Ariana Grande und Big Sean haben sich getrennt

NEW YORK. Das Ende eines Liebes-Duetts: Die Popsängerin Ariana Grande (21, "Love me Harder") und der Rapper Big Sean (27, "Control") haben sich getrennt. Das bestätigten ihre Sprecher dem US-Promiportal "Us Weekly". "Sie mögen sich sehr und bleiben enge Freunde", hieß es in dem gemeinsamen Statement. mehr...

Suche nach Nessie: Google-Kameras erkunden Loch Ness

EDINBURGH. Wer schon immer mal nach dem berühmten Seeungeheuer Nessie in Schottland fahnden wollte, muss dafür jetzt nicht mal mehr den Schreibtisch verlassen. mehr...

Comedy-Star Roseanne Barr sieht immer weniger

NEW YORK. Die US-Schauspielerin Roseanne Barr (62, "Die Teufelin") hat in einem Interview über ihre Augenkrankheit berichtet. "Meine Sehkraft wird immer schlechter", sagte sie dem US-Internetportal "Daily Beast". Sie leide unter grünem Star und Makuladegeneration, einer Erkrankung der Netzhaut. mehr...

Winfried Glatzeder entspannt sich bei der Gartenarbeit

BERLIN. Für Schauspieler Winfried Glatzeder (69) ist das Buddeln im Garten die pure Erholung. mehr...

Cissy Houston: Bobbi Kristina hat Gehirnschaden erlitten

ATLANTA. Whitney Houstons Tochter, Bobbi Kristina Brown, hat nach Angaben ihrer Großmutter Cissy Houston einen schweren Gehirnschaden erlitten. mehr...

Pulitzer-Preis für Weltkriegs-Roman

NEW YORK. Der Roman "Alles Licht, das wir nicht sehen" von Anthony Doerr über die Begegnung eines französischen Mädchens und eines deutschen Jungen während der Nazi-Zeit hat den 99. Pulitzer-Preis für Literatur gewonnen. mehr...

Berliner streicht bei Jauch-Quiz mehr als 900 000 Euro ein

BERLIN. Der Internet-Unternehmer Moritz Eckert (35) aus Berlin hat in einem Special der RTL-Sendung "Wer wird Millionär?" 917 600 Euro gewonnen. mehr...

Schriftsteller Frederic Morton gestorben

WIEN. Der in Österreich geborene Schriftsteller Frederic Morton ist bei einem Besuch seiner Heimatstadt Wien im Alter von 90 Jahren gestorben. Das teilte der Deuticke Verlag am Montag mit. mehr...

Heinz Hoenig will "frischen Wind" in Bad Hersfeld

BAD HERSFELD. Star-Rummel in der hessischen Provinz: Intendant und Regisseur Dieter Wedel hat am Montag in Bad Hersfeld zum Probenauftakt der Theater-Festspiele zahlreiche bekannte Schauspieler begrüßt. mehr...

Beifall und Buhrufe für Nürnberger "Siegfried"

NÜRNBERG. Ganz überraschend kam die Szene nicht, trotzdem reichte sie aus, um die Publikumsstimmung kurz vor dem Ende gründlich kippen zu lassen. mehr...

Schauspieler Stanley Tucci ist ein entspannter Papa

LONDON. Der US-Schauspieler Stanley Tucci (54, "Die Tribute von Panem - The Hunger Games") ist mittlerweile ein ganz entspannter Vater. "Hör' ihnen zu, sei nett, sag die Wahrheit, sei so viel da wie du kannst", umschrieb er im britischen "Guardian" am Sonntag seine Erziehungsphilosophie. mehr...

"Fast & Furious 7" ist in US-Kinos nicht zu bremsen

NEW YORK. "Fast & Furious 7" musste ordentlich Federn lassen, ist aber nach wie vor an der Spitze der Kinocharts in den USA und Kanada. Laut Boxoffice Mojo spielte der Raserfilm an seinem dritten Wochenende gut 29 Millionen Dollar (26,8 Millionen Euro) ein. mehr...

Großer Applaus: "Moses und Aron" in Berlin

BERLIN. Zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz setzt der Berliner Erfolgsintendant Barrie Kosky ein lange geplantes Mammutprojekt um. Am Sonntag stellte er an der Komischen Oper Berlin Arnold Schönbergs unvollendetes Zwölftonwerk "Moses und Aron" vor. mehr...

Iris Berben: Fremdenfeindlichkeit macht mich wütend

RUST. Die Schauspielerin Iris Berben (64) ärgert sich über zunehmende Fremdenfeindlichkeit in Deutschland. "Es macht mich wütend", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. "Die Debatten, die wir jetzt erleben in Deutschland, erschrecken mich." mehr...

Eurojackpot lockt mit 62 Millionen Euro

MÜNSTER/SAARBRÜCKEN. Auf den gewaltigen Gewinn von 62 Millionen Euro können Lottospieler im Eurojackpot am Freitag hoffen. Laut der Westdeutschen Lotterie ist es bislang die höchste Summe in einem Lotterie-Topf in Deutschland. mehr...

Wie zum Mount Everest: Treppenmarathon in Radebeul

RADEBEUL. Treppenstufen so weit das Auge reicht - ein Weinberg im sächsischen Elbtal ist für 66 Läufer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Tschechien und den USA der Weg zum Olymp. In 24 Stunden zum "Dach der Welt" - ohne enorme Kosten und lange Anreise. mehr...

Calexico-Cocktail schmeckt Berlin besonders

BERLIN. "Hallo Berlin!" Als Joey Burns, Frontmann der Folkrock-Truppe Calexico, den abgenutzten Musikergruß in sein Publikum ruft, klingt das an diesem Abend anders als üblich: weniger routiniert, fast zärtlich. mehr...

Royal-Fans fiebern Geburt von Kates Baby entgegen

LONDON. Immer mehr Royal-Fans versammeln sich zur Geburt von Kates zweitem Baby vor dem St. Mary's-Krankenhaus in London. Die Ehefrau von Prinz William soll im privaten Lindo-Flügel der Klinik im Londoner Stadtteil Paddington in den nächsten Tagen ihr Kind zur Welt bringen. mehr...

Buga-Idylle in Havelregion: Gauck wirbt für Schau

BRANDENBURG/HAVEL. Die Blumenpracht der Bundesgartenschau in der Havelregion begeistert auch den Bundespräsidenten. Joachim Gauck outet sich gleich als Fan. "Wenn ich jetzt irgendwo bin, werde ich immer für einen Besuch in der Region werben", sagt er. Nach der offiziellen Eröffnung in Brandenburg/Havel am Samstag gingen auch die Tore an den anderen Standorten entlang des Flusses Havel - in Premnitz, Rathenow, Amt Rhinow/Stölln und Havelberg - auf. mehr...

Ausstellung des Turiner Grabtuchs mit Messe eröffnet

ROM. Die erste öffentliche Ausstellung des Turiner Grabtuchs seit mehr als fünf Jahren ist mit einer Messe offiziell eröffnet worden. In dem Gottesdienst mit dem Erzbischof von Turin, Cesare Nosiglia, wurde die Ikone am Sonntagmorgen feierlich enthüllt. mehr...

Leserfavoriten