Schweiz: Traumhafte Eisenbahnrouten - Bereits ausgebucht!!!

Der Luftkurort Davos ist die höchstgelegene Stadt Europas, auf 1.560 Meter. Ein hervorragender Ausgangsort für Ausflüge in die Umgebung: ins Tessin nach Ascona am Lago Maggiore oder ins Oberengadin, nach Pontresina und St. Moritz. Sie haben die Alpen immer im Blick.

Und wer die Schweiz besucht, ohne Bahn zu fahren, hat etwas verpasst. Bekannt als komfortabelste Schmalspur-Privatbahn mit spektakulärer Streckenführung bringt Sie die Rhätische Bahn nach Arosa, dem weltbekannten Wintersportort. Ein anderes Mal nehmen Sie den berühmten Glacier-Express nach Andermatt. Mit dem Bernina-Express kreiseln Sie über den 270-Grad-Viadukt bei Brusio. Und das sind nur einige von vielen Reisehöhepunkten.

 

Artikel bookmarken bei... Facebook retweet Del.icio.us in Google Bookmarks speichern bei Mister Wong speichern bei Webnews speichern Yigg +1

Reisepreis pro Person

  • € 1.350,- im Doppelzimmer
  • € 200,- Einzelzimmerzuschlag

Termin

  • 24. bis 31. August 2013

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im bequemen Fernreisebus ab/an Bonn
  • 7 Ü/HP im Firstklasshotel in Davos
  • Transfer, Ausflüge lt. Programm sowie 1. Klasse-Fahrten mit der Rhätischen Bahn, dem Glacier- und Bernina-Express
  • Reiseleitung ab/an Bonn
  • Versicherungsschutz

Einreisebestimmungen

  • Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise in die Schweiz einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Reiseveranstalter

Logo Sarlette Reisen