Zufallsfund: Feuerwehrleute entdecken Waffen im Dachstuhl

05.07.2017 Stemwede-Destel. Mehrere Waffen und Munition haben Feuerwehrleute bei einem Dachstuhlbrand im ostwestfälischen Stemwede-Destel entdeckt. Sie machten den Zufallsfund beim Löschen eines Feuers, das am Dienstag aus unklarer Ursache in einem Einfamilienhauses ausgebrochen war. Der 81 Jahre alte Eigentümer machte zunächst keine Angaben zu dem Fund der Einsatzkräfte, wie die Polizei des Kreises Minden-Lübbecke am Mittwoch mitteilte. Ob der Mann die Waffen illegal besitzt, muss noch ermittelt werden.