Alltag in der Krisenregion

Leben mit dem Grollen der Raketen

BONN/ TEL AVIV. Der Bonner Christoph Frechen wohnt in Tel Aviv und spricht über den Alltag in der Krisenregion. Mit dem 38-Jährigen sprach Nicolas Ottersbach. mehr...

Interview mit Alexander Krößner

"Wir haben einen Kulturauftrag"

TROISDORF. Der Troisdorfer Kulturmanager Alexander Krößner will die neue Stadthalle zum Markenzeichen machen. mehr...

Bund soll Schulen und Hochschulen helfen dürfen

"Bildung muss zum Mega-Thema werden"

BONN. Bildung ist Ländersache - gar ein "Kooperationsverbot" zwischen Bund und Ländern wurde im Grundgesetz verankert. Damit erhielten die Länder ihre Hoheit über Schulen und Universitäten, obwohl manchen für eine ordentliche Finanzierung schlicht die Mittel fehlten. Ex-Außenminister Klaus Kinkel (FDP) fordert nun die Abschaffung des Kooperationsverbots - auch für Schulen. Er sprach mit GA-Redakteurin Jasmin Fischer. mehr...

Sprinter und Weitspringer Markus Rehm

"Es ist, wie es ist"

BONN. Markus Rehm hat Außergewöhnliches erreicht. In London holte er 2012 die Goldmedaille im Weitsprung. Der Paralympics-Sieger in einem GA-Interview über den schicksalhaften Tag seines Unfalls, Gläubigkeit und den ungewöhnlichen DM-Start. mehr...

Interview mit Armin Laschet

"Das Land von der Bürokratie befreien"

DÜSSELDORF. Im Sommer-Interview des General-Anzeigers gibt der nordrhein-westfälische CDU-Landesvorsitzende Armin Laschet Einblick in private Hobbys, familiäre Urlaubspläne, politische Ziele und persönliche Wünsche. Mit Laschet sprach in Düsseldorf Wilfried Goebels. mehr...

Bönnsche Fastelovend

"Ein Ritterschlag für den Karneval"

BONN. Ihre Bühnenpräsenz und ihr Arbeitseifer werden über die Grenzen Bonns hinaus geschätzt. Sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht: Marlies Stockhorst verkörpert den Festausschuss Bonner Karneval, sie ist die unangefochtene Frontfrau des bönnschen Fastelovends. Über Ziele und Wünsche in ihrer zweiten Amtsperiode sprach die Präsidentin mit Holger Willcke. mehr...

Interview

Die Glorifizierung des Ghettos

BONN. Der Bonner Autor und Journalist Sascha Verlan ist auf Hip-Hop spezialisiert. Er hält Bushido und Co. für Schauspieler. mehr...

Interview

"Täterbehandlung ist der bessere Opferschutz"

Der Diplom-Psychologe Franz-Reiner Ooms spricht im Interview über die neue sozialtherapeutische Abteilung der JVA Siegburg. Mit Ooms sprach Anna Maria Beekes. mehr...

Interview mit Manuel Neuer

"Ich springe trotzdem nach links"

SANTO ANDRÉ. Manuel Neuer über ein mögliches Elfmeterschießen im Halbfinale gegen Brasilien und seine Vorbereitung. mehr...

Wirtschaftliche Folgen des Dauerstaus

"Die Rechnung fällt nicht niedrig aus"

RHEIN-SIEG-KREIS. Wenn die Region im Stau steht, dann leidet die Wirtschaft. Mit Blick auf die langwierigen Bauarbeiten an den Rheinbrücken und am Tausendfüßler (A 565) warnt Hermann Tengler, Wirtschaftsförderer des Rhein-Sieg-Kreises, vor verheerenden Folgen. Der Region drohe ein Verlust von Arbeitsplätzen, wenn es für die Lösung der Verkehrsprobleme keine klare Perspektive gebe. Mit Tengler sprach Dominik Pieper. mehr...

