Interview mit Sänger der Domstürmer

Michael "Micky" Nauber: "Die Bühne ist ein Geschenk"

BRENIG. Am Samstag feiern die Breniger Junggesellen einen "Kölschen Abend". Mit dabei im Festzelt hinter dem Sportplatz sind Musikgrößen wie die Domstürmer, Querbeat und Cat Ballou. Mit dem Frontmann, Sänger, Produzenten und Songschreiber der Domstürmer, Michael "Micky" Nauber (44), sprach GA-Mitarbeiter Ralf Palm. mehr...

Interview mit Heide Rosendahl

"Olympia in Deutschland wäre Gold wert"

LEVERKUSEN. Heide Ecker-Rosendahl über Kommerzialisierung, Doping und Korruption im Sport. Vom Leichtathletik-Weltverband hält die 68-Jährige nicht mehr als von der Fifa. Von Hamburgs Bewerbung um die Spiele 2024 erwartet sie Impulse für den deutschen Sport. mehr...

Doppel-Olympiasiegerin im GA-Interview

Ecker-Rosendahl: "Olympia in Deutschland Gold wert"

BONN. Heide Ecker-Rosendahl erwartet von der Hamburger  Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 nachhaltige Impulse für den deutschen Sport. "Olympia in Deutschland wäre Gold wert", sagte die Doppel-Olympiasiegerin von München 1972 im Interview mit dem GA. Damals fanden die Spiele letztmals in der Bundesrepublik statt. mehr...

Interview mit Hannelore Kraft

"Flüchtlinge mit Herzlichkeit aufnehmen"

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft spricht im GA-Interview über Integration, den Länderfinanzausgleich, das Bonner Festspielhaus und den CDU-Landesvorsitzenden Armin Laschet mehr...

Interview mit Bochumer Professor

Jörg Bogumil über politisches Ehrenamt und zu große Stadträte

BONN. Der Bochumer Professor Jörg Bogumil hat in vielen wissenschaftlichen Arbeiten Kommunalpolitik und öffentliche Verwaltung erforscht. Mit dem Politologen sprach Johanna Heinz. mehr...

Interview mit Pink Floyd-Gründer Roger Waters

Die Mauer in den Köpfen

LONDON. Der Künstler Roger Waters, ehemaliges Mitglied der Rockgruppe Pink Floyd, hat mit "Roger Waters The Wall" einen Film gemacht, der kein reiner Konzertfilm ist, sondern auch eine persönliche Reise. Es geht um Krieg und Verlust. Ende September wird er weltweit gezeigt, der Ticketvorverkauf startet am 19. Juni. Mit Waters sprach unsere Korrespondentin Katrin Prybil. mehr...

Interview

Frank Appel: "Der notwendige Schulterschluss in der Stadt ist ausgeblieben"

BONN. Der Schock ist groß, die Debatte auch: Warum verabschiedet sich die Post aus dem Projekt? Frank Appel, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Post DHL Group, beantwortet die großen Fragen. mehr...

Interview mit Jürgen Nimptsch

„Es ist eine Chance für Bonn, die vertan ist“

BONN. Der Bonner Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch sieht nach dem Aus für das Festspielhaus die Beethovenhalle und das WCCB als Ersatzspielstätten für das Jubiläumsjahr 2020. mehr...

GA-Interview

Gerd Landsberg: "Bonn muss einfach flippiger werden"

BONN. Flüchtlinge, Finanzen, Festspielhaus: Das Themenspektrum des Deutschen Städte- und Gemeindebundes ist fast unerschöpflich. Mit Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg sprachen Andreas Baumann, Jörg Manhold und Helge Matthiesen. mehr...

Interview mit Herbert Weffer

Bönnsches pflegen und erhalten

BEUEL. Intensive Familien- und Heimatforschung. Das ist seit rund 60 Jahren sein Hobby. "Eine Beschäftigung, die mich bis heute nicht mehr losgelassen hat und mich auch zeitlebens nicht mehr loslassen wird", sagt Herbert Weffer. Mit dem 87-Jährigen sprach Anke Vehmeier über Engagement, Erinnerungen und Erzählungen. mehr...

