Von General-Anzeiger Bonn (Herausgeber) 14 schöne Radrouten in Bonn und der Region

Um die Region zwischen Ahr und Ruhr zu entdecken, ist das Fahrrad das optimale Transportmittel. Darum hat der General-Anzeiger 14 Touren zusammengestellt, und Redakteure sind aufs Zweirad gestiegen, um die attraktiven Routen selbst zu testen.

Sie machten sich auf zu den Wasserburgen, eroberten den wilden Osten und erkundeten das Bergische Land mit dem E-Bike. An der Ruhr führt die Strecke an Zeugen der Industriegeschichte vorbei, während in Brühl mit den Schlössern Augustusburg und Falkenlust gleich zwei Weltkulturerbestätten auf den Besucher warten.

Das Ergebnis liegt jetzt auf 176 Seiten vor - illustriert mit vielen Fotos und ergänzt durch detaillierte Karten, Strecken- und Höhenprofile.

Es enthält Feierabendtouren, Tagesausflüge und Streifzüge für die ganze Familie.

Zudem gibt das Buch Tipps für die richtige Vorbereitung, zur Pannenhilfe und was man für den Kauf eines Pedelecs wissen sollte.

Und das alles im handlichen Format zum Mitnehmen, mit 14 übersichtlichen Ausklappkarten.

  • Taschenbuch: 176 Seiten
  • Verlag: Lempertz Edition und Verlagsbuchhandlung (5. Juni 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 12,99 € Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

14 schöne Radrouten in Bonn und der Region per E-Mail bestellen

Zur Startseite