1 bis 4. August 2019

Bregenzer Festspiele: Rigoletto auf der Seebühne - ab 1.195,- Euro

Lindau -die Bayerische Riviera.

Lindau -die Bayerische Riviera.

Dieses grandiose Meisterwerk, das bereits bei seiner Uraufführung in Venedig ein überwältigender Erfolg war, wird 2019 erstmals auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele gespielt.

Giuseppe Verdi schreibt 1853 über seine Oper Rigoletto, sie sei „das beste Sujet, das ich bisher in Musik gesetzt habe […]. Dort gibt es Situationen von großer Kraft, Abwechslungsreichtum, Temperament, Pathos.“ Zum einen ist es die bewegende Geschichte Rigolettos, der versucht, inmitten einer von Willkür und Gewalt beherrschten Umgebung seine private heile Welt zu bewahren.

 

Lindau: der Leuchtturm.

Lindau: der Leuchtturm.

 

Zum anderen ist es die emotionale Glaubwürdigkeit der Musik Verdis, die die Charaktere zum Leben erweckt und dieses Stück so besonders macht.

Dieses grandiose Meisterwerk, das bereits bei seiner Uraufführung in Venedig ein überwältigender Erfolg war, wird 2019 erstmals auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele gespielt.

 

Wir haben Karten der besten Kategorie für Sie! Vor der Aufführung vor der beeindruckenden Kulisse des Bodensees geht es mit einer exklusiven Führung hinter die Kulissen der Seebühne. Zudem sind gemeinsame Abendessen vor der Oper und am ersten Abend geplant.

Unser 4*-Hotel liegt in Friedrichshafen direkt am Bodensee. Einen Ausflug unternehmen wir mit dem Schiff über den wunderschönen Bodensee nach Lindau. Umgeben von glasklarem Wasser mit zahlreichen historischen Plätzen verzaubert diese romantische Insel mit unverwechselbarem Charme.

Das Stadtmuseum „Haus zum Cavazzen“, eines der schönsten barocken Bürgerhäuser am Bodensee, lockt Jahr für Jahr mit einer Kunstausstellung. Der Bodensee wird Sie begeistern!

Freuen Sie sich auf diese exklusive und einzigartige Reise!