rekordjagd Tribut gezollt und deutlich nachgegeben. Zum Börsenschluss büßte der deutsche Leitindex 1,57 Prozent auf 10 628,58 Punkte ein. Im frühen Handel hatte er bei 10 810 Punkten noch eine weitere Bestmarke aufgestellt. mehr...

Berlin erwartet Jobrekord, mehr Wachstum und sattes Lohnplus

BERLIN. Nach dem robusten Wirtschaftswachstum im vergangenen Jahr erwartet die Bundesregierung auch für 2015 wieder ein kräftiges Konjunkturplus. mehr...

Innenstädte verlieren Kunden durch Online-Handel

BERLIN. Jeder fünfte Innenstadtbesucher bummelt wegen des wachsenden Online-Angebots heute seltener durch die Einkaufsstraßen als früher. mehr...

Microsoft-Aktie fällt nach Enttäuschung über Quartalszahlen

REDMOND. Microsoft kommt bei seinem Umbau voran, den Investoren macht aber die Schwäche des Windows-Kerngeschäfts große Sorgen. Sie ließen die Aktie des Software-Riesen im frühen US-Handel am Dienstag um rund zehn Prozent einbrechen. mehr...

Solarbranche kämpft weiter ums Überleben - noch mehr Jobs weg

NIESTETAL. Die wenigen überlebenden Firmen der deutschen Solarbranche haben die Krise der vergangenen Jahre noch lange nicht überwunden. mehr...

Gewerkschaft EVG droht der Bahn mit Warnstreiks

FULDA. Im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn droht die Gewerkschaft EVG dem Konzern mit einem Ultimatum und Warnstreiks. mehr...

Nach Gewinneinbruch kämpft Philips weiter mit Problemen    

AMSTERDAM. Der vor der Aufspaltung stehende niederländische Elektronikkonzern Philips kämpft mit großen Problemen. mehr...

Folgen Sie uns auf Google+