Im Saarland

Verwirrtes Wildschwein greift Frau auf Parkplatz an

Namborn.  Ein verwirrtes Wildschwein hat auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes im saarländischen Namborn eine Frau attackiert. Die Mitarbeiterin des Marktes habe sich bei dem Vorfall vom Donnerstagmorgen in das Gebäude gerettet, berichtete die Polizei in Nohfelden am Freitag.

Die alarmierten Beamten und der Jagdpächter fingen das Tier, das vermutlich seine Rotte gesucht hatte. Es wurde in ein Gehege gebracht. Bei dem Tier handelt es sich nach Darstellung der Beamten um eine Kreuzung zwischen einem Wildschwein und einem Hängebauchschwein.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+