GfK: Bei europäischen Verbrauchern wächst wieder die Zuversicht

NÜRNBERG. Mit der weltweiten Konjunkturerholung wächst auch bei Europas Verbrauchern wieder das Zutrauen in die Wirtschaft. mehr...

"SZ": Autoclub ADAC benachteiligt Mitglieder

MÜNCHEN. Der ADAC kommt auch nach den Ostertagen nicht zur Ruhe. Der krisengeschüttelte Autoclub muss sich gegen Vorwürfe wehren, manche Kunden bei der Pannenhilfe zu bevorzugen und damit eigene Mitglieder länger warten zu lassen als nötig. mehr...

US-Telekomkonzern AT&T gewinnt Handykunden hinzu

NEW YORK. Das Mobilfunk-Geschäft bleibt der Wachstumsmotor für den US-Telekomkonzern AT&T. mehr...

Ölpreise fallen nach China-Daten weiter

SINGAPUR. Die Ölpreise sind am Mittwoch weiter gefallen. Händler nannten Konjunkturdaten aus China als Grund. mehr...

Umfrage: Deutsche glauben nicht ans Ende der Eurokrise

BERLIN. Vier von fünf Bundesbürgern (81 Prozent) sind davon überzeugt, dass die Eurokrise noch nicht ausgestanden ist. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Insa im Auftrag der "Bild"-Zeitung. mehr...

Deutscher Aktienmarkt gibt moderat nach

FRANKFURT/MAIN. Der deutsche Aktienmarkt ist nach seiner jüngsten Kursrally am Mittwoch etwas zurückgefallen. mehr...

Toyota liegt beim Absatz erneut vor Rivalen VW und GM

TOKIO. Toyota hat seine Position als weltweit größter Autobauer gefestigt. In den ersten drei Monaten des Jahres steigerte der japanische Konzern seinen Absatz um gut sechs Prozent auf 2,58 Millionen Autos, wie aus einer am Mittwoch in Tokio veröffentlichten Mitteilung hervorgeht. mehr...

Hoffnungsschimmer für Griechenland: Defizit wächst weniger stark

LUXEMBURG. Für das krisengeschüttelte Griechenland gibt es neue Hoffnungsschimmer. Das Haushaltsdefizit wuchs im vergangenen Jahr weniger stark als erwartet und betrug 12,7 Prozent der Wirtschaftsleistung. mehr...

Eurostat veröffentlicht Defizite der Euro-Länder im Jahr 2013

LUXEMBURG/ATHEN. Das Europäische Statistikamt Eurostat veröffentlicht heute Zahlen zu den Defiziten und Schuldenbergen in Europa. Die Statistiker geben eine erste Schätzung zur Lage der EU- und der Euro-Staaten im Jahr 2013 ab. mehr...

Novartis mischt mit Umbau die Pharmabranche auf

BASEL. Mit einem Milliardendeal zwischen den Pharmakonzernen Novartis und GlaxoSmithKline (GSK) werden die Karten auf dem europäischen Medikamentenmarkt neu gemischt. mehr...

Commerzbank-Chef für "Dispo-Nutzungsbremse"

FRANKFURT. Verbraucher mit einem Girokonto im Minus sollen künftig besser vor einem möglichen Sturz in die Schuldenfalle geschützt werden. Dieses Vorhaben der Bundesregierung erhält nun erstmals Unterstützung eines Topbankers. mehr...

Hartes Jahr für Philips: China und Euro belasten

AMSTERDAM. Nach einem ziemlich holprigen Jahresstart stellt sich der Siemens-Rivale Philips auf schwierige Monate ein. mehr...

Während der WM

Gewerkschaften wollen späteren Arbeitsbeginn während der WM

BERLIN. Damit Arbeitnehmer während der Fußball-WM in Brasilien auch die Abend- und Nachtspiele schauen können, fordern Gewerkschaftsvertreter spätere Frühschichten. mehr...

Appetit auf Fast Food von McDonald's lässt nach

OAK BROOK. McDonald's Durststrecke hält an. Im ersten Quartal gingen nicht nur weniger US-Amerikaner in die Fast-Food-Tempel. mehr...

Villeroy & Boch startet stark ins Jahr

METTLACH. Dank der Konjunkturerholung in der Eurozone ist der Keramikhersteller Villeroy & Boch stark ins Jahr 2014 gestartet. mehr...

Bosch wächst stark in China

PEKING. Der Technologiekonzern Bosch hat sein Geschäft in China im vergangenen Jahr kräftig um 18 Prozent steigern können. mehr...

Chinas Shandong Airlines kauft 50 Boeing-Flugzeuge

PEKING. Die chinesische Fluggesellschaft Shandong Airlines hat 50 Boeing-Flugzeuge für einen Listenpreis von fast fünf Milliarden US-Dollar gekauft. mehr...

Chefwechsel bei Ford erwartet

DEARBORN. Noch in diesem Jahr könnte der US-Autobauer Ford einen neuen Chef bekommen. Wie die Finanznachrichtenagentur Bloomberg und das "Wall Street Journal" berichteten, soll der fürs Tagesgeschäft zuständige Manager Mark Fields die Nachfolge von Alan Mulally antreten. mehr...

Konjunkturbarometer: US-Wirtschaft geht es immer besser

NEW YORK. Die US-Wirtschaft ist neuen Konjunkturdaten zufolge weiterhin deutlich auf dem Weg der Besserung. Ein bedeutender Sammelindex wirtschaftlicher Frühindikatoren ist erneut deutlich gestiegen, wie das private Forschungsinstitut Conference Board in New York mitteilte. mehr...

China will deutsche Hilfe bei Öko-Häusern

BERLIN. China will beim Bau neuer Millionenstädte verstärkt auf Öko-Technik aus Deutschland setzen. Dazu hat die halbstaatliche Deutsche Energie-Agentur (Dena) für den chinesischen Markt Energieeffizienz-Standards für Neubauten entwickelt. mehr...

Folgen Sie uns auf Google+