Social-Media

Youtuber - die Autoren von morgen?

Viele Youtuber schreiben auch Bücher.

Viele Youtuber schreiben auch Bücher.

Die Britin Zoella schreibt inzwischen auch erfolgreich Bücher.

Youtube ist eine der größten Social-Media-Plattformen der Welt. Dort veröffentlichen Youtuber ihre selbst gedrehten Videos, die sich dann die ganze Welt ansehen kann. Doch nun fangen einige Youtube-Stars auch an, Bücher zu schreiben und diese zu veröffentlichen.

Der neue Trend ist noch nicht so weit verbreitet, doch ein paar Internetstars versuchten sich schon als Autor, wie der deutsche Gaming-Youtuber Concrafter, auch unter dem Namen Luca bekannt. Er veröffentlichte sein erstes Buch 2015 und sein zweites 2017. Die Bücher landeten auf Platz drei und vier der Bestsellerliste Taschenbuch.

Doch es gibt noch bekanntere Youtuber-Bücher. Eine der bekanntesten Youtube-Autorinnen ist die britische Youtuberin "Zoella" Zoe Sugg, die 12 000 000 Abonnenten hat. Sie veröffentlichte 2014 ihr erstes Buch "Girl Online", das den Rekord bei Buchverkäufen unter den Debütromanen brach.

Das Buch handelt von dem 16-jährigen Mädchen Penny, das sich in einen Jungen namens Noah verliebt. In dem ersten Buch geht es aber nicht nur um die Liebe zwischen Penny und Noah. Penny schreibt nämlich auch anonym auf ihrem Blog. Dort greift sie viele Themen auf, wie zum Beispiel Mobbing. Ihre Leser stehen ihr immer zur Seite, genau wie ihr bester Freund Elliot.

"Solche Liebesgeschichten für Teens gibt es zwar oft, doch Zoe hat es so besonders geschrieben, ich konnte richtig mitfühlen", sagt Sofia Bozoks, die das Buch gelesen hat.

Zoe Sugg veröffentlichte noch zwei weitere Bücher über die Geschichte von Penny. "Girl Online: On Tour" 2015 und "Girl online: Going Solo" 2016. "In dem neuesten Buch geht es auch nicht mehr hauptsächlich um Penny und Noah, denn das Thema Freundschaft wird dieses Mal in den Vordergrund gestellt", erzählt die 13-Jährige.

Zoellas drei Romane kamen sehr gut bei ihren Followern an. Besonders gut gefiel den Lesern auch ihr Schreibstil. "Hätte ich nicht gewusst, wer sie ist, hätte ich gedacht, die Bücher wären von einem echten Autor geschrieben", sagt Sofia.

Viele Fans der Bücher hoffen auf ein viertes Buch von Zoella, doch bis jetzt wurde noch nichts bekannt gegeben.

Ernst-Kalkuhl-Gymnasium, Klasse 8b