Fahndung nach U-Bahn-Schlägern in Essen läuft auf Hochtouren

20.04.2018 Essen. Nach dem heimtückischen Überfall auf eine 17-Jährige in der Essener Innenstadt sucht die Polizei weiterhin nach den Tätern. Bisher konnten die beiden Männer nicht gefasst werden, wie die Polizei mitteilte. Gestern hatten die Behörden Fotos und ein Video zur Fahndung veröffentlicht. Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Freitag - mitten am Tag: Die beiden verfolgten das Mädchen bis zu einer U-Bahnhaltestelle und schlugen ihm laut Polizei "feige und hinterrücks" eine Glasflasche auf den Kopf. Die Täter ließen von ihr ab, weil sie sich wehrte und flüchteten.