Cameron nennt Bedingungen für Verbleib in der EU

ROCESTER. Großbritanniens Premierminister David Cameron hat den Verbleib seines Landes in der EU erstmals an konkrete Forderungen geknüpft. Sollten die Bedingungen nicht erfüllt werden, hält er einen Austritt Großbritannien aus der Union für nicht mehr ausgeschlossen. mehr...

Russische Kriegsschiffe halten Manöver im Ärmelkanal ab

MOSKAU/BERLIN. Russland setzt mit einer Übung der Kriegsmarine im Ärmelkanal seine militärischen Muskelspiele fort. Ein U-Boot-Zerstörer der russischen Nordflotte und weitere Schiffe passierten den Kanal zwischen dem französischen Calais und dem britischen Dover, wie die Marine mitteilte. mehr...

Erdogan attackiert Westen: "Sie freuen sich über unseren Tod"

ROM/ISTANBUL. Wenige Stunden vor Beginn des Papst-Besuches in der Türkei hat Gastgeber Recep Tayyip Erdogan mit scharfen verbalen Attacken gegen den Westen international Irritationen ausgelöst. mehr...

Schwarzfahren soll bald 60 Euro kosten

BERLIN. Schwarzfahrer in Bussen und Bahnen sollen im kommenden Jahr auch zur Abschreckung kräftiger zur Kasse gebeten werden - mit 60 statt 40 Euro. Der Bundesrat beschloss einen Vorschlag an die Bundesregierung, das "erhöhte Beförderungsentgelt" nach zwölf Jahren anzuheben. mehr...

Verletzte bei Straßenbahn-Unfällen in Karlsruhe und Düsseldorf

KARLSRUHE/DÜSSELDORF. Bei zwei Straßenbahn-Unfällen in Karlsruhe und Düsseldorf sind mehrere Menschen verletzt worden. In Düsseldorf entgleiste eine Tram aus noch ungeklärter Ursache in einer Wendeschleife nahe der Universität. mehr...

Hagelsturm verwüstet Teile von Brisbane

BRISBANE. Hagelkörner so groß wie Golfbälle haben in der australischen Millionenstadt Brisbane ein Chaos verursacht. Der Hagel prasselte bei einem Sturm mit Taifunstärke und Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Kilometern in der Stunde nieder, wie Einwohner berichteten. mehr...

Winnenden streitet mit Vater des Amokläufers vor Gericht

STUTTGART. Die Eltern des Amokläufers von Winnenden haben es Jahre nach der Bluttat ihres Sohnes immer noch mit Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe zu tun. Die Stadt Winnenden will sich 5,3 Millionen Euro vor dem Landgericht Stuttgart erstreiten. mehr...

Schäuble warnt trotz "schwarzer Null" vor Übermut

BERLIN. Historischer Tag im Bundestag: Der erste Haushalt ohne neue Schulden seit 1969 ist beschlossene Sache. Um 13.04 Uhr gab die Vizepräsidentin des Parlaments, Edelgard Bulmahn (SPD), das Abstimmungsergebnis bekannt. mehr...

Vulkan auf Kap Verde spuckt Asche und Lava

PRAIA. Der erste Ausbruch des Vulkans Fogo nach 19 Ruhejahren bedroht im nordwestafrikanischen Inselstaat Kap Verde eine Ortschaft mit etwa 1000 Einwohnern. mehr...

Umfrage: Zweifel an Erfolg der AfD wachsen

BERLIN. Der Streit in der Führung der Alternative für Deutschland (AfD) lässt bei den Bürgern Zweifel an einem langfristigen Erfolg der Partei wachsen. Im ZDF-Politbarometer gingen 63 Prozent der Befragten davon aus, dass die junge Partei nicht dauerhaft erfolgreich sein wird. mehr...

