Interview mit Bernd Jellinghaus vom NABU

Kraniche ziehen durch - Andere Zugvögel bleiben gleich hier

DÜSSELDORF. Die Kraniche verlassen ihre Winterquartiere im Süden und fliegen über uns hinweg. Manche Zugvögel machen sich gar nicht mehr auf die Reise. Sie finden Nahrung und eine warme Stube in Fabrikhallen. mehr...

GA Interview

"Ich freue mich immer über eine spannende Predigt"

BAD GODESBERG. Die Protestantin Dorothea Zügner über ihre Beziehung zur Kirche und dazu, warum sie weiterhin Mitglied bleibt. mehr...

Handwerks-Präsident Hans Peter Wollseifer im Interview

"Eine Willkommenskultur entwickeln"

BERLIN. Über die Folgen des Fachkräftemangels und Maßnahmen dagegen sprach mit Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Markus Grabitz. mehr...

Langjähriger Begleiter Gerry McAvoy im Interview

"Rory Gallagher war ein Mysterium"

BONN. Gerry McAvoy begleitete 20 Jahre lang den irischen Blues-Rock-Gitarristen Rory Gallagher, der vor 20 Jahren im Alter von nur 47 Jahren starb. Der 63-jährige Bassist kommt am Mittwoch, 4. März, mit der Band of Friends in die Endenicher Harmonie, Frongasse 28-30, um der Musik der irischen Legende zu huldigen. mehr...

GA-Interview mit Klaus Toppmöller

"Ich kann den Job noch mit 80 machen"

RIVENICH. Klaus Toppmöller bricht im Alter von 63 Jahren noch einmal auf zu neuen Horizonten. Der frühere Trainer von Bayer Leverkusen soll ab Juni 2015 die Nationalauswahl von Togo betreuen. In der Fußball-Weltrangliste belegt der westafrikanische Kleinstaat, in dem knapp sieben Millionen Menschen leben, derzeit den 75. Platz. mehr...

Interview mit NRW-Arbeitsminister

Guntram Schneider: "Da hat sich de Maizière verrannt"

BONN. Seit Beginn der rot-grünen Landesregierung 2010 ist Guntram Schneider NRW-Arbeitsminister. Mehrfach wurde ihm Amtsmüdigkeit attestiert, doch davon will der 63-Jährige nichts wissen. Die Wahlperiode dauere noch fast zweieinhalb Jahre, sagt er dazu nur. Mit ihm sprachen Bernd Eyermann, Jasmin Fischer und Helge Matthiesen. mehr...

Telekom-Vorstandsmitglied Niek Jan van Damme im GA-Interview

"Jede Beschwerde ist eine zu viel"

Niek Jan van Damme ist als Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom für den Heimatmarkt des Konzerns zuständig. Über die Herausforderungen der Netzmodernisierung und die Unterschiede zwischen deutschen und niederländischen Managern sprach mit ihm Claudia Mahnke. mehr...

Interview mit Brunhild Kurth

"In Sachsen ist G8 erfolgreich"

BONN. Zu ihrem Antrittsbesuch war die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), die sächsische Ressortchefin Brunhild Kurth, in dieser Woche in Bonn. Mit ihr sprach Bernd Eyermann. mehr...

Interview mit Heinz Peter Zimmermann

"Sie führen praktisch eine Firma mit 200 Mitarbeitern"

ALFTER. Gemeindebrandinspektor Heinz Peter Zimmermann (55) ist seit 1997 Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Alfter. Auf eigenen Wunsch scheidet er aus diesem Ehrenamt zum 2. April aus. Der Gemeinderat Alfter wird seinen Nachfolger bei der nächsten Sitzung am Donnerstag, 26. Februar, ernennen. Über das Engagement Zimmermanns und die Vereinbarkeit von Beruf und Ehrenamt sprach mit ihm Ilse Mohr. mehr...

Interview mit Ava DuVernay

"Nichts gegen alte, weiße Männer"

Ava DuVernay spricht über ihr Meisterwerk "Selma", das eine Episode aus dem Leben Martin Luther Kings erzählt. mehr...

