Verschwundene 15-Jährige aus Frankreich bei Offenburg gefunden

Straßburg.  Eine seit einer Woche in Südfrankreich vermisste 15-Jährige ist unverletzt in der Nähe von Offenburg in Südbaden gefunden worden. Die Polizei entdeckte das Mädchen Chloé bei einer Routinekontrolle im Kofferraum eines Autos, berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Der mutmaßliche Entführer steuerte den Wagen. Er stammt ebenfalls aus Südfrankreich und ist vorbestraft. Er wurde festgenommen. Das Mädchen sei vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert worden, doch es gehe ihm gut, hieß es.
Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+