Computermesse Cebit lädt NSA-Chef ein

HANNOVER. Das große Geschäft mit den Datenströmen wird im Zentrum der nächsten Computermesse Cebit in Hannover stehen. "Big Data" - so heißen die gigantischen digitalen Datenmengen auf den Servern weltweit im Fachjargon - bieten jede Menge nützlicher Anwendungsmöglichkeiten. mehr...

"Wiegen statt zählen": CeBIT freundet sich mit kleinerem Rahmen an

HANNOVER. Zur weltgrößten Computermesse CeBIT kommen mit jedem Jahr weniger Besucher - doch die Veranstalter stört das nicht. Es gehe ihm um "Klasse statt Masse, mehr Fokus statt Gießkanne, mehr wiegen statt zählen", sagt der zuständige Messevorstand Frank Pörschmann. mehr...

CeBIT-Macher ziehen positive Bilanz

HANNOVER. Auf der Suche nach ihrem Profil für die Zukunft hat die weltgrößte Computermesse CeBIT erneut Besucher eingebüßt, ihre Qualität aber nach Überzeugung der Veranstalter verbessert. Die Organisatoren zogen am Samstag in Hannover wenige Stunden vor Abschluss eine positive Bilanz. mehr...

3D-Drucker zwischen Spaß und Geschäftsmodell

NEW YORK/HANNOVER. Dreidimensionales Drucken ist inzwischen auch für private Nutzer erschwinglich, Modelle werden auch auf der CeBIT vorgeführt. Vorreiter der Bewegung sehen eine neue industrielle Revolution heraufziehen. Doch bis dahin wird es noch etwas dauern. mehr...

Steinbrück fordert auf der CeBIT neue Gründerzeit in Deutschland

HANNOVER. SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück will die Wirtschaft zukunftsfähig machen. Er fordert dafür eine neue Gründerzeit in Deutschland. Der Staat soll die Weichen dafür in Schulen und Betrieben stellen. mehr...

Feature: Merkel bei Tante Emmas Enkeln

HANNOVER. Tante Emmas Enkel hatten es der Kanzlerin angetan. Beim traditionellen Rundgang auf der weltgrößten Computermesse CeBIT in Hannover wollten ihr am Vodafone-Stand zwei junge Sauerländer die schöne neue Welt des Shoppens nahebringen. mehr...

BMW und T-Systems kooperieren bei LTE-Datenfunk im Auto

HANNOVER. BMW will zusammen mit der Telekom-Tochter T-Systems das schnelle Internet in seine Fahrzeuge bringen. Von Sommer an soll ein großer Teil der BMW-Fahrzeuge beim Autovermieter Sixt einen Hotspot mit dem superschnellen Datenfunk LTE bekommen. mehr...

CeBIT: Merkel bekam abhörsicheres Smartphone in die Hand

HANNOVER. Ein neues Handy für die Kanzlerin: Bei ihrem traditionellen Rundgang zum Auftakt der Computermesse CeBIT in Hannover hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ein abhörsicheres Smartphone gezeigt bekommen. mehr...

CeBIT will Internetbranche und Industrie verkuppeln

HANNOVER. Die CeBIT ist nicht mehr die Mammut-Veranstaltung von einst. Aber die Messe hat nach einigen Jahren mit Krisen-Gerede einen Plan: Sie will sich als Schnittstelle zwischen digitaler Welt und klassischer Industrie präsentieren. Leicht wird das nicht. mehr...

CeBIT gestartet: Kanzlerin erhält neues Computer-Handy

HANNOVER. Vernetzte Autos, Start-Ups und ein Computer-Handy für die Kanzlerin: Die CeBIT sucht Anschluss an den schnellen Puls der IT-Branche. Zum Publikumsstart der weltgrößten Hightech-Computermesse warb die Bundesregierung für eine "Gründungskultur" in Deutschland. mehr...

CeBIT öffnet fürs Publikum

HANNOVER. Die weltgrößte Computermesse CeBIT in Hannover öffnet heute für das Publikum. Bis kommenden Samstag zeigen fast 4100 Aussteller aus 70 Ländern ihre Produkte und Ideen. mehr...

CeBIT 2013: Eckdaten zur weltgrößten Computermesse

HANNOVER. Die weltgrößte Computermesse CeBIT rückt in diesem Jahr das Teilen in den Mittelpunkt: Viele der rund 4100 Unternehmen aus 70 Ländern zeigen vom 5. bis zum 9. März spezielle Neuheiten zum Thema "Shareconomy". mehr...

Microsoft: Surface Pro kommt im zweiten Quartal nach Deutschland

HANNOVER. Deutsche Nutzer können im zweiten Quartal mit dem Surface Pro von Microsoft rechnen. Den deutschen Preis für das Tablet verriet das Unternehmen aber noch nicht. mehr...

Acer stellt neues Chromebook auf der CeBIT vor

HANNOVER. Acer hat auf der CeBIT in Hannover ein neues Chromebook mit Googles Chrome-Betriebssystem vorgestellt. Das Notebook soll im Frühjahr für 300 Euro in den Handel kommen. mehr...

Bitkom: "Wechseln von einer Welt des Besitzens in eine des Teilens"

HANNOVER. Das diesjährige Motto der CeBIT in Hannover, das die Messe in dem Kunstwort "Shareconomy" zusammenfasst, bildet nach Einschätzung des Branchenverbandes Bitkom einen Trend ab, der alle gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereiche erfasst. mehr...

CeBIT-Trend "Shareconomy": Benutzen statt Besitzen

HANNOVER. Das Internet macht's möglich: Alles wird geteilt. Was einst mit Musik-Tauschbörsen begann, gibt es heute als neue Kultur des Teilens bei Autos, Wohnungen oder WLAN-Netzen. Auf der CeBIT ist zu sehen, wie man damit Geld verdienen kann. mehr...

< <   <   |1| 2   >   > >