Verdächtige Tüte entdeckt

Terminal am Flughafen Berlin-Schönefeld kurzzeitig geräumt

Im Flughafen Berlin-Schönefeld wurde ein verdächtiger Gegenstand gefunden.

Berlin. Ein Terminal am Flughafen Berlin-Schönefeld wurde am Dienstagvormittag kurzzeitig geräumt. In einem Café wurde eine verdächtige Tüte entdeckt.

Entwarnung am Flughafen Berlin-Schönefeld: Ein am Dienstag gefundener verdächtiger Gegenstand habe sich als ungefährlich erwiesen, teilte die Bundespolizei per Twitter mit. Die Absperrung des Terminals A wurde aufgehoben. Gegen 11.00 Uhr war eine verdächtige Tüte in einem Café im ersten Obergeschoss des Terminals entdeckt worden. Spezialkräfte der Bundespolizei untersuchten sie.