Äbbelwoi und Landlust: Urlaub im Umland von Frankfurt am Main

FRANKFURT/MAIN. Die Main-Metropole Frankfurt liegt inmitten einer lieblichen Landschaft mit sanften Hügeln und dichten Forsten. Urlauber finden hier nicht nur ländliche Idylle, sie können auch eine Kelterei und ein Museumsdorf besuchen oder Traktor fahren. mehr...

Von der Wartburg bis Weimar auf den Spuren der Familie Bach

EISENACH/ARNSTADT. Johann Sebastian Bach ist als Thomas-Kantor in Leipzig berühmt geworden, sein Sohn Phillip Emanuel als Musikdirektor in Hamburg. Aber die Bachs stammen aus Thüringen. Zwischen Eisenach und Weimar haben sie etliche Spuren hinterlassen. mehr...

Jugendstil und Rock'n'Roll: Bad Nauheim schwelgt in Erinnerungen

BAD NAUHEIM. Bad Nauheim (dpa/tmn) - Bad Nauheim in der Wetterau war in der Belle Epoque ein Kurbad von Weltruf. Die größte geschlossene Jugendstilanlage Europas hat zwar historische Patina angesetzt. Doch die prominenten Gäste bleiben lebhaft in Erinnerung. Vor allem Elvis Presley. mehr...

Schicke Küste: Stylische Hotels an der Nordsee

ST. PETER-ORDING. Spitzengardinen, Teppichböden und Gelsenkirchener Barock: In vielen Unterkünften an der Nordsee scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Doch einige Hoteliers steuern dagegen: Immer mehr schicke Hotels entstehen. mehr...

Von wegen Jammertal: Elend und Sorge locken Touristen in den Harz

ELEND/SORGE. Die Namen klingen wenig einladend: Elend und Sorge. Doch dort, wo diese Ortsschilder am Wegesrand auftauchen, ist der Harz besonders verführerisch: Im Sommer lockt dessen wildromantische Idylle Wanderer und Naturfreunde, im Winter Skifahrer. mehr...

Sächsische Schweiz: Neuer Malerweg führt auf schöne Abwege

BAD SCHANDAU. Die Felstürme, Schluchten und Wälder der Sächsischen Schweiz ziehen seit Jahrhunderten Künstler an. Seit einigen Jahren führt nun der erste Fernwanderweg zu den schönsten Motiven. mehr...

Weltpolitik am Bodensee: Konstanz feiert 600 Jahre Konzil

KONSTANZ. Diese Stadt war einst das Ideenlabor des Abendlandes: Kleriker und Gelehrte diskutierten im Mittelalter in Konstanz über religiöse und politische Fragen, und am Ende wurde in dem Städtchen am Bodensee ein neuer Papst gewählt. mehr...

Skurrile Museen in Bayern: Luft, Knöpfe, Schnupftabak

REGENSBURG/AMBERG. Museumsbesuche müssen nicht langweilig sein. In Bayern gibt es eine Reihe skurriler Ausstellungen, die sich teils mit sehr handfesten Dingen beschäftigen - und manchmal mit wenig greifbaren. mehr...

Frischluftpeeling und Friesentorte an der Butjenter Winterküste

BURHAVE. Die Nordsee ist kalt, der Wind weht heftig, die Sonne scheint selten. Warum machen Menschen im Winter Urlaub an der Nordsee? Genau deswegen, sagen die Tourismus-Experten von Butjadingen. Wer auf die Halbinsel fährt, will das Wetter spüren. mehr...

Vom Ja-Wort auf die Piste: Heiraten und Skifahren auf dem Arber

BAYERISCH EISENSTEIN. Viele Ostbayern denken mit gemischten Gefühlen an ihre Skifreizeiten auf dem Großen Arber im Bayerischen Wald zurück. Heute gehört das übersichtliche Skigebiet an der tschechischen Grenze zu den komfortabelsten in Deutschland. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+