Parlament stimmt über Alternativen zum Brexit-Deal ab

27.03.2019 London. Das britische Unterhaus stimmt heute über mehrere Alternativen zum Brexit-Abkommen von Premierministerin Theresa May ab. Kommenden Montag könnte es dann zu einer zweiten Runde kommen, bei der dann über eine engere Auswahl entschieden wird. Noch am Montag hatte May eingestehen müssen, dass es weiter keine ausreichende Unterstützung für ihr Brexit-Abkommen im Parlament gibt. Sie war damit bereits zwei Mal im Parlament krachend gescheitert. Ursprünglich sollte Großbritannien schon kommenden Freitag die EU verlassen.