Hornbach legt Details zu Jahreszahlen vor

NEUSTADT/FRANKFURT. Der Baumarktkonzern Hornbach stellt heute in Frankfurt die detaillierten Ergebnisse des abgelaufenen Geschäftsjahres vor. mehr...

Nach zwei Jahren: Plädoyers im Sal. Oppenheim-Prozess

KÖLN. Im Strafprozess gegen die ehemalige Führung der Bank Sal. Oppenheim will die Staatsanwaltschaft heute ihr Plädoyer halten. Ursprünglich war der Beginn schon für die vergangene Woche geplant, doch dann hatte die 16. Große Strafkammer am Landgericht Köln es noch einmal verschoben. mehr...

Erneut Streik bei Amazon

LEIPZIG/BAD HERSFELD. Beschäftigte des US-Versandhändlers Amazon haben am Mittwoch erneut die Arbeit niedergelegt. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi streikten in Leipzig 450 Beschäftigte der Früh- und Spätschicht. mehr...

Top-Wirtschaftsmächte loten Verhaltensregeln für Banker aus

DRESDEN. Die führenden westlichen Industrieländer (G7) wollen sieben Jahre nach der Finanzkrise die Banken noch stärker an die Kandare nehmen. Bei ihrem Treffen in Dresden loten sie erstmals neue Verhaltensregeln aus, einen "Banker's Code of Conduct". mehr...

Mitarbeiter-Proteste bei Post-Hauptversammlung

FRANKFURT/MAIN/BONN. Die Deutsche Post will trotz des harten Tarifkonfliktes um Konzernstruktur und Gehälter an ihrem Sparkurs festhalten. "Unsere Personalkosten sind auf Dauer nicht wettbewerbsfähig", sagte Post-Chef Frank Appel bei der Hauptversammlung laut Redemanuskript. mehr...

Rheinmetall will mit polnischem Partner Panzer bauen

DÜSSELDORF. Der Rüstungskonzern Rheinmetall arbeitet an einem Rüstungsprojekt für die polnischen Streitkräfte. Dazu plane der Konzern ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem polnischen Rüstungshersteller Polska Grupa Zbrojeniowa (PGZ), teilte Rheinmetall mit. mehr...

Mobilfunkbetreiber feilschen um Frequenzen

MAINZ. Der Startschuss für eine milliardenschwere Auktion ist gefallen: Die Bundesnetzagentur eröffnete in ihrer Mainzer Niederlassung die mit Spannung erwartete Versteigerung neuer Mobilfunkfrequenzen für den Ausbau des schnellen Internets. mehr...

Neues Mietrecht: Makler scheitern vor Gericht

HAMBURG/KARLSRUHE. Kurz vor Einführung des neuen Mietrechts haben Verfassungsrichter Immobilienmaklern die gelbe Karte gezeigt. Zwei Branchenvertreter scheiterten in Karlsruhe mit einem Eilantrag gegen das Inkrafttreten des sogenannten Bestellerprinzips zum 1. Juni. mehr...

Mehr Aufträge für deutsche Werften

HAMBURG. Die deutsche Schiffbauindustrie hat im vergangenen Jahr einen deutlichen Aufschwung erlebt und sich damit erfolgreich gegenüber der Konkurrenz aus Asien behauptet.  mehr...

Apple holt sich Spitzenplatz in Marken-Rangliste zurück

NEW YORK. Apple hat sich den Platz als wertvollste Marke der Welt in der jährlichen "BrandZ"-Studie zurückgeholt. Das Marktforschungsunternehmen Millward Brown errechnete für den iPhone-Konzern einen Markenwert von knapp 247 Milliarden Dollar. mehr...

Deutsche Verbraucher weiter in bester Konsumlaune

NÜRNBERG. Die deutschen Verbraucher lassen sich ihre Konsumlaune von der zuletzt etwas schwächeren Konjunktur nicht verderben. Im Mai legte die Verbraucherstimmung trotz gedämpfter Wirtschaftsentwicklung im ersten Quartal erneut zu - und stieg damit auf das höchste Niveau seit Oktober 2001. mehr...

Trotz Pilotenstreiks: Mehr Passagiere von deutschen Flughäfen

WIESBADEN. Trotz der Pilotenstreiks bei der Lufthansa ist die Zahl der Flugpassagiere auf Deutschlands Flughäfen im ersten Quartal kräftig gestiegen. mehr...

EVG bekräftigt vor Verhandlungen mit der Bahn Streik-Drohung

BERLIN. Unmittelbar vor Beginn der möglicherweise entscheidenden Tarifrunde hat die Eisenbahngewerkschaft EVG den Druck auf die Deutsche Bahn erhöht. mehr...

Griechenland-Hoffnung treibt deutschen Aktienmarkt an

FRANKFURT/MAIN. Die Hoffnung auf eine Einigung im griechischen Schuldendrama hat dem deutschen Aktienmarkt frischen Schwung verliehen. Der Dax zog am Nachmittag nach einem zuvor eher trägen Handel an und kletterte letztendlich um 1,26 Prozent auf 11 771,13 Punkte nach oben. mehr...

Athen sucht nach Geld für IWF-Tilgungsraten

ATHEN/BERLIN. Um Griechenlands Kreditschulden beim Internationalen Währungsfonds (IWF) zu bezahlen, fordert die Regierung in Athen nun die Geldreserven staatlicher Betriebe an. mehr...

Post darf im Streik weiter Beamte einsetzen

BONN. Die Post darf im aktuellen Tarifkampf um mehr Geld und kürzere Arbeitszeiten weiter Beamte als Ersatz für streikende Angestellte einsetzen. Das entschied das Arbeitsgericht Bonn und wies damit eine Klage der Gewerkschaft Verdi zurück. mehr...

EVG warnt Bahn: Tarifvertrag oder Streik

BERLIN. Die Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn stehen am Mittwoch vor einer Entscheidung. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) will an diesem Tag einen Abschluss erzwingen. mehr...

Mietpreisbremse nur in Berlin ab 1. Juni

BERLIN. Berlin ist das einzige Bundesland, in dem die Mietpreisbremse zum frühstmöglichen Zeitpunkt am 1. Juni greift. Andere Länder haben die Einführung zwar angekündigt, sich einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur zufolge aber noch nicht auf einen Termin festgelegt. mehr...

Neue Preisvergleich-Rabattmodelle bei Shell und HEM

HAMBURG. Die Tankstellenkette Shell führt an ihren 2000 Stationen in Deutschland ein neues Preis- und Rabattmodell ein, das auf den Daten der amtlichen Markttransparenzstelle aufsetzt. mehr...

Griechenland-Krise und Linksruck in Spanien belasten Dax

FRANKFURT/MAIN. Die Griechenland-Krise und der Wahlerfolg der Linken bei den spanischen Regionalwahlen haben den deutschen Aktienmarkt nach dem langen Pfingstwochenende belastet. mehr...

Folgen Sie uns auf Google+