Interview mit Mareike Walbröl

"Ehrenamt ist Geben und Nehmen"

BAD GODESBERG. Seit drei Jahren ist Mareike Walbröl hauptamtliche Ehrenamtskoordinatorin der Bürgerstiftung Rheinviertel. Über ihre Arbeit sprach mit ihr Rüdiger Franz. mehr...

Interview mit Bernhard Altfeld vom Alfterer Freilichtwandertheater

"Wir erwarten richtige Partystimmung"

ALFTER. Das Ortsschild von Lummerland grüßt mitten aus dem satten Grün der Alfterer Höhen. Wer den Buchholzweg erklimmt, entdeckt den Ort aus Michael Endes "Jim Knopf und die Wilde 13", umsäumt von hohen Bäumen. mehr...

Interview mit Gewerbe-Gemeinschafts-Chef Paul Ahrens

Viele Ideen für das Beueler Bahnhofsviertel

BEUEL. Zukunft der Beueler City: Gewerbe-Gemeinschafts-Chef Paul Ahrens fordert eine Parkraumbewirtschaftung. mehr...

Interview mit Bernd Ehrich und Hans-Martin Wenchel

"Normale Vorsichtsmaßnahmen helfen"

RHEIN-SIEG-KREIS. Die Mediziner Bernd Ehrich und Hans-Martin Wenchel berichten im GA-Interview über multiresistente Erreger. mehr...

Interview mit Generalsekretärin des Kirchentags

Ueberschär: "Antwort auf den Zeitgeist"

Die promovierte Theologin Ellen Ueberschär zählt zu den bedeutendsten Theologinnen der Evangelischen Kirche unserer Tage. Mit ihr sprach K. Rüdiger Durth. mehr...

Interview mit Angelika Dicke

Die Schaukel ist ihr das Wichtigste

BAD HONNEF. Angelika Dicke kümmert sich seit ihrem Umzug in den Honnefer Süden um den Spielplatz am Dellenweg. Vorher war die 51-Jährige Spielplatz-Patin am Honnefer Kreuz. Beide Anlagen wurden von der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Bad Honnef durch Spenden in Höhe von jeweils 12 000 Euro neu "möbliert". Spielturm mit Rutsche, Häuschen mit Nestschaukel, Tische und Bänke, Schatten spendende Bäume - für Kinder ein Paradies. Mit Angelika Dicke sprach Roswitha Oschmann. mehr...

Interview mit Petra Gläser und Michael Dörr

"Die Burg Lede ist die schönste Bühne"

BEUEL. Seit vier Jahren planen Ehrenamtliche unter anderem ein Projekt, das ein ganz besonders nachhaltiges Ereignis in Beuel werden soll: ein mittelalterlicher Markt auf Burg Lede zu Ehren der heiligen Adelheid von Vilich. mehr...

Interview mit Ursula Egyptien-Gad

"Frauen für ihre Leistung anerkennen"

BAD HONNEF. Ursula Egyptien-Gad, neue Vorsitzende der Frauen Union, spricht im GA-Interview über die Vereinbarkeit von Kindern und Karriere. mehr...

Interview mit Tierparkchef Theo Pagel

"Zoodirektor ist der geilste Job der Welt"

MORENHOVEN. Gespräch am Wochenende: Kölns Tierparkchef Theo Pagel spricht über Tierschutz, Hennes und seinen Auftritt in Morenhoven. mehr...

Interview mit Heinz-Peter Ebert

Die Stadtpatronin als Miniatur

BEUEL. Als Spielzeug haben Zinnfiguren ausgedient. Schließlich enthalten die Legierungen Blei. Doch die Tradition lebt fort als Hobby begeisterter Sammler wie Heinz-Peter Ebert. mehr...

Leserfavoriten