Spanien: Mandelblüte auf Mallorca - ab 1.155,- €

Von Ende Januar bis Mitte März fällt in den Tälern der so genannte "Schnee der Mallorquiner". Die Blüten von sieben Millionen Mandelbäumen hüllen Mallorca in einen wunderschönen rosaweißen Blütenteppich.

Wir zeigen Ihnen auf dieser Leserreise die versteckten und offenen Schönheiten: Die quirlige Inselhauptstadt Palma mit ihrer hübschen Altstadt und imposanten gotischen Kathedrale, Steilküsten, Klöster im Hinterland, malerische Buchten oder verträumte Orte in den Bergen.

Besuchen Sie Porto Cristo und die berühmten Drachenhöhlen. Bei einem Ausfliug nach Port d´Andratx können Sie einen Blick auf den den Ort der Schönen und Reichen werfen.

Reiseverlauf
    • 1. Tag: Anreise
      Transfer zum Flughafen Köln-Bonn. Charterflug von Köln nach Palma de Mallorca. Nach Passieren der Pass- und Zollkontrolle erwartet Sie unser Bus zur Weiterfahrt nach Paguera. Hier befindet sich – unmittelbar am Meer gelegen – unser Hotel Villamil. Unser Hotel liegt in der Fußgängerzone – ideal für Spaziergänge und mit hervorragender Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz. Vielleicht lassen Sie sich auch innerhalb des Hauses verwöhnen; ein SPA Bereich mit einem kleinen Schwimmbecken, Sauna, türkischem Bad und zwei Whirlpools erwarten Sie.
    • 2.Tag: Pollenca - Cap Formentor - Alcudia
      Nach dem Frühstück erkunden wir den Norden Mallorcas. Es geht nach Pollenca, wo uns der bunte Wochenmarkt erwartet, nach Port de Pollenca und zum Aussichtspunkt Mirador es Colomer auf der Halbinsel Formentor. Genießen Sie den traumhaften Blick auf die Steilküste und die unendliche Weite des Meeres. Den Nachmittag verbringen wir in Alcudia, dessen restaurierter Stadtkern von einem beinahe vollständig erhaltenen Mauerring umgeben ist.
    • 3.Tag: Zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug Soller - Port de Sóller - über den Puig Major zum Kloster Lluc (Preis pro Person € 49,00)
      Abfahrt 09:30 Uhr. Wir fahren nach Palma, von wo aus es mit dem früheren Orangenexpress, einer nostalgischen Eisenbahn, in das hübsche Städtchen Sóller Ort, welches im goldenen Orangental Mallorcas gelegen ist. Weiterfahrt nach Port de Sóller. Nachmittags fahren wir in das Bergdorf Valldemossa mit seinen berühmten Kartäuserkloster; hier erinnert vieles an George Sand und Frédéric Chopin, die hier einen Winter verbrachten. Gelegenheit zum Besuch des Klosters.
    • 4.Tag: Palma de Mallorca
      Abfahrt 09:30 Uhr. Wir erkunden heute Mallorcas Hauptstadt mit der beeindruckenden Kathedrale, der Altstadt mit den malerischen Innenhöfen, der Festung Bellver und den belebten Einkaufsstraßen. Nachmittags bleibt noch Zeit für einige Erkundungen, zum Einkaufen oder einfach nur für einen Kaffee an der herrlichen Promenade.
    • 5.Tag: Sineu - Porto Cristo - Els Calderers
      Abfahrt 08:30 Uhr. Heute fahren wir nach Sineu. Jeden Mittwoch findet hier ein Wochenmarkt statt, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Neben Obst, Fisch und Gemüse bieten die Händler auch lebendes Vieh an, welches immer noch auf althergebrachte Weise per Handschlag verkauft wird. Genießen Sie die Atmosphäre. Im Anschluss fahren wir in den Südosten Mallorcas nach Porto Cristo. Ein hübscher Hafenort mit faszinierenden Höhlen.
      Hier haben Sie die Gelegenheit, die berühmten Drachenhöhlen zu besuchen. Lassen Sie sich von dem größten unterirdischen See und der fast unwirklichen Höhlenwelt verzaubern. Am Nachmittag erkunden wir die wildromantischen, fjordartigen Buchten des Südostens der Insel. Reizvolle Akzente setzen Fischerorte wie Cala Figuera oder Portopetro sowie der Parc Natural de Mondragó mit Traumstränden und orchideenreichem Hinterland.
    • 6.Tag: Zur freien Verfügung oder fakultativ Ausflug Port d´Andratx – Valdemossa (Preis pro Person € 38,00)
      Für Interessenten bieten wir einen Ausflug nach Port d´Andratx, der Ort der Schönen und Reichen. Auch noch heutzutage ziehen von hier aus Fischerkutter aufs Meer, obwohl mittlerweile die Mehrheit der Anlegeplätze im Hafen für teure Jachten reserviert ist.
      In den grünen Hügeln rund um den Ort sieht mein unzählige Luxusvillen vieler Berühmtheiten stehen. Unternehmen Sie einen Bummel durch dieses schicke Örtchen. Mittags fahren wir entlang der wilden Westküste ins Bergdorf Valdemossa mit seinem berühmten Kartäuserkloster; hier erinnert vieles an George Sand und Frédéric Chopin, die hier einen Winter verbrachten.
    • 7. Tag: Zur freien Verfügung
      Genießen Sie den letzten Tag auf Mallorca. Zeit für eigene Unternehmungen. Vielleicht mit einem Spaziergang am Strand oder im Spa Bereichs Ihres ****Sterne Hotels, oder mit einer Fahrt mit der nostalgischen Eisenbahn, die uns nach Palma bringt.
    • 8.Tag: Rückreise
      Heute heißt es Abschied nehmen. Fahrt zum Flughafen Palma und Rückreise auf der bekannten Route, endend in Bonn.
 