Interview mit Sebastian Vollmer

"Gewinnen wird nie alt"

NEW ENGLAND. Der deutsche Super-Bowl-Sieger Sebastian Vollmer über Motivation, die Euphorie in Boston und Schnee schippen. mehr...

GA-Interview mit Norbert Röttgen

"Es gibt keine Alternative"

BONN. Mehr war bei den Verhandlungen in Minsk nicht erreichbar, glaubt Norbert Röttgen. Mit ihm sprach Ulrich Lüke. mehr...

Interview mit der Verteidigungsministerin

"IS köpft, aber verhandelt nicht"

Ich habe nicht geahnt, in welcher Geschwindigkeit die großen Themen auf mich zukommen würden." Ursula von der Leyen nutzte gestern einen Kurzaufenthalt in Bonn zum Besuch des General-Anzeigers. mehr...

Interview mit Altenpflege-Auszubildendem

Janko Bodnar: "Mein Umfeld war entsetzt"

BONN. Mit Menschen zu arbeiten, eine Beziehung zu ihnen aufzubauen, ihnen den Tag soweit es möglich ist, schön zu gestalten: Das seien die Gründe, warum er Altenpfleger werden will, sagt Janko Bodnar. Seiner Meinung nach hat der Beruf ein Imageproblem. Mit dem 30-Jährigen sprach Johanna Heinz. mehr...

Interview mit Fee Hemmerich

"Familie kann sich sofort an uns wenden"

BONN. Am Dienstag ist bundesweiter "Tag der Kinderhospizarbeit". Mit Fee Hemmrich, einer der beiden Koordinatorinnen des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Bonn, sprach Ebba Hagenberg-Miliu. mehr...

Interview mit Marlene Mortler

"Eltern leben das Trinkverhalten vor"

BERLIN. Die Modedroge Crystal Meth ist weiter auf dem Vormarsch, die Legalisierung von Marihuana ein ewiges Thema und jetzt, kurz vor Beginn der tollen Tage, beschäftigt Marlene Mortler auch noch der Missbrauch von Alkohol - allen voran durch Jugendliche. Mit der Drogenbeauftragten der Bundesregierung sprach Markus Grabitz. mehr...

Interview mit Stefanie Dröscher

29-Jährige arbeitet seit drei Jahren als Kantorin

OBERKASSEL. Seit drei Jahren ist die 29 Jahre alte Stefanie Dröscher Kantorin bei der Evangelischen Kirchengemeinde Oberkassel-Dollendorf. Darüber, wie sie in der Gemeinde angenommen wurde, wie es war, als Jugendliche in der Kirche Orgel zu spielen und im Kirchenchor zu singen und über Musik als Ausdruck des Glaubens sprach die Kirchenmusikerin mit Johanna Heinz. mehr...

Interview mit Claudia Lücking-Michel

Ärzte sind Sterbebegleiter, keine Sterbehelfer

BONN. Die Bundestagsabgeordnete Claudia Lücking-Michel referiert am Montag bei einem Treffen des Arbeitskreises Christen und Bioethik in der Thomaskapelle in Bad Godesberg über das Thema "Assistierter Suizid". Mit der Christdemokratin sprach Ebba Hagenberg-Miliu. mehr...

GA-Interview mit Dieter Baumann

„Ich bin ein Kleinstkünstler“

TÜBINGEN/BONN. Dieter Baumann war ein begnadeter Läufer. Heutzutage tritt er 50 bis 60 Mal pro Jahr als Kabarettist auf. Er kritisiert die Sportpolitik – auch Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Teile des geplanten Anti-Doping-Gesetzes sind für ihn ein Skandal. mehr...

Interview mit Christiane Mager

"Wir haben keine Winterpause"

ALFTER. Eigentlich hatte sie andere Pläne, wollte sich beruflich eher Pferden widmen als dem Obstbau. Doch nun ist Christiane Mager (27) nach ihrem Master-Abschluss doch in den elterlichen Betrieb in Impekoven eingestiegen. Beim Rheinischen Obstbautag in Niederbachem vertrat sie das bundesweit tätige "Netzwerk Junger Obstbauern". Mit ihr sprach Hans-Peter Fuß. mehr...

Leserfavoriten