GA-Sommergarten am 9. Juli

Manuel Torres und Freunde

Gitarrist Manuel Torres verzaubert mit professioneller Lateinamerikanischer Musik Er studierte Musik in Santiago de Chile und gründete in den 80er Jahren mit seinen Freunden die chilenische Band "Ortiga".

Sein Repertoire umfasst alle folkloristischen und modernen Stile des südamerikanischen Kontinents. Mit seinem südlichen Charme und Temperament findet man Manuel Torres auf Familienfeiern, Firmenveranstaltungen und großen kulturellen Events, bei denen er durch seine natürliche und offene Art das Publikum begeistert.

Der temperamentvolle Südamerikaner Manuel Torres präsentiert die Musik und die Poesie des gesamten lateinamerikanischen Kulturraumes. Er steht für heitere und fetzige Lieder, anrührende Balladen, pulsierende Tanzmusik und die überschwappende Lebensfreude Lateinamerikas - eine bunte und lebhafte Musikmischung mit eigenen Kompositionen und bekannten Liedern.

Das Repertoire umfasst alle folkloristischen und modernen Stile dieses Kontinents. Es ist eine bunte und lebhafte Musik Mischung. Der temperamentvolle Südamerikaner begeistert mit bekannten und eigenen Kompositionen.

Er beherrscht alle feurigen Rhythmen und Lieder der spanischen Kultur. Cumbia, Salsa und Samba liegen Ihm im Blut, gefühlvolle, romantische Boleros und Rumbas runden sein Programm ab.