Einigung bei Kosten für Asylbewerber: Eine Milliarde vom Bund

BERLIN. Der Streit um die steigenden Kosten für die Versorgung der Asylbewerber in Deutschland ist überraschend schnell beigelegt: Der Bund sagt den Ländern eine Milliarde Euro zu. 2015 und 2016 sollen jeweils bis zu 500 Millionen Euro an Länder und Kommunen fließen. mehr...

Sarkozy vor der Rückkehr auf die große politische Bühne

PARIS. Die von Krisen und Skandalen erschütterte konservative UMP Frankreichs wählt einen neuen Parteivorsitzenden. Ex-Präsident Nicolas Sarkozy, dessen Name ebenfalls in mehreren Skandalen eine Rolle spielt, gilt als Favorit unter den drei Kandidaten. mehr...

Tugçe soll an ihrem Geburtstag sterben

OFFENBACH. Als "Heldin" und "Engel" wird sie im Internet gefeiert. Nach einer Prügelattacke könnten bei der hirntoten Studentin Tugçe heute die Maschinen abgeschaltet werden, die ihren Körper am Leben erhalten. Es ist ihr Geburtstag. mehr...

Mexiko baut seine Sicherheitsbehörden um

MEXIKO-STADT. Wegen seiner zögerlichen Reaktion auf den mutmaßlichen Mord an Dutzenden Studenten steht Peña Nieto seit Wochen in der Kritik. Erst jetzt greift Mexikos Staatschef durch. mehr...

Bundesregierung schließt Anti-Spionage-Vertrag mit Blackberry

HAMBURG. Die Bundesregierung hat Medienberichten zufolge einen Anti-Spionagevertrag mit dem IT-Unternehmen Blackberry geschlossen. Nach Informationen von NDR, WDR und "Süddeutscher Zeitung" räumt die Vereinbarung der Bundesregierung Kontrollrechte gegenüber dem Unternehmen ein. mehr...

Keine Einigung bei "Soli" und Länderfinanzausgleich

POTSDAM. Der ungeliebte "Soli" soll den Deutschen zwar noch lange erhalten bleiben - aber wie dieses Geld vom Bürger eingefordert wird, ist unter den Ministerpräsidenten umstritten. Die CDU will die Abgabe nicht in der Einkommenssteuer verstecken. mehr...

Füller-Affäre: Bundestag muss Abgeordnete nicht nennen

LEIPZIG. Die Bundestagsverwaltung muss nicht offenlegen, welche Abgeordneten sich besonders teures Büromaterial auf Staatskosten bestellt haben. mehr...

Keine Einigung über "Soli" in Sicht

POTSDAM. Zur künftigen Erhebung des Solidarzuschlags haben die Ministerpräsidenten der Länder bei ihrem Sondertreffen in Potsdam keine Lösung gefunden. mehr...

Tugçe A. verliert den Kampf mit dem Tod

OFFENBACH. Die Studentin Tugçe A. ist an ihren schweren Verletzungen nach einem Prügelangriff gestorben. Die Offenbacher Klinik teilte im Einvernehmen mit den Angehörigen der 22-Jährigen mit, dass der Hirntod von zwei Ärzten festgestellt worden sei. mehr...

Kein Geld für Flüchtlinge aus Fluthilfefonds

BERLIN. Die Kommunen sind klamm. Sie fühlen sich bei der Unterbringung der Flüchtlinge alleingelassen. Der Bund wollte dafür Geld aus dem Fluthilfefonds freischaufeln. Die Länder lehnen das ab. mehr...

Video: Polizist in Cleveland schoss sofort auf Zwölfjährigen

CLEVELAND/FERGUSON. Nach dem Tod eines Zwölfjährigen durch Polizeischüsse in den USA wirft ein Video neue Fragen auf. Demnach wurde der Junge, der eine Spielzeugpistole bei sich trug, binnen Sekunden nach der Ankunft eines Streifenwagens aus nächster Nähe getötet. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+

Genios-Archiv