Von San Francisco bis Bangalore - Oktoberfeste weltweit

MÜNCHEN. Rund um den Globus ist das Oktoberfest ein Schlager. Wer es nicht nach München schafft, hat vielerorts eine Alternative: Denn Wiesn-Fans in aller Welt feiern ihr eigenes Oktoberfest. Mehr als 2000 Nachahmer gibt es nach Schätzungen weltweit. mehr...

Polizei warnt Wiesn-Wirte und Gäste vor 10-Euro-Blüten

MÜNCHEN. Bis zu 400 000 Besucher strömen täglich zum Oktoberfest. Die Polizei will mit einem Großaufgebot für Sicherheit sorgen - und warnt vor Taschendieben und falschen Geldscheinen. mehr...

Leipziger Hauptbahnhof wird 96 Stunden lang voll gesperrt

LEIPZIG. Nächste Woche heißt es am Leipziger Hauptbahnhof vier Tage lang: nichts geht mehr. Reisende sollten sich rechtzeitig über die Auswirkungen der Vollsperrung informieren. mehr...

Gründe, die Wiesn zu lieben - oder auch nicht

MÜNCHEN. Beim Oktoberfest lockt die Stimmung, das besondere Bier, die urbayerische Gemütlichkeit. Viele Menschen lieben die Wiesn - andere freilich mögen sie nicht. Warum nur? mehr...

Oktoberfest

Dirndl, Tracht und Lederhose

MÜNCHEN. Bald ist es wieder so weit: Am 20. September heißt es in München wieder "Ozapft is". Sechs Millionen Besucher werden zum Oktoberfest erwartet. Für Neulinge erschließt sich manches nicht auf den ersten Blick. mehr...

Fast überall freie Fahrt - Stauwochen sind überstanden

MÜNCHEN. Die Sommerreisezeit ist vorbei: Am Wochenende (20./21. September) nimmt das Staurisiko auf Deutschlands Autobahnen gegenüber den Vorwochen merklich ab. mehr...

Wassertemperaturen: Angenehm baden im Mittelmeer

HAMBURG. Angenehm baden Urlauber auch Mitte September noch im Mittelmeer: Dort liegen die Wassertemperaturen meist um die 25 Grad. Wer es wärmer mag, muss bis Thailand fliegen. mehr...

Neue Einreiseregeln für Südafrika verschoben

KAPSTADT/BERLIN. Südafrika verschärft eine Einreise-Bestimmungen. Die neuen Regeln treten aber später in Kraft als geplant. Dass heißt, sie gelten erst ab 1. Juni 2015. mehr...

Neue Kreuzfahrten, Terminals und ein halbes Schiff

PALERMO. In einer Werft in Palermo wird ein Kreuzfahrtschiff entzwei geschnitten. Aber nicht, um es zu zerstören - sondern um es zu verlängern. Was es in der Kreuzfahrt-Branche sonst noch Neues gibt - hier die Übersicht: mehr...

Erster großer Fernbusanbieter gibt auf

FRANKFURT/BERLIN. Im hart umkämpften deutschen Fernbusmarkt gibt der erste große Anbieter auf. City2City wird seine Dienste demnächst einstellen. Fahrgäste, die ihr Ticket dadurch nicht mehr einlösen können, werden informiert. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
Folgen Sie uns auf Google+

Leserfavoriten