Jeden Tag eine Zeitung

Schulleiterin Daniela Steffens vom Berufskolleg Siegburg (links) begrüßt Sabine Dichter (Mitte) und Lucie Schepputat von der Santander Consumer Bank, die die Zeitungspatenschaft für die Schule übernommen haben.

Schulleiterin Daniela Steffens vom Berufskolleg Siegburg (links) begrüßt Sabine Dichter (Mitte) und Lucie Schepputat von der Santander Consumer Bank, die die Zeitungspatenschaft für die Schule übernommen haben.

Santander ConsumerBank schenkt Berufskolleg in Siegburg täglich den General-Anzeiger für die Schüler.

Das ist ein ganz tolles Angebot, das auch angenommen wird", freut sich Schulleiterin Daniela Steffens vom Berufskolleg Siegburg. Täglich kommt nun der General-Anzeiger in die Schule, die insgesamt rund 2300 Schüler in verschiedenen Bildungsgängen besuchen. Rund 900 sind täglich in der Schule.

Möglich macht dies die Santander Consumer Bank, die als Zeitungspate dem Berufskolleg ein Jahr lang den GA spendiert. Steffens bedankte sich persönlich bei Lucie Schepputat von der PR-Abteilung und Sabine Dichter, Verkaufsleiterin bei der Santander Consumer Bank.

"Nicht nur die Schüler nutzen sie, sondern auch die Lehrer für den Unterricht", erzählt Steffens. So sichte täglich morgens Kirsten Kudelko, die Bildungsgangleiterin der Höheren Handelsschule, die Tageszeitung und verwende einzelne Inhalte im Unterricht.

Anschließend wird die Zeitung den Schülern in der Schulbibliothek ausgelegt. Dort steht sie den Schülern in Freistunden zur Verfügung, die beim Besuch der Schulbibliothek die Zeitung lesen können.

Das Berufskolleg Siegburg bietet Vollzeitbildungsgänge, darunter auch ein Wirtschaftsgymnasium, Angebote der Handelsschule und Höheren Handelsschule sowie Berufsschulunterricht für Auszubildende. Hauptstandort des  Kollegs ist in Siegburg, Außenstellen für Berufsschüler sind in Bad Honnef, Eitorf und Neunkirchen.

An der Schule können Jugendliche unter anderem einen mittleren Schulabschluss, die Fachoberschulreife, die Allgemeine Hochschule erwerben oder im dualen System berufsbegleitend mit einem Betrieb eine Ausbildung absolvieren.