Wein und Architektur - Traben-Trarbach an der Mittelmosel

TRABEN-TRARBACH. Mondäne Stadtvillen und ein "Bellevue" im Jugendstil: der 6000-Einwohner-Ort Traben-Trarbach an der Mosel kann mit architektonischen Highlights aufwarten. Das Thema Wein ist hier allgegenwärtig und hat auch die Architektur belebt. mehr...

Der Vater aller Wanderwege - Auf dem Rennsteig durch Thüringen

NEUHAUS AM RENNWEG. Der 168 Kilometer lange Rennsteig führt vom Ufer der Werra bei Eisenach nach Blankenstein im Thüringer Schiefergebirge. Bei Wanderern ist er beliebt - trotz oder wegen des vielen Waldes, durch den der Weg führt. mehr...

Über Stock und Stein - Mit Rangern durch den Nationalpark Harz

Torfhaus (dpa/tmn) - Wildnis und Ranger - und das mitten in Deutschland. Wer den Nationalpark Harz gemeinsam mit professionellen Führern erkundet, erlebt echte Wildnis. Die Wanderungen werden immer beliebter. mehr...

Ein Friedhof mitten in Berlin - Gräber von berühmten Menschen

BERLIN. Der Dorotheenstädtische Friedhof in Berlin ist überschaubar. Überraschend groß ist die Zahl an Grabsteinen mit prominenten Namen. Künstler, Wissenschaftler, Philosophen, Dichter, Architekten und Industrielle fanden hier ihre letzte Ruhe. mehr...

Kanu, Rad oder zu Fuß - Aktivurlaub im Lahntal

MARBURG/GIESSEN. Marburg/Gießen (dpa/tmn) - Die Wanderer stehen auf den Höhen des Lahnwanderwegs. Unten gleiten die Kanufahrer über den Fluss. Radler strampeln am Ufer. Für sportliche Erlebnisse am und im Wasser bietet das hessische Lahntal zahlreiche Möglichkeiten. mehr...

Wandern mit Eseln - Langohren geben den Ton an

MANNEBACH. Mannebach (dpa/tmn) - Störrischer Esel! Das trifft voll und ganz zu. Wer sich mit den Vierbeinern auf Wanderschaft begibt, muss lernen, sich auf das Tempo des Tieres einzulassen. Ein Selbstversuch in der Nähe von Trier. mehr...

Wackelente und Ai Weiwei - Wie Duisburg Kunst zeigt

DUISBURG. Kultur im Pott - spätestens seit 2010, als das Ruhrgebiet Kulturhauptstadt wurde, hat sich in der Kunstszene des Reviers viel getan. Damals entstand auch das Netzwerk der 20 "Ruhr Kunst Museen". Keine Stadt beherbergt so viele davon wie Duisburg. mehr...

Zu Drachen und Dinos - Eine Zeitreise im Berliner Spreepark

BERLIN. Er war der erste ständige Rummelplatz in der DDR. Seit zwölf Jahren gammeln die Fahrgeschäfte im Berliner Spreepark vor sich hin. Die einzigen Besucher: Berliner und Touristen, die sich einer Führung anschließen - und täglich rund 500 Einbrecher. mehr...

Nonnen, Märchenkönig und Fisch - Die Inseln im Chiemsee

CHIEMSEE. Noch immer herrscht am Chiemsee Geschlechtertrennung - zumindest dem Namen nach. Auf Herrenchiemsee zieht vor allem eine Kopie des Schlosses von Versailles die Besucher an. Die Fraueninsel lockt Urlauber mit ihrem Kloster und altem Handwerk. mehr...

Wo einst Panzer rollten - Wandern auf der Schwäbischen Alb

MÜNSINGEN. Der ehemalige Truppenübungsplatz Münsingen ist das Herzstück des Biosphärengebietes Schwäbische Alb. Nachdem die Soldaten abgezogen waren, blieb ein Naturparadies zurück. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+