Kommentar

Glückt der Aufstieg?

Der 1. FC Köln ist in der letzten Saison in die 2. Bundesliga abgestiegen und hat sich das klare Ziel gesetzt, den sofortigen Wiederaufstieg zu schaffen.

Wichtige Spieler wie Timo Horn, Jonas Hector oder Jorge Meré haben dem Verein Treue gezeigt. Was fehlt dem FC, damit der direkte Wiederaufstieg nicht in Gefahr gerät? Sportchef Armin Veh erhöht den Druck und erwartet Punkte.

Trainer Markus Anfang musste gehen. Eine Schwachstelle sind die Standardsituationen: "Da kassieren wir einfach zu viele Gegentore" so Anfang. Fakt ist, in den nächsten Spielen muss der FC wieder punkten, sonst gerät der Wiederaufstieg in Gefahr und die ganze Stimmung in Köln würde kippen. Noch hat der FC die volle Unterstützung der 100 000 Mitglieder - wie lange noch?

Carl-Reuther-Berufskolleg, Hennef, VH81