Video aus dem Raum Köln

Hermes-Paketbote nach kuriosem Zustellversuch entlassen

Hermes will die Infrastruktur der Gruppe ausbauen, kundennahe Dienstleistungen verbessern und die Digitalisierung vorantreiben.

Symbolbild.

BONN. Seit einer Woche kursiert ein Twitter-Video im Netz, das einen Hermes-Paketboten im Raum Köln zeigt, wie er auf dem Dach seines Autos steht und ein Paket auf einen Balkon wirft. Hermes hat nun Konsequenzen gezogen.

Dass Zustellversuche von Paketen nicht immer so verlaufen, wie die Kunden sich das wünschen, ist keine Neuigkeit. Seit vergangenem Donnerstag kursiert ein Video im Internet, das ein Hermes-Paketboten zeigt, der allerdings einen sehr fragwürdigen Zustellversuch unternimmt. Anstatt das Paket bei einem Nachbarn abzugeben oder wieder in den Transporter zu laden, steigt der Mann kurzerhand auf das Dach seines Wagens und wirft das Paket auf den Balkon. Besser gesagt, er versucht es auf den Balkon zu werfen, denn die ersten zwei Würfe gehen daneben und das Paket fällt krachend auf den Gehweg. Ein Nachbar hält die Aktion in einem Video fest.

Wie Hermes am Mittwoch auf GA-Anfrage bestätigte, konnten Fahrer und Ort inzwischen ausfindig gemacht werden. Demnach ist das Video echt und zeigt einen Zustellversuch im Kölner Raum. Als Konsequenz aus dem Vorfall habe man die Zusammenarbeit mit dem Boten, der in einem für Hermes tätigen Servicepartner angestellt gewesen sein soll, beendet. Weitere Konsequenzen habe der Mann allerdings nicht zu befürchten.

Das Video sorgt für viele Diskussionen im Netz und hatte innerhalb kurzer Zeit mehr als 200.000 Aufrufe. Viele Nutzer wünschten dem Kunden, dass sich in dem Paket keine Kristallvase, sondern ein Kissen oder etwas ähnlich unzerbrechliches befand. Obwohl weder das Unternehmen Hermes noch die Twitter-Nutzer so einen Zustellversuch jemals gesehen hätten, schätzen die User zumindest die Kreativität und Hartnäckigkeit des Paketboten. Dass ein Paket auf dem Balkon abgelegt wird, ist dagegen nicht ungewöhnlich. "Der Balkon ist ein beliebter Ablageort, wobei die Betonung auf Ablage liegt. Werfen entspricht nicht unseren Vorstellungen", so Hermes.