Kommentar

Anklage gegen Bank-Manager Fitschen - Angenagte Reputation

So hat sich Jürgen Fitschen seine letzten Jahre an der Spitze der Deutschen Bank sicher nicht vorgestellt: Aufräumen, eine zukunftsorientierte Strategie etablieren, dann mit lauter Lobreden abtreten, das dürfte sein Plan gewesen sein. mehr...

Kommentar

Mobilfunk-Messe in Barcelona - Smarte Datensammler

Für Technologie-Fans ist er ein Muss, der "Mobile World Congress" in Barcelona. Samsung, HTC und Co. stellen ihre neuen Smartphones vor, vor allem auf die von Samsung war die Fachwelt gespannt. mehr...

Kommentar

Einstellung des Edathy-Verfahrens - Wahrheit in Raten

Sebastian Edathy hat also doch gestanden. Unter Druck. Dabei hatte der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete noch vor Wochenfrist auf dem Weg zum Landgericht Verden ironisch gefrotzelt, man möge doch bitte der Wahrheit, also ihm, eine Gasse bahnen. mehr...

Kommentar

Neue Außenpolitik Steinmeiers - Ambitioniert

Große Klappe, nichts dahinter. Zugegeben: Diese Formulierung mag etwas salopp daherkommen, aber sie trifft im Kern das Bild, das viele Partner Deutschlands von der Außen- und Sicherheitspolitik der Bundesrepublik haben. mehr...

Kommentar

Abschiebung von Asylbewerbern - Ultima Ratio

DÜSSELDORF. Juristisch steht die Abschiebung als logische Konsequenz am Ende eines abgelehnten Asylverfahrens. mehr...

Kommentar

Konsumklima - Auf solider Basis

FRANKFURT. Ist es nun Sparfrust oder eher wachsende Kauflust, die die Deutschen an die Ladenkassen treibt? Minizinsen lassen den Frust zwar als wahrscheinlichen Motor plausibel erscheinen. mehr...

Kommentar

Edathy-Prozess - Denkpause

BERLIN. Vielleicht hilft Sebastian Edathy diese Denkpause. Reden gegen eine mögliche Einstellung des Verfahrens. mehr...

Kommentar

Athens Reformliste - Letzte Chance

BRÜSSEL. Die Liste der versprochenen Reformen ist ein Schlüssel für die weitere Operation "Rettet Athen". Aber weder Finanzminister Gianis Varoufakis noch Premier Alexis Tsipras sollten sich wundern, wenn Begeisterungsstürme ausbleiben. mehr...

Kommentar

Festspielhaus und WCCB - Wille und Weg

Mag an Zufall glauben, wer will. Heute beginnt der Prozess gegen zwei für das WCCB-Projekt zentrale Mitarbeiter der Stadt Bonn, und heute liegt der Businessplan für das geplante Festspielhaus auf dem Tisch. Zwei gute Nachrichten? mehr...

Situation in der Ukraine - Der Wille fehlt

MOSKAU. Die Handys schweigen. Viele ukrainische Soldaten, die Debalzewo verteidigt haben, sind nicht mehr zu erreichen: vielleicht tot, vielleicht gefangen, vielleicht auf dem Rückmarsch. mehr...

Kardinal Woelkis Fastenbrief - Frischer Wind

Der erste Fastenbrief des neuen Kölner Erzbischofs hat mit einem traditionellen Aufruf zur alltäglichen Umkehr nichts zu tun. Vielmehr fordert Kardinal Woelki die über zwei Millionen Mitglieder seiner Diözese auf, "hinauszufahren auf das Meer der Zeit". mehr...

Diskussion um einen Impfzwang - Rettender Pieks

DÜSSELDORF. Die Angst vor den Masern ist zurück. Eigentlich sollte die Krankheit bis Ende 2015 in Deutschland ausgerottet sein. mehr...

Kommentar

Kranke Staatsdiener - Analyse nötig

Natürlich hat die höhere Krankenquote der Staatsdiener nicht zuletzt mit ihrem geringeren Arbeitsplatzrisiko zu tun. Arbeitnehmer in der Privatwirtschaft schleppen sich oft krank in die Firma, weil sie um ihren Job fürchten. Ob dies auf Dauer im Sinne des Unternehmens liegt, sei dahingestellt. Und "Blaumacher" gibt es bei Staatsdienern wie überall. mehr...

Kommentar

Griechenland-Einigung - Kompromiss für alle

Der Kompromiss von Brüssel kennt keinen Verlierer, aber jede Menge Gewinner. Die neue Regierung in Athen darf überleben - dank ihrer Freunde aus der Währungsunion, die zahlreiche Ungeschicklichkeiten und Pannen der ersten Wochen wegzustecken bereit waren. Und die dennoch wieder tief in die eigene Tasche griffen. mehr...

Kommentar

Ermittlungen gegen Celler Staatsanwalt - Wachsam bleiben

Wenn ein Vertreter der Justiz selbst ins Visier der Ermittler gerät, erregt das zu Recht Aufmerksamkeit - zumal, wenn es sich dabei um einen Vertreter der Anklage handelt. mehr...

Finanzbericht des Erzbistums Köln - Auf dem richtigen Weg

Über Geld spricht man nicht. Schon gar nicht in der katholischen Kirche. Mit dieser über Jahrhunderte gepflegten Tradition hat das Erzbistum Köln nun gebrochen - und ist damit einen Schritt in die richtige Richtung gegangen. mehr...

Reformfähigkeit Frankreichs - Reflexhafte Blockade

PARIS. Wer sich bis jetzt gefragt hat, warum in einem Land wie Frankreich zwar Revolutionen stattfinden, aber Reformen nur mit größter Mühe durchgesetzt werden können, der betrachte das momentane Spektakel um das Liberalisierungsgesetz. mehr...

US-Kampfdrohnen - Geschäft mit dem Tod

WASHINGTON. Im Speckgürtel rund um Washington knallen heute die Sektkorken. Rüstungsgiganten wie Northrop Grumman oder General Atomics haben ihre Lobbyisten im Weißen Haus lange darum betteln lassen, dass die Ausfuhr-Richtlinien für unbemannte waffenfähige Drohnen gelockert werden. mehr...

Kommentare

Griechenland Krise - Ende der Ausreden

Der Eurogruppe ist der Geduldsfaden gerissen. Zu Recht. Der Ernst der Lage scheint der neuen griechischen Regierung offenbar noch immer nicht bewusst zu sein. mehr...

Kommentar

Preis der Freiheit - IS-Terror und Europa

Bislang wirkten die Terroristen des Islamischen Staates (IS) wie eine furchterregende wilde Horde, die ihre Gräueltaten weit weg von Europa beging. mehr...

Leserfavoriten