7. bis 24. November 2017

MS Amadea: Große Mittelmeerreise - ab 2.299,- Euro

Die griechischen Inseln wie etwa Santorin locken viele Urlauber an.

Die griechischen Inseln wie etwa Santorin locken viele Urlauber an.

Auf dieser 17-tägigen Reise mit MS Amadea zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele des Östlichen Mittelmeeres.

Ihre Kreuzfahrt beginnt mit einem grandiosen Aufenthalt in Venedig, die Annehmlichkeiten Ihrer Amadea und die italienische Stadt auf Stelzen bilden eine tolle Kombination.

 

Nach Süden nimmt MS Amadea Kurs auf interessante Ortschaften der adriatischen Küste, Dalmatien und Montenegro besuchen Sie ebenso wie Albanien. Natürlich fehlt Korfu, griechischer Inselvorbote, nicht auf Ihrer Reise, die weiter in die Ägäis zur pittoresken Insel Santorin und dem türkischen Ferienort Çesme führt.

 

Über die Götterinsel Rhodos und die Türkische Riviera kreuzen Sie nach Zypern mit beeindruckenden antiken Stätten nahezu übersät, ehe Sie Israel erreichen. Hier können Sie wichtige christliche Stätten wie Jerusalem und den See Genezareth besuchen.

Westwärts bringt Ihr Urlaubsschiff Sie nach Kreta und in erholsamen Stunden zur Muße und Entspannung weiter an die französische Küste, wo in Nizza diese Kreuzfahrt endet.

 

Eine unvergessliche Flusskreuzfahrt! Herzlich willkommen an Bord!