Hängepartie bei Burger King - Bericht über weitere Mängel in Filialen

MÜNCHEN. Die Hängepartie für die Beschäftigten des Burger King-Partners Yi-Ko geht weiter: Nach der Schließung der gekündigten Franchise-Restaurants ist offen, wie die Zukunft der rund 3000 betroffenen Beschäftigten aussieht. mehr...

BGH gibt zwei Lehman-Geschädigten recht

KARLSRUHE. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat zwei Anlegern Schadenersatz für inzwischen wertlose Papiere der US-Pleitebank Lehman Brothers zugesprochen. Beide hatten sogenannte Garantie-Zertifikate gekauft, die im Zuge der Lehman-Pleite im September 2008 weitgehend wertlos geworden waren. mehr...

BGH stärkt Kundenrechte bei Reiseveranstalter-Pleite

KARLSRUHE. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte von Reisenden bei einer Insolvenz ihres ausländischen Reiseveranstalters gestärkt. mehr...

EU-Urteil bestätigt Markenschutz für Zauberwürfel "Rubik's Cube"

LUXEMBURG/FÜRTH. Der Zauberwürfel "Rubik's Cube" bleibt nach einem Urteil des EU-Gerichts europaweit als Marke geschützt. Die Struktur des beweglichen Würfels mit dem schwarzen Gitternetz unterscheide sich deutlich von ähnlichen dreidimensionalen Geduldsspielen, urteilten die Richter am Dienstag in Luxemburg (T-450/09). Die Entscheidung ist eine Niederlage für den Spielzeughersteller Simba Toys aus dem bayerischen Fürth in einem jahrelangen Rechtsstreit. mehr...

Institut: Arbeitslosigkeit sinkt im Winter leicht

NÜRNBERG. Trotz des schwierigen konjunkturellen Umfeldes rechnen Arbeitsmarktforscher im kommenden Winter saisonbereinigt mit einer moderat sinkenden Arbeitslosigkeit. mehr...

Middelhoff wehrt sich weiter gegen Untersuchungshaft

ESSEN. Nach eineinhalb Wochen in Untersuchungshaft will der frühere Topmanager Thomas Middelhoff endlich wieder auf freien Fuß kommen. Seine Anwälte legten Haftbeschwerde gegen den vom Landgericht Essen erlassenen Haftbefehl ein, wie ein Gerichtssprecher mitteilte. mehr...

Bundesbank: Niedrigzinsphase birgt Gefahr für Übertreibungen

FRANKFURT/MAIN. Die Deutsche Bundesbank warnt angesichts der extrem niedrigen Zinsen vor Risiken für die Finanzstabilität. mehr...

Landesbank Helaba nach drei Quartalen auf Rekordkurs

FRANKFURT/MAIN. Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) ist nach neun Monaten auf bestem Weg zu einem Rekordergebnis für 2014. mehr...

Volvo legt wegen Kartellverdacht 400 Millionen Euro zurück

GÖTEBORG. Der Lastwagenbauer Volvo wappnet sich nach den Kartellvorwürfen durch die EU-Kommission für eine hohe Strafe und legt umgerechnet 400 Millionen Euro zurück. mehr...

Dax legt neunten Tag in Folge zu

FRANKFURT/MAIN. Die weltweite Hochstimmung an den Börsen zieht den Dax nach oben. Der deutsche Leitindex stieg am Dienstag den neunten Tag in Folge und legte seine bisher längste ununterbrochene Gewinnstrecke in diesem Jahr zurück. mehr...

GDL will an Weihnachtsfeiertagen auf keinen Fall streiken

FRANKFURT/MAIN. Im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn hat die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer einen Streik über die Weihnachtsfeiertage ausgeschlossen. mehr...

US-Wirtschaft wächst überraschend stark

WASHINGTON. Die US-Wirtschaft wächst schneller als zunächst angenommen. Im dritten Quartal legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) aufs Jahr hochgerechnet um 3,9 Prozent zu, wie das Handelsministerium in seiner zweiten Schätzung mitteilte. Bisher hatte es mit einem Plus von 3,5 Prozent gerechnet. mehr...

Milliarden-Streit: BayernLB schließt gütliche Einigung aus

MÜNCHEN. München (dpa) - Im Streit zwischen der BayernLB und ihrer einstigen Österreich-Tochter Hypo Alpe Adria um die Rückzahlung von Milliardenkrediten ist keine gütliche Einigung in Sicht. mehr...

Bahn-Verspätungen im Fernverkehr nehmen deutlich zu

HANNOVER/BERLIN. Die Verspätungen im Fernverkehr der Deutschen Bahn haben einem Bericht zufolge in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Zwischen 2004 und 2013 seien die "Verspätungsminuten" hier um 30 Prozent angestiegen, schreibt die "Hannoversche Allgemeine Zeitung". mehr...

OECD: Eurozone bleibt Sorgenkind

WIESBADEN/PARIS. Die Eurozone bleibt nach Einschätzung der OECD das Sorgenkind der Weltwirtschaft. Und darunter leiden auch die Aussichten für die deutsche Konjunktur. mehr...

OECD sieht Eurozone als Schwachpunkt der Weltwirtschaft

PARIS. Der Euroraum bleibt nach Einschätzung der OECD das Sorgenkind der Weltwirtschaft. OECD-Generalsekretär Angel Gurria sieht nach den globalen Krisenjahren zwar weltweit eine "langsame Erholung, aber das Wachstum bleibt moderat". mehr...

Kaiser's Tengelmann und Edeka

Ungewisse Zukunft für das Personal

BONN/REGION. Edeka will die 450 Supermärkte von Kaiser's Tengelmann übernehmen. mehr...

Alle 89 Burger-King-Filialen von Yi-Ko bleiben zu

MÜNCHEN. Im Fast-Food-Streit bei Burger King hat der geschasste Franchisenehmer Yi-Ko seine 89 Restaurants gezwungenermaßen dichtgemacht. Die Filialen sollen nun vorerst geschlossen bleiben, wie der Interimsgeschäftsführer von Yi-Ko, Dieter Stummel, der Deutschen Presse-Agentur sagte. mehr...

Gewerkschaft will beim Textil-Discounter KiK weiter streiken

BÖNEN/UNNA. Der seit einer Woche andauernde Streik im Zentrallager des Textil-Discounters KiK soll auch am Dienstag weitergehen. Das kündigte die Gewerkschaft Verdi in Düsseldorf an. mehr...

Hamburger Hafen auf Rekordkurs

HAMBURG. Der Containerverkehr am Hamburger Hafen hat in den ersten neuen Monaten dieses Jahres kräftig zugelegt. Von Januar bis Ende September wurden rund 7,4 Millionen Standardcontainer (TEU) umgeschlagen - ein Plus von 6,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das teilte die Marketing-Gesellschaft des Hafens mit. mehr...

Folgen Sie uns auf Google+