Magie des Mekong - Eine Flussreise von China bis Vietnam

SHANGRI-LA. Wie ein Versprechen klingt für viele Reisende der Name Shangri-La, ein mythischer Ort paradiesischen Glücks. Doch dahinter verbirgt sich eine gewöhnliche chinesische Stadt in der Provinz Yunnan. mehr...

Same same, but different - Ein Wiedersehen in Thailand

KOH PHI PHI. Diese Reise dauert nun schon mehr als 25 Jahre. Jetzt, hier oben, ist sie endlich am Ziel. Oder wieder am Anfang, da, wo sie begonnen hat. In Thailand, 1988. mehr...

Mit Jules Vernes "Mathias Sandorf" durch Triest und Istrien

TRIEST. Ein Urlauber kann Triest und die kroatische Halbinsel Istrien mit einem gewöhnlichen Reiseführer erkunden. Spannender ist es, Jules Vernes Romanhelden Mathias Sandorf aus dem gleichnamigen Roman, der vor 130 Jahren erschien, zu folgen. mehr...

Griechenlands Norden: "Greek Canyon" und Klöster von Meteora

PAPIGO. Papigo (dpa/tmn) - Charalampeos Kotsoridis ist angekommen. Nach einem abwechslungsreichen Leben im Ostwestfälischen wohnt er wieder in Papigo, in den Bergen. Er besitzt ein Restaurant, seine Frau führt ein Hotel in dem kleinen Dorf am Fuße der Tymfi-Berge im Norden Griechenlands. mehr...

Wie ein Catwalk im Ghetto - Maboneng in Johannesburg

JOHANNESBURG. Dario Manjate begrüßt die Gäste an diesem Abend mit einem breiten Grinsen. In der Galerie Imba Ya Sarai eröffnet eine Ausstellung, die seine Bilder zeigt. Noch vor ein paar Jahren hatte Manjate hier im Stadtzentrum von Johannesburg wenig Grund zum Lachen. "Ich wurde dreimal ausgeraubt, mitten am Tag." Aber das ist ihm schon lange nicht mehr passiert. mehr...

Magisches Madagaskar: Auf der Insel der Lemuren

ANTANANARIVO. Die Stars Madagaskars leben ein bisschen versteckt. Auf einem Ast sitzen sie und schauen nach unten auf den Fluss. "Das sind schwarzweiße Vari, eine der sieben Lemurenarten, die hier im Park leben", sagt unser Führer Hanja Ramahefa. mehr...

Vulkane und Bären - Abenteuerurlaub auf Kamtschatka

JELISEWO. Am schnellsten bleibt die Zivilisation auf der Strecke auf dem Weg zum legendären Tolbatschik - einem Wahrzeichen auf der russischen Halbinsel Kamtschatka. Der Asphalt bricht außerhalb der Ortschaften rasch ab.  mehr...

Mein Freund, der Hai: Abtauchen im Unterwasserparadies Palau

KOROR. Rund 50 Meter entfernt steigt eine japanische Reisegruppe angeleint und mit Schwimmbrettern versehen in den dunkelblauen Pazifik und treibt wie verknotete Korken auf dem Wasser. Unser Tauchführer hält nichts von solcher Freiheitsberaubung. mehr...

Hippe und historische Viertel: Streifzug durch Buenos Aires

BUENOS AIRES. Wer von Buenos Aires erzählt, kann wie bei jeder Millionenmetropole kaum von "der Stadt" reden. Jedes Viertel hat sein Milieu und seinen eigenen Charme. So entsteht die große Gesamtkomposition der argentinischen Hauptstadt. Ein Rundgang durch die aufregendsten Stadtviertel. mehr...

Die Schimpansen sind zurück - Burundis unbekannte Seiten

BUJUMBURA. Wer den dichten Dschungel des Kigwena Forest im Süden Burundis durchstreift, trifft nur selten auf andere Besucher. "Pro Woche kommen vielleicht 10 bis 15 Touristen, wenn überhaupt", sagt Ranger Pascal Niyokinda. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+