Union und SPD auf Umfrage-Tiefstständen

19.10.2018 Berlin. Union und SPD sind in zwei neuen Umfragen auf ihre bisherigen Tiefststände gefallen. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, kämen CDU und CSU laut dem ZDF-"Politbarometer" nur noch auf 27 Prozent der Wählerstimmen, die SPD nur noch auf 14 Prozent. Den Ergebnissen zufolge sind dies jeweils ihre bisher schlechtesten Werte in der "Politbarometer"-Projektion. Auch im "Deutschlandtrend" für das ARD-Morgenmagazin verliert die große Koalition weiter an Zustimmung. Dort liegt die Union sogar noch etwas tiefer bei 25 Prozent, die SPD kommt auch dort auf 14 Prozent.