Apfelernte im Alten Land - Besuch der Elbdeicher Obstplantagen

JORK. Apfelbäume, so weit das Auge reicht. Das Alte Land vor den Toren Hamburgs ist bekannt für das beliebteste Obst der Deutschen. Für die Obstbauern beginnt mit der Ernte ab September die Hauptsaison, bis nach Sibirien werden die Äpfel inzwischen verkauft. mehr...

Die Alte Synagoge von Erfurt birgt mehr als einen Schatz

ERFURT. Die Alte Synagoge von Erfurt ist von der Straße aus nicht zu erkennen. Und das Gebäude ist auch nicht besonders auffällig, wenn man davor steht. Aber innen gibt es viel zu sehen: einen Tanzsaal und einen Hochzeitsring zum Beispiel. mehr...

Panoramablick durchs Autofenster: Deutschlands Ferienstraßen

WÜRZBURG. Möglichst schnell von Punkt A nach B zu kommen ist eine Art zu reisen. Viel erleben wird man dabei eher nicht. Schöner ist es, einen Gang runterzuschalten, auf eine der zahlreichen deutschen Ferienstraßen abzubiegen, und die Landschaft zu genießen. mehr...

Eine Gartentour rund um den Bodensee

SALEM. Das Klima am Bodensee ist besonders mild - mit viel Wasser, Wärme und Licht. Das gefällt Pflanzen und Gärten. Und davon gibt es viele: vom mittelalterlichen Kräutergärtchen über den barocken Schlosspark bis zum privaten Traumgarten. mehr...

Strandkorbmacher und Safari-Guides - Begegnungen auf Usedom

AHLBECK. Usedom mit dem Fischer, per Safari oder aus der Luft: Viele Einheimische bieten Besuchern auf der Ostsee-Insel besondere Erlebnisse. Und oftmals sind sie selbst eine Attraktion. mehr...

Kunst in der Pampa - Die etwas anderen Urlaubstipps für Meck-Pomm

TETEROW. Bei Mecklenburg-Vorpommern denken viele an lange Strände und Badeurlaub. Aber oft gibt es nicht weit hinter der Küste auch Ateliers und Galerien zu entdecken. Viele Künstler arbeiten hier bewusst in der Pampa, weitab von den Metropolen. mehr...

Burgen, Wald und Schuhe - Mit dem Camper durch den Pfälzerwald

TRIPPSTADT. Der Pfälzerwald bietet Natur pur. Fast zu schade, um die Nacht in einem Hotel zu verbringen. So nahe wie auf den zahlreichen Campingplätzen kommt man dem Grün kaum. mehr...

Wo einst die Fürsten wohnten: Burgen und Schlösser rund um Köln

KÖLN. Krimidinner im Jagdschloss, englische Landschaftsparks und Luxushotels: Rund um Köln laden etliche Burgen und Schlösser zu besonderen Entdeckungen ein. Sie sind heute Museum, Schulungsstätte oder bieten modernen Luxus für Gäste. mehr...

Der Klang der Berge: Mit dem Alphornbauer um den Königssee

BISCHOFSWIESEN. Alois Biermaier war Schreiner im oberbayerischen Bischofswiesen, bis heute ist er leidenschaftlicher Musiker. Und er war einer der ersten, der in Deutschland Alphörner baute. Mehr als 700 Instrumente dürften es inzwischen sein. mehr...

Wangerooge - die Insel ganz rechts

WANGEROOGE. Wangerooge ist eine kleine ostfriesische Insel. Aber für viele Gäste ist sie das Größte überhaupt. Im Sommer ist am Strand jeden Tag Hochbetrieb. Wem das zu viel wird, wandert durchs Watt oder am Abend um die Ostspitze. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+