Interview mit Ernesto Cardenal

"Ich habe für eine Revolution gedichtet"

BONN. Der Befreiungstheologe Ernesto Cardenal spricht über sein Sozialprojekt in Nicaragua, Marxismus und Theologie. mehr...

Interview mit Dagmar Hänel

"Sagen sind Ausdruck einer Irritation der Menschen"

SIEBENGEBIRGE. Zwerge, Geister, Riesen - das Siebengebirge ist ein mystischer Ort. Im GA-Interview erklärt Kulturanthropologin Dagmar Hänel die Entstehung von Sagen und ihren wahren Kern. Dr. Dagmar Hänel ist Leiterin der Abteilung Volkskunde im LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte in Bonn. mehr...

Bernie Krause im Museum Koenig

"Lernen Sie, auf Ihr Gehör zu achten!"

Der amerikanische Musiker Bernie Krause stellt Mittwochabend, 19 Uhr, im Museum Koenig in einem englischsprachigen Vortrag sein Buch "Das große Orchester der Tiere" (Verlag Antje Kunstmann, 272 S., 2295 Euro) vor. Im GA-Interview spricht er über seine Leidenschaft, den Klängen der Natur zu lauschen. Die Fragen stellte Bernhard Hartmann. mehr...

Patientensicherheit

"Haftpflichtfälle sind wirklich nur die Spitze des Eisbergs"

Tanja Manser (41) ist Arbeits- und Organisationspsychologin. Am Institut für Patientensicherheit (IfPS) der Universität Bonn hat sie die einzige Professur mit diesem Forschungsschwerpunkt in Deutschland. Diese Professur wird maßgeblich von dem Aktionsbündnis Patientensicherheit gefördert, das von Geldgebern aus dem Gesundheitswesen wie Krankenkassen und Ärztekammern finanziert wird. Mit Manser sprach Ariane Fries. mehr...

Union im Umbruch

"Erfolg kann einschläfern"

BERLIN. Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Thomas Strobl hat die Parteibasis aufgerufen, mehr Selbstbewusstsein zu zeigen. Angela Merkel bleibe das Zugpferd der Union, aber "wir dürfen es uns im Schatten der Kanzlerin nicht bequem machen", mahnt Strobl im GA-Interview. Impulse zur Weiterentwicklung der Partei müssten von unten kommen, nicht von oben. Mit Strobl sprach Norbert Wallet. mehr...

Interview mit Achim Dehnen

Ärmel hochkrempeln und anpacken

BONN. Achim Dehnen, Finanzexperte des Stadtsportbundes Bonn, im Interview mit Berthold Mertes. mehr...

Interview mit Simone Stein-Lücke

"Bei uns fällt niemand durchs Raster"

BAD GODESBERG. Vor zwei Wochen wurde Simone Stein-Lücke von der Mehrheit der Bezirksvertretung zur neuen Bad Godesberger Bezirksbürgermeisterin gewählt. Nach den ersten Tagen im Amt sprach Rüdiger Franz mit ihr. mehr...

Interview mit Hobbypilot Wilfried Arndt

"Fliegen ist ein befreiendes Gefühl"

EUDENBACH. Gespräch am Wochenende: Der Hobbypilot Wilfried Arndt spricht über das Flugplatzfest in Eudenbach. mehr...

Interview mit Autor Arne Molfenter

"Es hat mich gepackt"

RHEINBACH. Gespräch am Wochenende: Der Rheinbacher Autor Arne Molfenter hat ein Buch über den Agenten Garbo geschrieben. mehr...

Lieder über das Leben

Chicagos Markenzeichen: dynamischer Jazz-Rock

BONN. Die Band ist fast so bekannt wie die Stadt selbst. 1967 gründete der Pianist Robert Lamm mit sechs Freunden am Michigansee die Formation Chicago. Schaffenskraft und Popularität der Musiker sind ungebrochen. Im Juli gibt es ein Konzert in Bonn. mehr...

Leserfavoriten