Griechenland: Farbenfrohes Chalkidiki - ab € 1.149,-

Chalkidiki ist eine Halbinsel auf dem Festland von Griechenland unterhalb von Thessaloniki. Hier zweigen sich drei weitere Halbinseln (auch Finger genannt) ab, die gerne als "Poseidons Dreizack" bezeichnet werden. Hierbei handelt es sich um Kassandra, Sithonia und Athos.

Begleiten Sie uns bei einer Bootsfahrt zum Berg Athos und der berühmten Mönchsrepublik. Besuchen Sie die Gräber von Vergina und Philipp II (Vater von Alexander dem Großen). Ein Ausflug zum Berg Olymp, Wohnsitz der Götter, und ein Besuch der berühmten Meteora-Klöster wird Sie in ihren Bann ziehen.

Reiseverlauf
    • 1.Tag: Anreise nach Thessaloniki - Kalimera, Hellas!
      Transfer von Bonn zum Flughafen Düsseldorf und Flug nach Thessaloniki. Nach der Ankunft am Flughafen erfolgt die Begrüßung durch unsere Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu unserem 5-Sterne Strandhotel Anthemus Sea auf der Chalkidiki-Halbinsel Sithonia. Bei einem Begrüßungsdrink erfahren Sie mehr von unserem Reiseziel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
    • 2.Tag: Thessaloniki Stadtrundfahrt
      Heute führt uns die Reise nach Thessaloniki. Eine Stadt mit über 2.500 Jahren Geschichte und geprägt von zahlreichen Bauten und Denkmälern der verschiedensten Epochen. Unser Rundgang beginnt am Weißen Turm, dem Wahrzeichen der Stadt. Wir besuchen das archäologische Museum mit den Goldschätzen der Makedonier, die wir als erstes besichtigen.
      Im Anschluss fahren wir durch die Stadt, vorbei am Triumphbogen von Galerius und hinauf zur Altstadt und der Zitadelle. Ein Besuch der Kirche des Heiligen Dimitrius, einem der wichtigsten Heiligen der griechisch-orthodoxen Kirche, und der unterirdischen Katakomben runden das Programm ab. Am Nachmittag haben wir noch Zeit, vom Aristoteles Platz zum Bazar oder durch die vielen Einkaufsstraßen zu spazieren. Tavernen und Cafés laden zum Verweilen ein. Am Nachmittag fahren wir zurück nach Chalkidiki zu unserem Hotel. Ankunft gegen 17:30 Uhr..
    • 3.Tag: Königsgräber Vergina und Götterberg Olymp
      Heute führt uns die Fahrt vorbei an den Obstplantagen von Veria zu den berühmten Königsgräbern von Vergina. Besichtigung der prachtvollen Gold-, Bronze- und Elfenbeinfunde. Höhepunkt sind die einzigartigen Wandmalereien des Königsgrabes von Philipp II, dem Vater von Alexander dem Großen. Vergina selbst wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.
      Als nächstes besuchen Sie das idyllische Bergdorf von Litohoro. Dieser Ort liegt am Fuße des höchsten Berges Griechenlands, dem Olymp. In Litohoro haben wir Gelegenheit den Ort zu erkunden oder ein Mittagessen (optional) einzunehmen. Ab hier machen wir eine kleine Wanderung (ca. 1 Std.) durch die Enipea Schlucht, die Teil des Nationalparks des Olymps ist. Anschließend Freizeit. Rückfahrt und Ankunft gegen 17:30 Uhr im Hotel.
    • 4 Tag: Chalkidiki zum Kennenlernen
      Heute führt die Fahrt vorbei an kleinen Buchten, bizarren Felsformationen und durch dichte Pinienwälder. Unseren ersten Halt machen wir bei Neos Marmaras. Die malerische Ortschaft ist amphitheatrisch am Meer gebaut und gilt als eine der schönsten des zweiten Fingers. Nach einer kurzen Fahrt erreichen wir Porto Karras, eines der größten privaten Weingüter von Europa. Hier machen wir eine kleine Weinprobe, bevor wir unsere Reise entlang der Küstenstraße nach Porto Koufo fortsetzen.
      Am Fischereihafen machen wir einen kleinen Spaziergang und fahren anschließend nach Sarti. In einer Taverne direkt am Meer haben wir die Gelegenheit zu einem typisch griechischen Mittagessen (optional). "Vollgetankt" geht es weiter entlang der Küstenstraße bis nach Nikiti. Hier besuchen wir eine kleine Imkerei, wo uns die Honigerzeugung gezeigt und erklärt wird. Natürlich darf der Nektar auch probiert werden. Rückfahrt zum Hotel. Ankunft gegen 17:30 Uhr.
    • 5. Tag: Meteora-Klöster
      Nach dem Frühstück geht es vorbei am Tempi-Tal und der fruchtbaren thessalischen Ebene bis zur Kleinstadt Kalambaka. Diese liegt in den Ausläufern des beeindruckenden Pindosgebirges. Am Vormittag erreichen wir dann die Meteora-Klöster, auch "schwebende Klöster" genannt. Wir besuchen zwei der Klöster, die auf gigantischen Felsformationen gebaut sind. Sehr beeindruckend sind die vielen Fresken- und Ikonenmalereien, die hier zu sehen sind. Nach unserem Besuch fahren wir in die Kleinstadt Kalambaka, die unmittelbar am Fuße der Felsen liegen. Wer möchte, kann hier zum Mittagessen (optional) einkehren. Rückfahrt zum Hotel. Ankunft gegen 19:30 Uhr.
    • 6.Tag: Berg Athos / Kreuzfahrt
      Nach dem Frühstück geht es heute zur Halbinsel Athos, die zu den Höhepunkten der Chalkidiki gehört. Nach einer kurzen Fahrt erreichen wir den Hafen, wo das Schiff bereits auf uns wartet. Nun heißt es "Leinen los!". Wir fahren an die Südspitze des dritten Fingers zur berühmten Mönchsrepublik von Athos. Entlang der Küste zeigen sich insgesamt 20 Klöster, die direkt am Meer oder hoch in den Felsen gebaut sind.
      Gegen Mittag erreichen wir den Ort Ouranoupolis (Himmelsstadt). Hier haben Sie Zeit zum Bummeln oder um baden zu gehen. Wer möchte, kann auch in einer Fischtaverne zum Mittagessen einkehren (optional). Rückfahrt zum Hotel. Ankunft gegen 17:00 Uhr.
    • 7. Tag: Zur freien Verfügung
      Entspannen Sie in der gepflegten Gartenanlage Ihres Hotels oder nutzen Sie die zahlreichen Angebote des Wellnessbereiches. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen sehr gerne nützliche Tipps, wie Sie Ihren Tag alternativ gestalten können.
    • 8. Tag: Abreise
      Je nach Flugzeit erfolgt der Transfer zum Flughafen Thessaloniki. Rückflug nach Düsseldorf und Transfer nach Bonn.
 

