Am Freitag geht es los

Der Bonner Weihnachtsmarkt wächst

BONN. Auf Hochtouren laufen in der Bonner City die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt. Das Riesenrad sieht aus, als ob es sich heute schon drehen könnte. mehr...

Weihnachtsmarkt in Bonn

Der Aufbau läuft auf Hochtouren

BONN. Am Freitag beginnt der Weihnachtsmarkt in der Bonner Innenstadt. Wir haben einen Blick auf die Aufbauarbeiten geworfen. mehr...

Glühweintenne darf nicht auf den Weihnachtsmarkt

Klage von Schausteller abgelehnt

BONN. Keinen Erfolg hatte Schausteller Günter Eisbusch, den Betrieb seiner Glühweintenne für den am Freitag, 21. November, startenden Bonner Weihnachtsmarkt auf dem Klageweg durchzusetzen. mehr...

Weihnachtsmarkt in Bonn

Am Montag um 20 Uhr ist Schluss

BONN. Was für ein Gewimmel, Geschiebe und Gedränge: Am Wochenende hat der Bonner Weihnachtsmarkt wieder Zehntausende von Besuchern in die Innenstadt gelockt. Das passt zum Trend der vergangenen Wochen: Im Großen und Ganzen ziehen die Schausteller eine positive Bilanz. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Buch über Weihnachtskrippen in Kirchen und Kapellen

Ein ausführlicher Wegweiser zu 63 Krippen

BONN. Christel Diesler kann sich nicht entscheiden. "Die Krippe in der Stiftskirche ist besonders schön. Allerdings ist die in Sankt Augustinus wirklich einzigartig", schwankt sie hin und her. "Und solche Figuren wie in Sankt Barbara habe ich auch noch nie gesehen." Diesler schüttelt den Kopf. "Nein, sie sind alle etwas ganz Besonderes." mehr...

Weihnachtswerbung von Sainsbury's

Bewegender Spot erinnert an Waffenstillstand im Ersten Weltkrieg

BONN. Es weihnachtet: Die Geschäfte in den Innenstädten sind stimmungsvoll beleuchtet und dekoriert, und auch im Fernsehen ist Weihnachten 2014 längst angekommen. Die britische Supermarktkette Sainsbury's hat sich für ihren Spot in diesem Jahr etwas Besonderes überlegt. mehr...

Weihnachtsmann zum Mieten

"Möchte mit niemandem tauschen"

KÖLN. Zehn Familien besucht "Miet-Weihnachtsmann" Stefan Dößereck am Heiligabend. Die Nachfrage ist aber viel größer. Deshalb wünscht er sich für das nächste Jahr ganz viele Kollegen. mehr...

Alle Nadeln wieder...

Welcher ist der passende Weihnachtsbaum?

BONN. Die meisten haben sich schon entschieden und den gekauften oder selbstgeschlagenen Baum bis zum Schmücken draußen auf dem Balkon oder Terrasse, in der Garage oder im Hausflur zwischengelagert. Die Spätentscheider kaufen auf den letzten Drücker. mehr...

Fachfrau für Umwelt: Zeit ist das schönste Geschenk

SPEYER. Das richtige Geschenk für Weihnachten zu finden, ist oft eine echte Herausforderung. Die Fachpromotorin für Umwelt und Entwicklung des Landes, Theresa Bittschi, empfiehlt: Verschenken Sie Zeit! mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5   >   > >

Tür 24 im GA-Adventskalender

Im Bauch der Brücke - Über dem Rhein

BONN. TADADA-DAM!“ macht das Monster. Dann rauscht es eine Zeit lang, man könnte es fast Stille nennen, dann wieder: „TADADA-DAM!“ Wann immer ein Laster über die Fugen in der Fahrbahn der Nordbrücke brettert, hämmert das Stakkato auf uns nieder. mehr...

Tür 23 im GA-Adventskalender

Die schönste Aula der Stadt - In der Otto-Kühne-Schule

BONN. Hey, Alte, kannst du mal deinen Hintern bewegen?" Der das sagt, ist Pädagoge. Und der angesprochene Hintern ist gerade mal zwölf Jahre alt. Aber in der Theater-AG der sechsten Klasse in der Otto-Kühne-Schule, dem Päda, ist der Ton schon mal etwas leger. mehr...

Tür 21 im GA-Adventskalender

Im Haus Annaberg - Das 57. Lichtlein brennt

BONN. Andrejs Urdze braucht genau sieben Minuten. Dann flammt auch die letzte von 57 weißen Wachskerzen auf - und es wird auf einmal sowas von weihnachtlich in dem großen Saal des Hauses Annaberg, dass eine junge Frau am Nebentisch unvermittelt ein Handyfoto schießt. mehr...

Tür 20 im GA-Adventskalender

Drei Türen, drei Codes - Im Rechenzentrum der Postbank

BONN. Ein Mann am Computer, an der Wand sechs weitere Bildschirme. Nein, spektakulär sieht es nicht aus in diesem Raum. Aber zu keiner unserer Adventstüren war der Weg so schwer wie zu dieser. mehr...

Tür 19 im GA-Adventskalender

Von Göring bis Brandt - Im historischen Salonwagen

BONN. Die eine Tür öffnet sich außer Montag täglich von 9 bis 19 Uhr für alle. Die andere Tür öffnet sich einmal im Monat für Norbert Schmitt - und niemanden sonst: Der Restaurator ist im Haus der Geschichte für das sogenannte technische Kulturgut zuständig. Und damit auch für 10.205. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5   >   > >

Übersicht der Weihnachtsmärke


Weihnachtsmärkte in Bonn und Region auf einer größeren Karte anzeigen