Chile bestimmt neuen Präsidenten in Stichwahl

17.12.2017 Santiago de Chile. Chile bestimmt heute in einer Stichwahl den Nachfolger von Staatschefin Michelle Bachelet. Dem konservativen Unternehmer Sebastián Piñera steht der Journalist Alejandro Guillier als Kandidat der Mitte-Links-Koalition der Regierung gegenüber. Piñera, der bereits 2011-2014 das Amt innehatte, gewann die erste Wahlrunde am 19. November mit 37 Prozent der Stimmen, gegen Guillier mit 23 Prozent. Die letzten Umfragen gaben Piñera einen Vorsprung von rund zwei Prozentpunkten.