Vor Papiercontainer in Hagen

Postmitarbeiter findet Handgranate

Der Postmitarbeiter fand eine Handgranate.

Hagen. Ein Mitarbeiter der Post hat vor Altpapiercontainern in Hagen eine scharfe Handgranate, Munition und ein Magazin gefunden.

Der 48-Jährige habe die brisanten Fundstücke in einen Pappkarton gepackt und sich auf den Weg zu einer Polizeiwache gemacht, berichtete die Polizei am Freitag. Von unterwegs aus informierte er die Polizei. Die Beamten forderten den Mann auf, sein Auto abzustellen und auf einen Streifenwagen zu warten. Die von dem Postler gefundenen Waffenteile gehörten der Bundeswehr. Fachleute des Landeskriminalamts und des Kampfmittelräumdienstes nahmen sie in ihre Obhut.