Pegida - Licht aus

BERLIN. Auch diese Revolution frisst ihre Kinder. Die vorgeblich so patriotischen Europäer begehen an ihrer Spitze gewissermaßen Fahnenflucht, was belegt: Ein gemeinsamer Gegner bedeutet noch lange keine gemeinsame Überzeugung. mehr...

Wirtschaftsentwicklung - Geteiltes Europa

Konjunkturboom in Deutschland, nackte wirtschaftliche Not in vielen anderen europäischen Ländern - mit beängstigender Geschwindigkeit driftet die Eurozone ökonomisch auseinander. mehr...

Kommentar

Facebook - Kunde oder Produkt?

Beschleicht Sie auch ein seltsames Gefühl, wenn die einmal angeklickte Jeans Tage später im Netz als Werbung neben anderen Suchergebnissen wieder auftaucht? Oder wenn Amazon besser wissen will als Sie, welches Buch demnächst auf Ihrem Nachttisch liegt? Da ist der gläserne Mensch keine Zukunftsvision mehr, sondern Realität. mehr...

Kommentar

Lehren aus der Teldafax-Insolvenz - Vorsicht bei Vorkasse

Mancher Promi hat schon geirrt. "Wechseln is'n Klax mit Teldafax", versprach Rudi Völler im Werbespot. Der populäre Sportdirektor von Bayer Leverkusen hat mit diesem Spruch genauso daneben gegriffen wie Schauspieler Manfred Krug 1996 mit seiner Werbung für die Telekom-Aktie, die Käufer viele Jahre ins Minus führte. Hunderttausende Kunden wünschen, sie hätten nie auf Völler gehört. mehr...

Kommentar

Nato-Nuklearstrategie - Alarmsignale

Die Provokation ist offensichtlich. Die Großmacht Russland, vom Westen in Folge des Landraubs der Halbinsel Krim und wegen kriegerischer Aggressionen in der Ukraine mit Sanktionen belegt, testet, wie weit sie gehen kann. mehr...

Kommentar

Wahlsonntag in Griechenland - Der Wählerauftrag

Das Wichtigste zuerst: Griechenland ist - noch kein halbes Jahrhundert wieder - eine Demokratie. In der entscheidet der Wähler. Das hat er gestern getan. Klar und eindeutig. Dieses Wahlergebnis ist zu respektieren. mehr...

Kommentar

Wahl in Griechenland - Mehr Respekt!

Mit Spannung schaut die europäische Politik auf die Wahlen in Griechenland. Wobei das Urteil über den möglichen Wahlsieger Alexis Tsirpas schon gefällt ist. mehr...

Kommentar

Machtwechsel in Saudi-Arabien - Ungewisse Zukunft

Der saudische König Abdullah ist tot, lang lebe König Salman. Die saudische Nachfolge ist also geklärt, trotzdem sieht das ölreiche Königreich einer ungewissen Zukunft entgegen. mehr...

Kommentar

Sterben von Fachgeschäften - Keine Krokodilstränen

Mit Carthaus schließt wieder ein Traditionsgeschäft in der Bonner Innenstadt. Wie zuvor bei Haushalts- und Eisenwaren Haack in der Sternstraße oder der Buchhandlung Bouvier ist das Bedauern groß. mehr...

Kommentar

Ukraine-Krise - Erkämpfte Chance

Ein Spiel auf Zeit? Alles nur Taktik? Oder doch der ehrliche Versuch der Regierungen in Kiew und Moskau, im Osten der Ukraine eine Art Frieden zu verabreden? Außenminister Frank-Walter Steinmeier lässt nicht locker. mehr...

Kommentar

Letztes Register

Die Europäische Zentralbank (EZB) zieht ihr vorerst letztes Register, um die Konjunktur in Euroland in Schwung zu bringen. Mit dem angekündigten Kauf von Staatsanleihen schlagen die Frankfurter Währungshüter zwar tatsächlich neue Töne an. mehr...

Bundeskanzlerin Angela Merkel - Neue Deutlichkeit

BERLIN. Der Ruf haftet ihr an wie Kaugummi. Angela Merkel - die Teflon-Kanzlerin, an der alles abgleitet, die sich nie festlegt, gern alles offen lässt. Aussitzen, Ausweichen, die Dinge im Ungefähren halten. mehr...

Rücktritt des Pegida-Frontmannes Bachmann - Brandstifter

Immer und immer wieder haben die Organisatoren der Pegida-Demos widersprochen, wenn ihnen zu große Nähe zu rechtsradikalen Gedankenwelten vorgeworfen wurde. mehr...

Personalproblemen der Bonner Polizei - Nichts als Worte

Spätestens seit dem Massaker in der Redaktion des Satiremagazins Charlie Hebdo ist klar, dass es vor islamistischem Terror keinen zuverlässigen Schutz gibt. mehr...

Kommentar

Chinesisches Wirtschaftswachstum: Lähmende Angst

Keine guten Nachrichten aus China: Erst rauschen Schanghais Aktien in den Keller. Und nun verfehlt die Volksrepublik auch noch ihr selbstgestecktes Wachstumsziel. Chinas Wirtschaft ist mit 7,3 Prozent im vergangenen Jahr so langsam gewachsen wie seit 24 Jahren nicht. mehr...

Kommentar

Gesundheitsversorgung von Senioren: Mit Nebenwirkungen

Ärzte stehen bei der Behandlung älterer Patienten vor einem Dilemma: Oft werden von mehreren Fachärzten Mittel gegen verschiedene Krankheiten verschrieben, die später gefährliche Nebenwirkungen hervorrufen oder sich in der Wirkung aufheben. mehr...

Kommentar

Razzien in der Islamistenszene: Mit aller Konsequenz

Die Demokratie ist verletzbar. Das hat der Terroranschlag heute vor zwei Wochen in Paris gezeigt. Seitdem ist die Wahrnehmung von Terror auch in Deutschland eine andere, weil die gefühlte Nähe zum Nachbarland für viele groß genug ist, sich in die Möglichkeit eines Anschlages auf einen Bahnhof in Köln, Dresden oder Berlin hineinzudenken. mehr...

Kommentar

Ukraine-Krise: Der nächste Versuch

Ein nächster Versuch, Frieden im Osten der Ukraine zu erreichen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier lässt nichts unversucht, wenn er jetzt wieder im Kreise seiner EU-Kollegen über eine Lösung des Dauerkonfliktes berät. mehr...

Kommentar

Qualitätstests in den NRW-Schulen: Mehr Offenheit

Auch Schulen müssen sich regelmäßig einer Qualitätskontrolle stellen. Deshalb ist die Teilnahme an den Tests der Schulaufsicht in Nordrhein-Westfalen Pflicht. mehr...

Kommentar

Treffen der Superreichen in Davos: Das große Unbehagen

Würde US-Computer-Pionier Bill Gates, der reichste Mann der Welt, jeden Tag eine Million Dollar verprassen, dann bräuchte er 200 Jahre, bis sein gesamtes Vermögen aufgebraucht wäre. Und während die Reichen dieser Welt immer (zahl-)reicher werden, bleiben die Armen arm. mehr...

Leserfavoriten