Artikel bookmarken bei... Facebook retweet Del.icio.us in Google Bookmarks speichern bei Mister Wong speichern bei Webnews speichern Yigg +1
Abo-Bestellung
GA-Leserreisen GA-Leserreisen: Flugreisen GA-Leserreisen: Städtereisen GA-Leserreisen: Bahnreisen GA-Leserreisen: Kreuzfahrten GA-Leserreisen: Gruppentouren U45 GA-Leserreisen: Fernreisen GA-Leserreisen: Busreisen GA-Leserreisen: Unsere Reisepartner GA-Leserreisen: Fotoalbum GA-Leserreisen: Kulturreisen GA-Leserreisen: Beratung und Buchung GA-Leserreisen: Alle Reisen im Überblick

Termin

  • 20. bis 27. September 2015

Reisepreis pro Person

  • € 1.149,- im Doppelzimmer
  • € 299,- Einzelzimmerzuschlag

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfer Bonn - Flughafen Düsseldorf - Bonn
  • Flug mit Air Berlin ab/bis Düsseldorf nach Thessaloniki
  • Alle Flughafensteuern und Gebühren
  • Alle Transfers und Rundreise mit neuen modernen 4-Sterne Reisebussen
  • Transferbegleitung ab Flughafen / beim Rückflug Assistenz für den Checkin
  • 7 Übernachtungen im 5-Sterne Hotel Anthemus Sea Beach Hotel & Spa wie beschrieben
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • Ganztagesausflug Thessaloniki
  • Ganztagesausflug Königsgräber Vergina und Götterberg Olymp
  • Ganztagesausflug "Land und Leute" - Chalkidiki zum Kennenlernen
  • Ganztagesausflug Meteora-Klöster
  • Ganztagesausflug Berg Athos mit Bootsfahrt
  • Deutschsprechende Reiseleitung für die Ausflüge
  • Eintrittsgelder im Reisepreis bereits inkludiert
  • Reiseführer pro gebuchtem Zimmer
  • Willkommensdrink im Hotel mit Informationen zu Ihrer Reise

Einreisebestimmungen

  • Für die Einreise nach Griechenland benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Hotel

  • Das Anthemus Sea Beach Hotel & Spa erstreckt sich über eine Fläche von ca. 38.000 m² an der ruhigen Olivenküste ("Akti Elia") auf der Halbinsel Sithonia in Chalkidiki, direkt am Strand gelegen, der mit der "Blauen Flagge" der Europäischen Gemeinschaft ausgezeichnet ist. Zur lebhaften Ortschaft Neos-Marmaras mit diversen Restaurants, Cafés, Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten sind es etwa 6 km. Eine Linienbusverbindung befindet sich in der Nähe des Hauses. Ein Hotel-Pendelbus verkehrt 1-2 mal täglich ohne Gebühr.
  • Das Hotel besteht aus 3 Gebäuden mit insgesamt 202 Wohneinheiten und bietet eine neue Rezeption, großzügige Aufenthaltsräume, Lift, à-la-carte-Taverne mit griechischer Küche, zwei Restaurants, Bar, Leseecke, Internetecke sowie Wi-Fi im ganzem Gelände (beides ohne Gebühr) und einen Minimarkt.
  • Im Außenbereich befinden sich zwei Swimmingpools mit separatem Kinderbecken, Jacuzzi, Poolbar und die Sonnenterrasse. Die Nutzung von Liegen und Sonnenschirmen ist hier kostenlos, am Strand gegen Gebühr möglich. Badetücher sind ebenfalls erhältlich (im Zimmer ohne Gebühr). Luxuriöses Wellness-Center ca. 700 m², mit beheiztem Hallenbad, Hydrotherapiehöhle, Jacuzzi, Sauna, Dampfbad, Rassoul, Relaxzone und mehreren Therapieräumen (gegen Gebühr).
  • Die Doppelzimmer sind ausgestattet mit Bad (Badewanne oder Dusche und WC), Bademäntel, Klimaanlage, Telefon, SAT-TV mit Flachbildschirm, Kühlschrank oder Minibar, Safe und Internetzugang (beides ohne Aufpreis) und Balkon oder Terrasse zur Land-/Gartenseite.

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • übrige Mahlzeiten
  • Getränke
  • persönliche Ausgaben

Reiseveranstalter

Logo: Tourbadour-Reisen mit Niveau Robert Ertel e.K.