Längsstreifen machen schlank - Querstreifen breit

ULM. Streifen sind ein Fluch und ein Segen zugleich. Denn die so gemusterten Kleidungsstücke können eine Figur vorteilhaft formen, aber auch genau das Gegenteil bewirken. mehr...

Mit der Jogginghose auf die Straße - Sportmode alltagstauglich

HAMBURG. "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren", sagte Karl Lagerfeld mal. Er ließ auf der Pariser Modewoche Models den Schlabberlook tragen. Auch in vielen Läden sieht man den neuen Einfluss der Sportmode auf den Alltagslook. mehr...

Nicht in Form des Ausschnitts: Die Kette muss passen

OFFENBACH. Bei der Wahl der Kette können Frauen leicht danebengreifen. Das Schmuckstück sollte vor allem zum Körpertyp passen - und auch zum Ausschnitt. Modeexpertin Silke Gerloff erklärt, wie es richtig geht. mehr...

Keinen Weichspüler für Funktionskleidung nutzen

KÖLN. Funktionskleidung für Hobbysportler ist besonders atmungsaktiv. Damit sie das auch bleibt, sollte man beim Waschen ein paar Dinge beachten. Oberstes Gebot: keinen Weichspüler verwenden! mehr...

Worauf es bei Schößchenkleidern ankommt

FRANKFURT/MAIN. Frauen mit einem kleinen Bäuchlein können dies mit einem Schößchenkleid prima kaschieren. Doch es kommt auf den richtigen Stoff an - sonst sieht man schnell dicker aus. mehr...

Nicht wie Barbies Schwester - So tragen Erwachsene rosa Kleidung

FRANKFURT/MAIN. Wer etwas auf sein Modebewusstsein hält, kommt derzeit nicht um die Farbe Rosa herum. Sogar bei der Einrichtung ist sie im Trend, vor allem aber für Kleidung. Erwachsene Frauen müssen darin auch nicht aussehen wie Barbies große Schwester. mehr...

Hinweis "bügelfrei" bei Kleidung kann auf Schadstoffe hindeuten

BERLIN. Nicht immer ist bei Kleidung deutlich erkennbar, mit welchen Chemikalien sie behandelt wurde. Bestimmte Eigenschaften können aber auf den Einsatz von Chemie deuten. Der Hinweis "bügelfrei" verheißt dabei nur bedingt etwas Gutes. mehr...

Mode im Museum, Fashion-Branchentreff und ein neuer Kreativchef

LONDON. Mode im Museum - das ist längst kein ungewöhnliches Thema mehr. Eine Londoner Ausstellung widmet sich nun 70 vergangenen Jahren italienischer Mode. Den Blick nach vorne wagt die Modebranche Ende April in Kopenhagen. mehr...

Japanischer Lifestyle erobert den Westen

TOKIO/BERLIN. Von Muji bis Uniqlo: Japanische Marken etablieren sich in westlichen Einkaufsstraßen. Das Design der Möbel, Mode und Accessoires orientiert sich an der traditionellen Ästhetik Japans. Liegt darin das Erfolgsgeheimnis? mehr...

Bodylotion zum Duschen ersetzt Seife nicht

FRANKFURT/MAIN. Praktische Neuheit: Eine Bodylotion, die sich unter der Dusche auftragen lässt. Das geht schnell und spart manch einem das spätere Eincremen. Die Seife ersetzt sie jedoch nicht. mehr...

Winterschuhe dunkel und trocken einlagern

OFFENBACH. Langsam aber sicher wechselt die Garderobe und luftigere Sachen werden getragen. Dafür wandert Winterkleidung wieder tiefer in die Schränke. Schuhe sollten bei der Lagerung gut behandelt werden. mehr...

Umfrage: Nur jede fünfte Frau stören Falten

NÜRNBERG. Anti-Falten-Cremes gibt es wie Sand am Meer - und viele Frauen nutzen sie. Ein wirkliches Problem mit ihren Falten haben einer Umfrage zufolge aber nur die wenigsten. mehr...

Gute Sonnenbrillengläser halten viele UV-Strahlen ab

DÜSSELDORF. Wer sich eine neue Sonnenbrille kaufen will, achtet besser auf den UV-Filter der Gläser. Nur mit ausreichend Schutz sollte es raus in die Sonne gehen. mehr...

Billig gemacht: Gefälschte Kosmetika erkennen

DÜSSELDORF. Urin im Duftwasser und Sonnencreme ganz ohne Sonnenschutz: Bei Kosmetikartikeln haben Markenfälscher Hochkonjunktur. Ob es sich bei einem Produkt um eine Kopie handelt, können Verbraucher oft herausfinden. mehr...

Gute Tagescreme mit UV-Schutz muss nicht viel kosten

BERLIN. Tagescremes mit UV-Schutz sind sinnvoll, um die Haut im Gesicht vor vorzeitiger Alterung, Sonnenbrand und Hautkrebs zu schützen. Tief in die Tasche greifen müssen Verbraucher dafür nicht unbedingt. mehr...

Bleistiftrock steht vor allem kurvigen Frauen

FRANKFURT/MAIN. Seit seinem Aufkommen in den 1940er Jahren war der Bleistiftrock schon häufiger in Mode. Auch jetzt sind viele trendbewusste Frauen wieder in dem Kleidungsstück zu sehen. Zu einem Figurtyp passt er besonders gut. mehr...

Kreuz und quer - Lässige Flechtfrisuren sind angesagt

LEIPZIG. Sie heißen Gretchenzopf, Fischgrätenzopf oder Französischer Zopf und verlangen viel Fingerfertigkeit. Denn sie wandern in allen Richtungen über den Kopf - und versprühen so den Charme von wilder Romantik und cooler Boheme. mehr...

Rosige Zeiten für einen tollen Teint - Rouge richtig verwenden

HAMBURG. Zu viel Farbe auf der Wange kann ein Gesicht künstlich wirken lassen. Aber genau dosiert und richtig platziert ist Rouge ein tolles Mittel, um die Züge ein wenig nachzumodellieren. Hier sind die Tricks, wo man den Pinsel ansetzen sollte. mehr...

Matrosenanzug: Ausdruck des Militarismus und modisches Stück

KIEL. Der Urgroßvater hat vom Matrosenanzug erzählt. Und Unmengen dunkler Schwarzweiß-Fotos streng dreinblickender Kinder aus der Kaiserzeit zeigen ihn. Was war der Marinelook: purer Ausdruck wilhelminischen Flottenwahns oder bequeme Jugendkleidung? mehr...

Weibliche Overalls, dezente Lederjacken und dehnbare Jeans

ULM. In Sachen Overall können Frauen flexibel sein, hier gibt es salonfähige Varianten. Das gilt leider nicht für Männer. Mehr auch zu Lederjacken, Leggins und Pullovern im Überblick. mehr...

Leserfavoriten