23. bis 26.Mai 2019

Krakau: Heimliche Hauptstadt Polens - ab 599,- €

Krakau ist zweifellos die Stadt der Kultur und Wissenschaft. Paläste, Schlösser und mehr als 100 Kirchen und Klöster und unzählige Baudenkmäler bekunden die einstige Macht dieser Metropole.

Das Wawel-Schloss mit Kathedrale, über Jahrhunderte Sitz und Grabstätte der polnischen Könige, gilt bis heute als Ort der nationalen Identität.

 

Krakau besitzt den wertvollsten städtebaulichen Komplex Polens - die Altstadt gehört seit 1978 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Oper, die Philharmonie, Theater und Museen mit bedeutenden Ausstellungen machen Krakau zu einem kulturellen Zentrum des Landes.