Felsbrocken löste sich

Tödlicher Unfall im Klettergebiet Winfeld in der Eifel

26.05.2019 Kottenheim/Mayen. Ein Mann ist am Sonntag in einem Klettergebiet bei Kottenheim in der Eifel tödlich verletzt worden. Bei einem Unfall hatte sich ein Felsbrocken gelöst. Die Polizei ermittelt.

In einem Klettergebiet in der Vordereifel ist am Sonntag ein Mann ums Leben gekommen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei in Mayen hatte sich ein Felsbrocken gelöst. Dieser habe den Kletterer tödlich verletzt. Die Identität des Mannes war zunächst noch unklar.

Wie es genau zu dem Unglück kam, war zunächst ebenfalls unklar. Das Kottenheimer Winfeld ist ein bei Kletterern beliebtes ehemaliges Steinbruchgebiet im Landkreis Mayen-Koblenz. (dpa)