Nickerchen in der Küche

Fuchs plündert Obstkorb und legt sich schlafen

Mossautal.  Ein schlauer Fuchs ist im Odenwald in die Küche eines Hauses marschiert, plünderte dort den Obstkorb und legte sich gesättigt zu einem Schläfchen hin.

Ein alarmierter Jagdpächter weckte das Tier am Mittwoch in Mossautal sanft und komplimentierte es aus dem Haus in den Garten, teilte die Polizei mit. Der Vierbeiner trollte sich dann noch etwas verschlafen Richtung Wald.

Die überraschte Bewohnerin des Hauses hatte den Fuchs beobachtet, wie er durch das Schlafzimmer schlich und sich dann in der Küche das Obst schmecken ließ.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+