EU-General: Malis Armee braucht dringend Ausbildung und Material

Brüssel.  Die Streitkräfte des westafrikanischen Krisenstaates Mali sind in extrem schlechtem Zustand und brauchen dringend Ausbilder sowie Militärmaterial. Der französische General François Lecointre sprach von einer "verfallenen Armee". Er ist Chef der Ausbildungsmission der EU, die ab Mitte Februar in Mali installiert wird. Er warnte angesichts des Vormarschs französischer Truppen im Norden des Landes vor voreiligen Erfolgsmeldungen: Man müsse neue Offensiven der Islamisten im Norden fürchten.
Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+