Artikel bookmarken bei... Facebook retweet Del.icio.us in Google Bookmarks speichern bei Mister Wong speichern bei Webnews speichern Yigg +1
GA-Leserreisen GA-Leserreisen: Flugreisen GA-Leserreisen: Städtereisen GA-Leserreisen: Bahnreisen GA-Leserreisen: Kreuzfahrten GA-Leserreisen: Gruppentouren U45 GA-Leserreisen: Fernreisen GA-Leserreisen: Busreisen GA-Leserreisen: Unsere Reisepartner GA-Leserreisen: Fotoalbum GA-Leserreisen: Kulturreisen GA-Leserreisen: Beratung und Buchung GA-Leserreisen: Alle Reisen im Überblick

Termin

  • 14. bis 21. Februar 2015

Reisepreis pro Person

  • € 1.155,- im Doppelzimmer
  • € 77,- Zuschlag Meerblickzimmer
  • € 120,- Einzelzimmerzuschlag
  • € 210,- Einzelzimmerzuschlag mit Meerblick

Eingeschlossene Leistungen

  • Taxiabholung im Bonner Stadtgebiet (Umland gegen geringen Aufpreis)
  • Transfer ab/bis Bonn zum Flughafen Köln/Bonn
  • Charterflug in der Economy Class von Köln nach Palma und zurück
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension (Frühstück und Abendessen) im NH Hotel Hesperia Villamil
  • alle Ausflüge und Rundfahrten laut Programm
  • alle Ausflüge im modernen UNIVERS-Fernreisebus
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Reisepreissicherungsschein

Hotel

Das NH Hotel Hesperia Villamil ist mit seiner Lage am Strand von Paguera, umgeben von der traumhaften Landschaft, ein wahres Paradies. Das azurblaue Mittelmeer und der weiße Sandstrand heben die Schönheit des eleganten Gebäudes hervor und schaffen eine wahrhaft magische Kulisse. Die 125 komfortablen Zimmer, einige davon mit Meerblick, verfügen alle über eine elegante Einrichtung und die besten Annehmlichkeiten. Sie sind ausgestattet mit Klimaanlage, Wecker, Schreibtisch, Brandmelder, Haartrockner, Bügeleisen, Minibar, Safe und TV. Genießen Sie die Tage am Swimmingpool oder gehen Sie Ihrem Hobby nach, z.B. Golf oder Wassersport.

Web: www.hotel-villamil.de

Einreisebestimmungen

  • Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Spanien einen gültigen Personalausweis.

Reiseveranstalter

Logo Univers-Reisen GmbH