Informationen zur Schau

Die Ausstellung „Der Flaneur vom Impressionsmus bis zur Gegenwart“ läuft bis zum 13. Januar 2019 im Kunstmuseum Bonn. Di-So 11-18, Mi 11-21 Uhr. Eröffnung: 19. September, 19 Uhr. Der Katalog ist im Wienand Verlag erschienen. (39,80 Euro).

Begleitprogramm: Kurator Volker Adolphs führt am 23. September, 11 Uhr, durch die Schau; sein Mitkurator, Intendant Stephan Berg, führt am 28. September, 11 Uhr. Der Pianist Steffen Schleiermacher ist am 7. November, 19 Uhr, unter dem Titel „En Passant – Musikalisches Flanieren im Kunstmuseum“ zu erleben. Am 5. Dezember findet um 18 Uhr ein „Art Abend“ mit Studierenden als Kunstvermittlern statt. Die Finissagenführung am 13. Januar 2019 übernimmt Adolphs. An der anschließenden Diskussion „Der Flaneur als soziologische Figur der Moderne“ um 15 Uhr nehmen Werner Gephart, Anne-Marie Bonnet, Clemens Albrecht und Daniel Witte teil.