"Costa del Love" im Pantheon

Die zweiten Flitterwochen

Heiraten zum zweiten Mal: William und Wilma stehen als Flitterwöchner auf der Treppe vor dem Alten Rathaus.

BONN. Das leuchtende Pink ihres Hosenanzuges ist schon von weitem sichtbar. Problemlos stellt das Outfit von Wilma alias Krissie Illing das Alte Rathaus, das vormals ebenfalls in dieser Farbe erstrahlte, in den Schatten. Keine Frage: Wilma hat sich schick gemacht. Und das aus gutem Grund: Sie will ihrem William alias Mark Britton zum zweiten Mal das Jawort geben. Zusammen bilden die beiden britischen Komiker "William und Wilma" das Duo Nickelodeon und sind, wie könnte es anders sein, eiserne Verfechter des britischen Humors.

Die zweite Hochzeit sei eine Aussage der Liebe in den besten Jahren, meinte William mit charmantem englischem Akzent. "Denn wir sind noch knackiger als früher." Frei nach dem Motto: "Die Kinder sind weg, der Hund ist tot, jetzt können wir mit dem Spaß weitermachen."

Ganz besonders würden sie sich jedoch auf ihre zweiten Flitterwochen an der "Costa del Love" freuen, versichert das schrill-schrullige Paar. Und alle Fans des englischen Humors sind herzlich eingeladen, diese mit ihnen gemeinsam zu verbringen.

Denn "Costa del Love" ist auch der Titel ihres Programms, das sie bei ihrem Gastspiels im Bonner Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, vom 27. bis 29. Juni jeweils ab 20 Uhr präsentieren werden. Dann stellt sich auch heraus, ob sich die Flitterwochen des chaotischen Pärchens tatsächlich als ein Traum unter der Sonne Spaniens, oder doch eher als Trauma herausstellen. Und auch das Pantheon ist dann wieder trocken: Nach dem Unwetter am Donnerstag standen die Räume des Theaters nach den starken Regenfälle unter Wasser. Am Abend hätte deshalb sogar eine Vorstellung abgesagt werden müssen, berichtete Harald Kirsch vom Pantheon.

Karten und Termine
"William und Wilma" verbringen ihre Flitterwochen von Donnerstag bis Samstag, 27. bis 29. Juni, im Pantheon am Bundeskanzlerplatz 2-10. Jeden Abend ab 20 Uhr zeigen sie dort ihre Programm "Costa del Love". Karten zum Preis von 18, ermäßigt 14 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr gibt es in den Bonnticket-Shops in den GA-Zweigstellen.