Kunstleder ist für Laien nicht erkennbar

FRANKFURT/MAIN. Laien können echtes und künstliches Leder nicht auseinanderhalten. "Kunstleder wird so raffiniert hergestellt, dass es auf den ersten Blick nicht erkennbar ist", erklärt Thomas Schröer vom Verband der Deutschen Lederindustrie (VDL). mehr...

Drei-Tage-Bart Top, Schnurrbart Flop: Was Frauen wollen

NÜRNBERG. Was Mann im Gesicht trägt, ist keineswegs egal. Einen Schnurrbart finden viele Frauen unattraktiv. Mit einem gepflegten Drei-Tage-Bart kommen Männer deutlich besser an. mehr...

Parkalänge auf Körpergröße abstimmen

ULM. Es ist eine einfache Stylingregel: Ein langer Parkamantel steht eher großen Menschen, ein kurzer eher kleinen Menschen. Doch was ist mit den Zwischenlängen des angesagten Mantels? mehr...

Sich selbst austricksen - Verschmähte Kleidung wieder tragen

ULM. Jeder kennt das: Im Kleiderschrank schlummern unzählige Kleidungsstücke, die man schon lange nicht mehr getragen hat. Mit einem Trick lässt sich wieder Gefallen an ihnen finden. mehr...

Bikerboots mit schmalen Hosen kombinieren

WÜRZBURG. Bikerboots liegen in diesem Herbst im Trend. Die Stiefel sind aber recht breit und etwas klobig, außerdem haben sie meist keinen Absatz. Jetzt kommt es auf die richtige Hose an. mehr...

Haferflocken und Latex - Halloweenfratzen selber schminken

POTSDAM. Uaaah! Es ist wieder soweit: Am 31. Oktober kriechen gruselige Gestalten, Untote und zerfetzte Körper aus allen Ecken, um wilde Tänze zu Halloween zu veranstalten. Jede rosige, unversehrte Gesichtshaut kann zu einem solchen geschundenen Leib werden. mehr...

Gummistiefel 2.0 - Absätze und neue Formen

STUTTGART. Spätestens als Kate Moss mit Gummistiefeln gesichtet wurde, waren die Regenschuhe als modisches Accessoire angesagt. Doch bloße Gummistiefel waren gestern: Jetzt trägt man sie zum Beispiel mit Absätzen. mehr...

Billig-Textilien

Billig-Textilien: Das schlechte Gewissen beim Schnäppchenkauf

DÜSSELDORF. Wie billig darf ein T-Shirt sein? Einen, fünf oder zehn Euro? Der Einkaufsbummel zum Sparpreis hat seit Berichten über unmenschliche Produktionsbedingungen in Asien auch eine moralische Dimension. mehr...

Paris: Demo bei Chanel, nackte Haut bei Saint Laurent

PARIS. Karl Lagerfeld schickte die Models in Paris auf die Straße - auf den "Boulevard Chanel". Bei anderen Designern fliegt die Sommermode bei den Prêt-à-Porter-Schauen in die Luft. mehr...

"Body Talks" - Ausstellung zu 100 Jahre BH

FRANKFURT/MAIN. Kein Wäschestück hat so viele Skandale ausgelöst wie der BH. Das zeigt die Ausstellung "Body Talks. 100 Jahre BH" im Museum für Kommunikation in Frankfurt. Hunderte BHs vom Korsett bis zum Wonderbra erzählen eine turbulente Kulturgeschichte. mehr...

Concealer am besten mit Extrapinsel auftragen

BERLIN. Augenringe und Pigmentflecken lassen sich mit einem Concealer abdecken. Viele Produkte sind mit einem Schwämmchen am Stiel zu kaufen. Mit diesem sollte man sich aber nicht schminken. mehr...

Lässig, aber schick - Die Sommer-Schuhtrends 2015

DÜSSELDORF. Verspielt und experimentierfreudig zeigen sich die Schuhtrends für die Frühjahr/Sommer-Saison 2015. Auf der internationalen Schuhmesse GDS konnten sich Händler in Düsseldorf über die neuen Styles informieren. mehr...

Rückfettende Creme hält die Hände jung

BERLIN. Die Haut an den Händen wird besonderen Strapazen ausgesetzt. Wer sie jung halten und gut pflegen möchte, sollte sie vor allem vor Trockenheit schützen. mehr...

Was Kosmetika mit Rosen-Essenzen können

FRANKFURT/MAIN. Derzeit ist die Rose die Lieblingsblume der Parfümeure, es gibt unzählige neue Düfte damit. Viele Schminkprodukte tragen Rose im Namen. Und in noch einem Bereich kommen die Essenzen der beliebten Blume verstärkt zum Einsatz: in Kosmetika. mehr...

Von Allerheiligen bis Zapfenstreich: Ein Halloween-ABC

BERLIN. Gespenster, Gruseleien und süße Gaben - der Halloween-Brauch schwappte einst von Irland nach Amerika. Seit einigen Jahren wird er auch in Deutschland zelebriert. Nicht jeder ist darüber glücklich. Fakten von A bis Z. mehr...

Mustermix leicht gemacht: Große und kleine Motive mischen

KÖLN. Punkte zu Streifen, Blumen zu Karo: Der Mix komplett verschiedener Muster in einem Outfit bleibt angesagt. Doch was wahllos zusammengewürfelt scheint, ist es oft nicht. Stilberaterin Anna Bingemer-Lehr aus Köln hat vier Tipps: mehr...

Frisurenmode im Herbst: klassisch modern und romantisch

NÜRNBERG. Ob Bubikopf oder Lockenfrisur - die Frisurenmode für den Herbst kommt lässig und cool daher. Auch wenn mal ein Lockenstab zum Einsatz kommt, sollte alles natürlich wirken. Bei den Herrenfrisuren stehen dieses Mal Comic-Helden Pate. mehr...

H&M hält sich mit klassenloser Mode an der Spitze

STOCKHOLM. Der schwedische Modegigant Hennes & Mauritz dominiert die Einkaufsmeilen in Europa. Trotz wachsender Konkurrenz kann sich H&M mit seinem Konzept "modisch und günstig" an der Spitze halten. Konzernchef Persson will nun neue Märkte erobern. mehr...

Am Po muss sie passen - Die perfekte Jeans finden

WIESBADEN. Jeans ist nicht gleich Jeans: Sie haben verschiedene Waschungen und Blautöne, mal ist das Bein kerzengerade, mal ausgestellt. Und jedes Modell passt einem anderen Figurtyp besser. Vor allem auf ihre Rückseite sollten Frauen achten. mehr...

Nur alte Jeans selbst auf abgewetzt trimmen

OFFENBACH. Schön zerfetzt müssen sie sein: Jeans mit Löchern sind wieder absolut angesagt. Wie praktisch, dass sich dieser Look einfach selbst umsetzen lässt. Dafür empfiehlt sich allerdings eine alte Hose. mehr...

Leserfavoriten