Millionen Venezuelaner stimmen symbolisch gegen Maduro

17.07.2017 Caracas.  Machtkampf in Venezuela: Bei einer vom Parlament initiierten Volksbefragung hat sich eine überwältigende Mehrheit von rund 98 Prozent gegen die Verfassungspläne der sozialistischen Regierung von Präsident Nicolás Maduro ausgesprochen. Die Wähler sollten in der Volksbefragung drei Fragen beantworten, etwa, ob sie einen Rücktritt Maduros wünschten und dessen Pläne zur Verfassungsreform ablehnten. Die Opposition befürchtet, dass Maduro mit einer neuen Verfassung seine Macht zementieren und eine Diktatur in Venezuela errichten will.