Nasa gibt Antriebsmodul für Mond-Raumschiff in Auftrag

24.05.2019 Washington. Als einen der ersten Schritte auf dem Weg zum Mond will die US-Raumfahrtbehörde Nasa 2022 ein Antriebsmodul in die Umlaufbahn des Erdtrabanten bringen. Für Entwicklung und Bau des Moduls sei die Firma Maxar Technologies aus Colorado ausgewählt worden, teilte die Nasa mit. Der Vertrag habe ein Volumen von rund 375 Millionen Dollar. Das Antriebsmodul soll ein erster Schritt auf dem Weg hin zum "Gateway"-Raumschiff sein, das als permanente Basis für Astronauten beim Mond und auf dem Weg zum Mars dienen soll.