Frank oder Michael?

Neue Runde im Sängerstreit: Wer ist der "wahre" Wendler?

Düsseldorf.  Der Sängerstreit von Düsseldorf geht in die zweite Runde. Am kommenden Dienstag verhandelt das Düsseldorfer Oberlandesgericht darüber, wer "Der Wendler" ist. Das teilte das Gericht am Freitag mit.
Der selbsternannte König des Popschlagers, Michael Wendler, zieht ebenfalls in den Dschungel. Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Gas-Händler und Nebenjob-Sänger Frank Wendler will Schlagerstar Michael Wendler ("Sie liebt den DJ") verbieten, als "Der Wendler" aufzutreten. Der Gas-Händler hatte sich "Der Wendler" 2008 als Wortmarke gesichert.

Beim Namen Wendler handele es sich zudem um seinen richtigen Nachnamen, unter dem er schon weit länger als Sänger auftrete als Michael Wendler, der sich den "Wendler" erst als Künstlernamen zugelegt habe und als Skowronek geboren wurde.

In der ersten Instanz hatte das Landgericht Düsseldorf Gas-Händler Frank Wendler angewiesen, seine Wortmarke zu löschen. Schon bei der Anmeldung der Marke habe die Öffentlichkeit den Namen "Wendler" ganz überwiegend mit Michael Wendler verbunden, nicht mit dem außerhalb Velberts weitgehend unbekannten Sänger Frank Wendler.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+