ZDF belebt "Das Literarische Quartett" wieder

MAINZ. Comeback eines Klassikers: Das ZDF belebt ab Anfang Oktober die Sendung "Das Literarische Quartett" wieder. Statt Marcel Reich-Ranicki (1920-2013) wird Volker Weidermann jetzt der Kopf der Sendung. mehr...

Fototage in Paderborn mit Bryan Adams

PADERBORN. Die 3. Paderborner Fototage machen die Stadt einen Monat lang zur Bühne für Fotografie von prominenten Fotokünstlern wie auch von Laien. mehr...

Sex- und Blutorgie: Kresniks "Die 120 Tage von Sodom"

BERLIN. Die Volksbühne hatte gewarnt: "Die Vorstellung ist für Zuschauer unter 18 Jahren nicht geeignet", ließ das Theater vor der Uraufführung von Johann Kresniks Tanztheaterstück "Die 120 Tage von Sodom" verbreiten. mehr...

Lena macht lieber Sport als Party

KÖLN. Lena Meyer-Landrut (24) pfeift aufs Nachtleben. Um richtig auszupowern, zieht sie Bewegung vor. mehr...

Ryan Gosling fühlt sich manchmal wie ein Politiker

HAMBURG. Für Ryan Gosling (34) hat der berufliche Erfolg auch Schattenseiten. "Das Schlimme an dieser Popularität ist, dass man sich unwillkürlich wie ein Politiker benimmt", sagte der kanadische Schauspieler ("Drive") dem Magazin "Grazia". mehr...

Lindsay Lohan hat Sozialdienst beendet

LOS ANGELES. US-Schauspielerin Lindsay Lohan (28) hat nach Angaben des Promiportals "TMZ.com" ihre Sozialstunden komplett abgeleistet und damit ihre Bewährungsauflagen erfüllt.  mehr...

Königin Letizia in El Salvador

SAN SALVADOR. Spaniens Königin Letizia (42) hat in El Salvador mehrere Entwicklungsprojekte besucht. In der Kolonialstadt Suchitoto besuchte sie am Mittwoch unter anderem die Kathedrale und Markthallen, die mit spanischen Entwicklungshilfegeldern modernisiert wurden. mehr...

First Lady Daniela Schadt bekommt eigenen Rhododendron

BERLIN. First Lady Daniela Schadt (55) kann künftig im Garten von Schloss Bellevue in Berlin einen Rhododendron gießen, der ihren Namen trägt. mehr...

Memphis verabschiedet sich von B.B. King

MEMPHIS. Hunderte Fans haben sich am Mittwoch (Ortszeit) in Memphis mit einem Trauermarsch von der Blues-Legende B.B. King verabschiedet. mehr...

Einheitsdenkmal verzögert sich weiter

BERLIN. Das seit 2007 geplante Einheits- und Freiheitsdenkmal in Berlin wird frühestens 2017 fertig - vier Jahre später als geplant. mehr...

Prinzessin Madeleine zieht nach England

STOCKHOLM. Die schwedische Prinzessin Madeleine (32) zieht mit Ehemann Chris O'Neill (40) und Töchterchen Leonore (1) nach England. "Sie planen, in diesem Herbst umzuziehen", sagte eine Sprecherin des schwedischen Königshauses der Deutschen Presse-Agentur. "Chris ist schon in England registriert." mehr...

Nach der Bombendrohung in Mann

Neuer Versuch für Heidis Glitzerfinale

BERLIN/NEW YORK. Diesmal also New York. Nach einer Bombendrohung in Deutschland ist das Fernsehteam von "Germany's next Topmodel" (GNTM) über den Atlantik geflogen, um dort das Finale zu filmen. mehr...

Suzi Quatro plant Riesenparty zum 65.

NEW YORK. Riesenparty für Suzi Quatro: Zu ihrem 65. Geburtstag am kommenden Mittwoch (3. Juni) plant die Rock-Musikerin eine große Sause in ihrer Heimatstadt Detroit. mehr...

Thomas Ian Nicholas spielt in Horror-Film mit

LOS ANGELES. Der vor allem aus der Erfolgs-Filmreihe "American Pie" bekannte US-Schauspieler Thomas Ian Nicholas (34) wechselt ins Horror-Genre. Nicholas werde eine Rolle in dem Horror-Drama "Strange Ones" übernehmen, berichtete das Branchenportal "Variety". Der Film handelt von einer Schülerin, die aus Versehen einen Dämonen ruft. Regie führt Brian Metcalf, gedreht werden soll schon ab Ende des Monats in Los Angeles.

Cary Fukunaga steigt beim Remake von "Es" aus

LOS ANGELES. Der US-Regisseur Cary Fukunaga (37) ist aus dem Revival des Stephen King-Horrorklassikers "Es" ausgestiegen. Es habe Meinungsverschiedenheiten vor allem über die Finanzierung gegeben, berichtete das Branchenportal "Variety". "Es" war Anfang der 90er Jahre schon einmal als TV-Miniserie verfilmt worden. Fukunaga hatte zuletzt bei der Erfolgsserie "True Detective" Regie geführt.

"Walking Dead"-Star Rooker heuert bei Horror-Film an

LOS ANGELES. Das Erfolgs-Duo Michael Rooker und James Gunn hat sich erneut zusammengeschlossen: Der Schauspieler Rooker (60) und der Regisseur Gunn (44) planen gemeinsam den Horrorfilm "The Belko Experiment", berichtet das Branchenportal "Variety". mehr...

Daniel Espinosa steigt bei "Boston Strong" aus

LOS ANGELES. Der schwedische Regisseur Daniel Espinosa (38) hat sich aus dem Filmprojekt über den blutigen Terroranschlag auf den Marathon in Boston 2013 zurückgezogen. mehr...

Geklauter Koffer mit Knochenmarkspende wieder da

SIEGBURG/EMDEN. Happy End einer geradezu unglaublichen Geschichte: Ein gestohlener Koffer mit einer womöglich lebensrettenden Knochenmarkspende ist aufgetaucht, die Spende kann einem Patienten eingesetzt werden. mehr...

Merkel bei Eröffnung des Hansemuseums in Lübeck

LÜBECK. Im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und zahlreichen Gästen aus dem In- und Ausland ist am Mittwoch in Lübeck das Europäische Hansemuseum eröffnet worden.  mehr...

Frau von "Ekel Alfred": Elisabeth Wiedemann gestorben

MARQUARTSTEIN/MÜNCHEN. Die Schauspielerin Elisabeth Wiedemann ist tot. Sie starb in der Nacht zu Mittwoch, wie ihre Nichte der Deutschen Presse-Agentur in München mitteilte. Wiedemann war als Frau von "Ekel Alfred" in der ARD-Kultserie "Ein Herz und eine Seele" berühmt geworden. mehr...

Leserfavoriten