Harrison Ford in "Anchorman"-Fortsetzung

Los Angeles.  Hollywood-Star Harrison Ford ("Indiana Jones") wird den Komödianten Will Ferrell und Kristen Wiig in der Fortsetzung der Kult-Komödie "Anchorman" Gesellschaft leisten.
Harrison Ford wird in der Kult-Komödie 'Anchorman' einen Nachrichtensprecher spielen. Foto: Britta Pedersen
							Foto: DPA
Harrison Ford wird in der Kult-Komödie 'Anchorman' einen Nachrichtensprecher spielen. Foto: Britta Pedersen Foto: DPA

Dem US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" zufolge wird Ford in "Anchorman: The Legend Continues" einen Nachrichtenmoderator spielen. Regisseur Adam McKay will in diesem Monat mit den Dreharbeiten beginnen. Ferrell schlüpft erneut in die Rolle des aufgeblasenen 70er-Jahre-Fernsehansagers Ron Burgundy. Aus dem Original-Hit "Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy" (2004) sind auch wieder Christina Applegate, Steve Carell und Paul Rudd dabei.

Wiig, der Star aus der derben Hochzeitskomödie "Brautalarm", stößt neu hinzu. Harrison, der zur Zeit den Thriller "Paranoia" dreht, soll demnächst in der geplanten "Star Wars"-Fortsetzung mitspielen.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+