Parkalänge auf Körpergröße abstimmen

ULM. Es ist eine einfache Stylingregel: Ein langer Parkamantel steht eher großen Menschen, ein kurzer eher kleinen Menschen. Doch was ist mit den Zwischenlängen des angesagten Mantels? mehr...

Von Allerheiligen bis Zapfenstreich: Ein Halloween-ABC

BERLIN. Gespenster, Gruseleien und süße Gaben - der Halloween-Brauch schwappte einst von Irland nach Amerika. Seit einigen Jahren wird er auch in Deutschland zelebriert. Nicht jeder ist darüber glücklich. Fakten von A bis Z. mehr...

Seriöse Kleidersammler geben Kontaktdaten an

HAMBURG. Kleiderspenden sollten guten Zwecken zugutekommen. Doch es gibt viele schwarze Schafe, die sich daran bereichern wollen. Woran erkennt man also seriöse Anbieter? mehr...

Bikerboots mit schmalen Hosen kombinieren

WÜRZBURG. Bikerboots liegen in diesem Herbst im Trend. Die Stiefel sind aber recht breit und etwas klobig, außerdem haben sie meist keinen Absatz. Jetzt kommt es auf die richtige Hose an. mehr...

Graue Barthaare nur mit speziellen Produkten färben

WORMS. Beim Haupthaar ist es vielen klar: Die ersten grauen Haare werden mit Farbe bekämpft. Was ist aber mit dem ergrauten Bart? Auch der lässt sich übertünchen. mehr...

Gepflegter Wildwuchs - Die buschige Augenbraue ist in Mode

BERLIN. Sie entscheiden maßgeblich darüber, ob man gepflegt oder ungepflegt wirkt: Die Augenbrauen. Sie sollten stets gut gezupft sein. Doch seit einiger Zeit schon geht der Trend zum vermeintlichen Wildwuchs. Gebraucht wird die Pinzette aber auch dafür. mehr...

Frisurenmode im Herbst: klassisch modern und romantisch

NÜRNBERG. Ob Bubikopf oder Lockenfrisur - die Frisurenmode für den Herbst kommt lässig und cool daher. Auch wenn mal ein Lockenstab zum Einsatz kommt, sollte alles natürlich wirken. Bei den Herrenfrisuren stehen dieses Mal Comic-Helden Pate. mehr...

Wenig genutzte Kleidungsstücke sind unterm Strich teurer

HAMBURG. Vier T-Shirts, zwei Röcke, drei Kleider und zwei Hosen pro Saison: Wer gerne angesagte Kleidung trägt, hat entweder viel Geld oder greift zu Billigkleidung, die nicht lange hält. Das kann aber mehr ins Geld gehen als der Kauf teurer Stücke. mehr...

Rückfettende Creme hält die Hände jung

BERLIN. Die Haut an den Händen wird besonderen Strapazen ausgesetzt. Wer sie jung halten und gut pflegen möchte, sollte sie vor allem vor Trockenheit schützen. mehr...

Gummistiefel 2.0 - Absätze und neue Formen

STUTTGART. Spätestens als Kate Moss mit Gummistiefeln gesichtet wurde, waren die Regenschuhe als modisches Accessoire angesagt. Doch bloße Gummistiefel waren gestern: Jetzt trägt man sie zum Beispiel mit Absätzen. mehr...

"Body Talks" - Ausstellung zu 100 Jahre BH

FRANKFURT/MAIN. Kein Wäschestück hat so viele Skandale ausgelöst wie der BH. Das zeigt die Ausstellung "Body Talks. 100 Jahre BH" im Museum für Kommunikation in Frankfurt. Hunderte BHs vom Korsett bis zum Wonderbra erzählen eine turbulente Kulturgeschichte. mehr...

Glücksatlas 2014: Norddeutsche am zufriedensten

BERLIN. Wie glücklich sind die Deutschen? Wie hat sich die Lebenszufriedenheit der Menschen im vergangenen Jahr entwickelt? Der Glücksatlas 2014 verrät die Antworten. Eine lautet: Im Norden lebt man am zufriedensten. mehr...

Geld? Liebe? Gesundheit? - Zum Glück gibt es viele Wege

BERLIN. Das Glück liegt sprichwörtlich auf der Straße - aber wer bückt sich schon gern. Jeder ist seines Glückes Schmied, aber das Schmiedewerkzeug ist so schwer. Was macht glücklich? Und was ist das eigentlich, das Glück? mehr...

Sich selbst austricksen - Verschmähte Kleidung wieder tragen

ULM. Jeder kennt das: Im Kleiderschrank schlummern unzählige Kleidungsstücke, die man schon lange nicht mehr getragen hat. Mit einem Trick lässt sich wieder Gefallen an ihnen finden. mehr...

Respektbalken oder Wildwuchs - Welche Bärte wem stehen

BERLIN. Vom Studenten bis zum Hollywoodstar: Immer mehr Männer tragen Bart. Doch nicht jedem steht das Gesichtshaar, und nicht jede Variante wirkt auch modern und hip. mehr...

Eleganz und runde Formen: Uhren-Trends für den Herbst

NORTHEIM. Uhren sind im Herbst auffällig unauffällig. Klassische Farben und Formen sind angesagt. Wem das zu dezent ist, der greift zu Übergrößen. Auch Retro-Fans und Technik-Freunde kommen auf ihre Kosten. mehr...

Schlag dich fit! - Frust ablassen im "Wutraum"

HALLE. Möbel zerschlagen zum Stressabbau - kein Problem im "Wutraum" in Halle. Vor Baseballschläger und Vorschlaghammer ist dann auch das Bild vom Chef nicht mehr sicher. mehr...

Augenpflege gegen Falten: Schon für Mittzwanziger sinnvoll

FRANKFURT/MAIN. Die Haut um die Augenpartie ist besonders empfindlich. Schnell können sich hier Falten bilden. Wer das vermeiden möchte, sollte früh mit der Pflege der sensiblen Gesichtspartie beginnen. mehr...

Mustermix leicht gemacht: Große und kleine Motive mischen

KÖLN. Punkte zu Streifen, Blumen zu Karo: Der Mix komplett verschiedener Muster in einem Outfit bleibt angesagt. Doch was wahllos zusammengewürfelt scheint, ist es oft nicht. Stilberaterin Anna Bingemer-Lehr aus Köln hat vier Tipps: mehr...

Paris: Demo bei Chanel, nackte Haut bei Saint Laurent

PARIS. Karl Lagerfeld schickte die Models in Paris auf die Straße - auf den "Boulevard Chanel". Bei anderen Designern fliegt die Sommermode bei den Prêt-à-Porter-Schauen in die Luft. mehr...

Leserfavoriten